Abo
  • Services:
Anzeige
Das Optimus 3D Max ist ab Mai 2012 in Europa erhältlich.
Das Optimus 3D Max ist ab Mai 2012 in Europa erhältlich. (Bild: LG)

Optimus 3D Max: LGs zweites 3D-Smartphone kommt nach Deutschland

Das Optimus 3D Max ist ab Mai 2012 in Europa erhältlich.
Das Optimus 3D Max ist ab Mai 2012 in Europa erhältlich. (Bild: LG)

LG hat bekanntgegeben, dass das Optimus 3D Max in Kürze in Europa und damit auch in Deutschland ausgeliefert wird. Das Android-Smartphone ist mit einem 3D-Display bestückt und der Nachfolger des Optimus 3D P920.

Das Optimus 3D Max wird in Deutschland voraussichtlich ab Anfang Mai 2012 erhältlich sein. Laut LGs Presseagentur wird das Gerät für 499 Euro verkauft. Einige Händler listen es schon für etwas weniger. In Korea wird das Optimus 3D Max bereits unter dem Namen Optimus 3D Cube vertrieben.

Anzeige

Beim Optimus 3D Max handelt es sich um LGs zweites Android-Smartphone mit autostereoskopischem 4,3-Zoll-Touchscreen-Display (480 x 800 Pixel). Das 3D-Smartphone ist 20 Gramm leichter (148 g) und 2 mm dünner (9,6 mm) als das Optimus 3D P920. Zudem ist das Display durch Gorilla Glass 2 besser vor Kratzern geschützt.

Für mehr Rechenleistung soll ein Dual-Core-Prozessor vom Typ OMAP4430 mit 1,2 GHz sorgen. Im Vorgänger steckt ebenfalls ein OMAP4-Prozessor, seine beiden Kerne werden aber mit 1 GHz getaktet.

Beim Speicherausbau hat sich nichts verändert, es gibt 1 GByte Arbeitsspeicher und 8 GByte internen Flashspeicher, über eine Micro-SD-Karte können bis zu 32 GByte externer Flashspeicher nachgerüstet werden.

3D aufnehmen und anschauen

Auch das Optimus 3D Max kann mit seinen zwei rückwärtigen 5-Megapixel-Kameras 3D-HD-Videos (720p) aufzeichnen. Die Frontkamera nimmt in VGA-Auflösung auf.

  • LG Optimus 3D Max
  • LG Optimus 3D Max
LG Optimus 3D Max

Das Smartphone hat einen HDMI-Anschluss, über den auch die 3D-Aufnahmen auf einem 3D-Fernseher oder 3D-Projektor ausgegeben werden können. Zudem beherrscht es DLNA, unterstützt HSPA+ mit bis zu 21 MBit/s sowie WLAN nach 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0 und NFC.

Das vorinstallierte Android-Betriebssystem wird wie auf dem Mobile World Congress (MWC) 2012 angekündigt die Versionsnummer 2.3 (Gingerbread) tragen. Wann das in Aussicht gestellte Update auf Android 4.0 folgt, steht laut LGs Pressagentur weiterhin noch nicht fest.


eye home zur Startseite
Merle 24. Apr 2012

Beides ist möglich. Es gibt für das LG Real3D ein SDK um Programme/Spiele mit dem 3D...

Andreas Horb 24. Apr 2012

Ich habe ebenfalls das O3D und bin genauso begeistert von dem 3D Effekt. Jedoch habe ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. posterXXL GmbH, Kirchheim-Heimstetten
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 24,04€
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Kostenlos

    robinx999 | 20.09. 23:51

  2. Re: Leerfahrt, Schleichfahrt, ideale Teststrecke...

    cpt.dirk | 20.09. 23:49

  3. Re: Unfähige Firma

    ML82 | 20.09. 23:49

  4. Re: Falsche Überschrift

    sori | 20.09. 23:46

  5. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    KingTobi | 20.09. 23:41


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel