• IT-Karriere:
  • Services:

Optimize for Happiness: Ungewöhnlicher CEO-Wechsel bei Github

Github-Gründer Tom Preston-Werner gibt den Posten als Chief Executive Officer (CEO) ab, bleibt aber die Nummer 1 im Unternehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Alter CEO Tom Preston-Werner (l.) und neuer CEO Chris Wanstrath (r.)
Alter CEO Tom Preston-Werner (l.) und neuer CEO Chris Wanstrath (r.) (Bild: Github)

"Neues Jahr, neuer CEO für Github" übertitelt Tom Preston-Werner die Ankündigung des CEO-Wechsels von Github. Viel ändern soll sich aber nicht. Neuer CEO ist Chris Wanstrath, der ebenfalls zum Gründungsteam von Github gehört und, so Preston-Werner, die Aufgabe schon seit einiger Zeit übernommen hat. Was jetzt folge, sei lediglich eine Formalie.

Stellenmarkt
  1. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg

Tom Preston-Werner, der das Unternehmen mit mittlerweile 240 Mitarbeitern seit der Gründung geführt hat, bleibt aber die Nummer 1 im Unternehmen und führt künftig den Titel "Präsident". Preston-Werner wird das Unternehmen auch weiterhin in erster Linie nach außen hin vertreten. Wanstrath soll hingegen das Unternehmen führen, sich um dessen Vision und die Ausführung der Strategie kümmern.

Der CEO-Wechsel gebe ihm die Möglichkeit, sich um das Thema Forschung und Entwicklung bei Github zu kümmern und neue Wachstumsfelder zu erschließen. Zudem will sich Preston-Werner Zeit nehmen, um darüber nachzudenken, wie Github trotz Wachstum weiterhin auf "Happiness" optimiert werden kann.

Und weiteres Wachstum ist bei Github geplant, nachdem das profitabel arbeitende Unternehmen 2012 ein Investment von rund 100 Millionen US-Dollar von Andreessen Horowitz erhalten hat, obwohl Github nach eigenen Angaben eigentlich kein Geld benötigte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Andre S 23. Jan 2014

die beiden sehen wenigstens auch als stehen sie zu dem was sie tun und nicht nur zum Geld...

theFiend 22. Jan 2014

Das Nebeneinander von CEO und President, da die normalerweise den gleichen Posten...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /