Abo
  • Services:

Optane Memory H10: Intel kombiniert 3D Xpoint mit QLC-Flash-Speicher

Der sperrig benannte Optane Memory H10 ist eine NVMe-SSD, die 3D-Xpoint-Speicher als Cache und 4-Bit-NAND als Storage nutzt. Mangels Controller muss Intel mit einer Software-Lösung arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Optane Memory H10
Optane Memory H10 (Bild: Intel)

Intel hat den Optane Memory H10 angekündigt, der anders, als der Name es besagt, kein (Arbeits)speicher im eigentlichen Sinne ist, sondern eher in die Storage-Kategorie fällt. Der H10 ist eigentlich eine NVMe-SSD in M.2-2280-Bauweise, wie sie primär in Notebooks verwendet wird. Der Optane Memory richtet sich an OEMs, welche ihn in ihren Geräten einsetzen können.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Bisherige Optane Memory basieren rein auf Intels nicht flüchtigem 3D Xpoint, einem Phasenwechselspeicher. Er ist deutlich schneller als NAND, vor allem bei zufälligen Zugriffen, geringer Befehlsschlangentiefe und kleinen Dateien. Der Optane Memory H10 nutzt 16 GByte oder 32 GByte an 3D Xpoint, kombiniert diesen aber mit bis zu 1 TByte an günstigem QLC-Flash-Speicher. Dieser hat vier Bit pro Zelle, was in einer ziemlich niedrigen Schreibrate von knapp 100 MByte/s resultiert, sofern kein Pseudo-SLC-Puffer verwendet wird.

  • Optane Memory H10 (Bild: Intel)
Optane Memory H10 (Bild: Intel)

Auf der Platine des Optane Memory H10 sitzt der 3D Xpoint samt eigenem Controller an zwei PCIe-Gen3-Lanes, der QLC-Flash samt DRAM-Cache und einem SM2263 von Silicon Motion an ebenfalls zwei PCIe-Gen3-Lanes. Weil jeder Speicher seinen eigenen Controller hat, können Daten nicht per Hardware im 3D Xpoint gepuffert werden, bevor sie im NAND laden, sondern Intel muss diese Sortierung per Software vornehmen. In Hersteller-eigenen Benchmarks ist der Optane Memory H10 schneller als eine 970 Pro von Samsung, zumindest im PCMark Vantage HDD.

Unklar ist bisher, was der Optane Memory H10 kostet. Es wird ihn mit 16+256 GByte und mit 32+512 GByte sowie mit 32+1024 GByte geben, vorerst aber wahrscheinlich nur für Notebook-Hersteller.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Ach 13. Jan 2019 / Themenstart

Also unter meinem Schreibtisch arbeitet eine WD 40E31X mit 6 GB Flash, 64MB Ram Cach und...

krawatte 12. Jan 2019 / Themenstart

Mich wundert nur, dass im Artikel lediglich ein Benchmark genannt wird, in dem der...

ms (Golem.de) 12. Jan 2019 / Themenstart

als Spiele-Grab finde ich 2 TByte QLC nicht verkehrt, für alles andere wenigstens TLC.

ms (Golem.de) 11. Jan 2019 / Themenstart

Ein einzelnes 3DXP-Die mag vll schneller sein, aber Flash wird eben (auch) als Dutzende...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /