Abo
  • Services:
Anzeige
Half-Life Prospekt
Half-Life Prospekt (Bild: Valve)

Opposing Force: Prospekt setzt Half-Life halboffiziell fort

Half-Life Prospekt
Half-Life Prospekt (Bild: Valve)

Unter dem Titel Prospekt ist jetzt eine Erweiterung für Half-Life erschienen - mit dem Segen von Valve. Bei den Spielern kommt das von einem Entwickler im Alleingang produzierte Actionspiel gut an.

Auf Steam ist für rund 10 Euro die im Universum von Half-Life angesiedelte, allein lauffähige Erweiterung Prospekt erschienen. Das Besondere: Valve hat das Programm abgesegnet und den Entwickler unterstützt. Die Erweiterung setzt die Geschehnisse des 1999 für Half-Life produzierten Addons Opposing Force fort.

Anzeige

In 13 Leveln kämpft der Spieler erneut als Elitesoldat Adrian Shepherd gegen Außerirdische und andere Feinde. Shepherd wird in das Nova-Prospekt-Gefängnis teleportiert, um Gordon Freeman zu helfen, der dort in die Enge getrieben wurde.

Die Erweiterung wurde von dem 25-jährigen Richard Seabrook entwickelt. Sie basiert auf der Source Engine von Valve. Im Vergleich zu Opposing Force wurden Texturen und Effekte überarbeitet. Bei den Käufern auf Steam kommt Prospekt gut an, sie loben vor allem die Handlung und die düstere und gleichzeitig vertraute Atmosphäre. Kritik gibt es am nicht ganz perfekt ausbalancierten Schwierigkeitsgrad.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  4. Detecon International GmbH, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    GaliMali | 03:52

  2. Re: Siri und diktieren

    Proctrap | 02:15

  3. Re: Habe nach meinen Umzug knapp ein halbes Jahr...

    Trockenobst | 00:58

  4. Re: Warum?

    NeoXolver | 00:48

  5. Re: Mittelmäßig nützlich, ersetzt kein LTE

    GnomeEu | 00:40


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel