Abo
  • IT-Karriere:

Opposing Force: Prospekt setzt Half-Life halboffiziell fort

Unter dem Titel Prospekt ist jetzt eine Erweiterung für Half-Life erschienen - mit dem Segen von Valve. Bei den Spielern kommt das von einem Entwickler im Alleingang produzierte Actionspiel gut an.

Artikel veröffentlicht am ,
Half-Life Prospekt
Half-Life Prospekt (Bild: Valve)

Auf Steam ist für rund 10 Euro die im Universum von Half-Life angesiedelte, allein lauffähige Erweiterung Prospekt erschienen. Das Besondere: Valve hat das Programm abgesegnet und den Entwickler unterstützt. Die Erweiterung setzt die Geschehnisse des 1999 für Half-Life produzierten Addons Opposing Force fort.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. Modis GmbH, Bonn

In 13 Leveln kämpft der Spieler erneut als Elitesoldat Adrian Shepherd gegen Außerirdische und andere Feinde. Shepherd wird in das Nova-Prospekt-Gefängnis teleportiert, um Gordon Freeman zu helfen, der dort in die Enge getrieben wurde.

Die Erweiterung wurde von dem 25-jährigen Richard Seabrook entwickelt. Sie basiert auf der Source Engine von Valve. Im Vergleich zu Opposing Force wurden Texturen und Effekte überarbeitet. Bei den Käufern auf Steam kommt Prospekt gut an, sie loben vor allem die Handlung und die düstere und gleichzeitig vertraute Atmosphäre. Kritik gibt es am nicht ganz perfekt ausbalancierten Schwierigkeitsgrad.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€ (Bestpreis!)
  2. 44,90€ + Versand (Vergleichspreis 63,39€)
  3. (u. a. Conan Exiles 12,99€, PSN Card 25 Euro für 21,99€)
  4. 229,99€

Folgen Sie uns
       


Asrock DeskMini A300 - Test

Der DeskMini A300 von Asrock ist ein Mini-PC mit weniger als zwei Litern Volumen. Der kleine Rechner basiert auf einer Platine mit Sockel AM4 und eignet sich daher für Raven-Ridge-Chips wie den Athlon 200GE oder den Ryzen 5 2400G.

Asrock DeskMini A300 - Test Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
      Autonomes Fahren
      Per Fernsteuerung durch die Baustelle

      Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
      Ein Bericht von Friedhelm Greis

      1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
      2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
      3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

        •  /