Abo
  • Services:
Anzeige
Find 7 kommt mit einem 5,5 Zoll großen Display.
Find 7 kommt mit einem 5,5 Zoll großen Display. (Bild: Oppo)

Oppo Find 7 5,5-Zoll-Smartphone mit 2.560 x 1.440 Pixeln

Find 7 heißt ein kommendes Smartphones des chinesischen Herstellers Oppo. Das Android-Smartphone mit 5,5-Zoll-Display soll sich nicht größer anfühlen als ein 5-Zoll-Gerät. Das Find-7-Display hat dabei eine sehr hohe Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln.

Anzeige

Oppo hat auf Google+ erste Details zu einem neuen Smartphone namens Find 7 bekanntgegeben. Anders als es die Bezeichnung vermuten lässt, ist es allerdings kein 7-Zoll-Gerät, sondern eines mit einem 5,5 Zoll großen Display. Oppo verspricht dabei, dass es sich nicht so groß anfühlt, sondern eher den Eindruck eines Smartphones mit 5-Zoll-Display vermitteln soll.

Oppo hat noch nicht viele Details zum Find 7 bekanntgegeben, das wohl der Nachfolger des Find 5 sein soll. Das 5,5 Zoll große Display liefert eine sehr hohe Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln, üblicherweise beträgt derzeit bei Smartphones mit großen Displays die höchste Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel.

Xplay 3S hat ebenfalls eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln

In diesem Monat hatte der chinesische Hersteller Vivo mit dem Xplay 3S ein 6-Zoll-Smartphone gezeigt, dessen Display ebenfalls die hohe Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln erreicht. Allerdings ist die Pixeldichte geringer als beim Find 7, weil die Displayfläche bei gleicher Auflösung größer ist.

Derzeit ist unklar, ob das Vivo- oder das Oppo-Smartphone das erste auf dem Weltmarkt verfügbare Smartphone mit einer so hohen Displayauflösung sein wird. Allerdings ist es derzeit eher fraglich, dass es das Xplay 3S auch in Deutschland geben wird, während als sicher gilt, dass Oppo auch das Find 7 hierzulande zumindest per Onlineshop verkauft.

Weitere technische Details zum Find 7 liegen noch nicht vor, allerdings ist mit einer guten technischen Ausstattung zu rechnen. Denn bereits Oppos Find 5 hatte einen Quad-Core-Prozessor, 2 GByte Arbeitsspeicher, eine 13-Megapixel-Kamera, einen NFC-Chip und Dual-Band-WLAN. Voraussichtlich wird das Find 7 noch eine bessere Ausstattung erhalten. LTE-Unterstützung fehlte dem Find 5 noch, das Kunden in Deutschland seit Ende Mai 2013 kaufen können. Das Find 7 wird wohl mindestens mit Android 4.2 laufen, vielleicht erscheint es aber auch schon mit Android 4.3.

Noch gibt es von Oppo keine Informationen dazu, wann und zu welchem Preis das Find 7 auf den Markt kommen wird. Es ist aber damit zu rechnen, dass die ganz offizielle Gerätevorstellung nicht mehr lange auf sich warten lässt, denn üblicherweise gibt es von Oppo erste Vorabinformationen kurz vor der offiziellen Ankündigung.


eye home zur Startseite
mysimon 17. Jan 2014

Der wird NIEMALS über 500€ sein.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Information Design One AG, Frankfurt am Main
  3. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  4. censhare AG, München, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  2. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  3. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  4. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  5. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  6. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  7. Supercomputer

    Der erste Exaflop-Rechner wird in China gebaut

  8. Thomas de Maizière

    Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp

  9. Automatisierung

    Europaparlament fordert Roboterregeln

  10. Elitebook 810 Revolve G3

    HP gibt die klassischen Convertible-Notebooks auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Re: Es führt kein Weg an Windows vorbei

    Berner Rösti | 16:18

  2. Re: Wer sind diese "Mitarbeiter"

    Potrimpo | 16:15

  3. Apple? Wat r u doin?

    Yeeeeeeeeha | 16:10

  4. Re: Motorsport mit spektakulären Unfällen

    Salzbretzel | 16:09

  5. Re: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht ...

    h4z4rd | 16:06


  1. 16:27

  2. 15:23

  3. 14:00

  4. 13:12

  5. 12:07

  6. 12:06

  7. 11:59

  8. 11:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel