Abo
  • Services:

Operation Onymous: Großrazzia bei illegalen Handelsplattformen

Neben Silk Road 2.0 wurden auch zahlreiche weitere illegale Handelsplattformen im Tor-Netzwerk gesperrt. Die Razzia war eine koordinierte Aktion zwischen europäischen und US-Behörden.

Artikel veröffentlicht am ,
Neben Silk Road 2 haben europäische und US-Behörden weitere Hunderte illegale Webseiten gesperrt.
Neben Silk Road 2 haben europäische und US-Behörden weitere Hunderte illegale Webseiten gesperrt. (Bild: FBI/Screenshot: Golem.de)

Insgesamt 414 .onion-Domains im Tor-Netzwerk haben europäische und US-Behörden in einer groß angelegten Razzia namens Operation Onymous vom Netz genommen. Neben illegalen Handelsplattformen wie Silk Road, Cloud 9 oder Hydra waren auch mutmaßliche Webseiten zur Geldwäsche Ziel der Fahnder. Insgesamt wurden 17 Verdächtige verhaftet. Ihr primäres Ziel waren jedoch die prominente Webseite Silk Road 2 und deren Betreiber.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München

In 17 Ländern wurden Wohnungen durchsucht und unter anderem Rechner, Drogen, Gold, Silber und Waffen von einer noch unbekannten Anzahl beschlagnahmt. Außerdem fanden die Fahnder Bargeld in Höhe von 180.000 Euro sowie 1 Million Bitcoins, heißt es in einer Pressemitteilung von Europol.

Zum Wie keine Angaben

Wie genau die Fahnder die anonymisierten Webseiten im Tor-Netzwerk ausfindig gemacht haben, wollten sie nicht verraten. Die Server der ursprünglichen Handelsplattform Silk Road konnten Strafverfolgungsbehörden noch an Hand einer fehlerhaften Konfiguration enttarnen. Das Tor-Team habe keine Hinweise darüber, dass es eine Schwachstelle im Anonymisierungsnetzwerk gebe, sagte Andrew Lewman zu Wired. Es handele sich wohl um normale Polizeiarbeit.

Es sei ein großer Schlag gegen illegale Geschäfte im Darknet, sagte Troels Oerting, der Chef der Abteilung Cybercrime bei Europol. Inzwischen könnten sich Kriminelle auch im Tor-Netzwerk nicht mehr sicher fühlen. Es sei nicht die letzte Aktion dieser Art. Tatsächlich gibt es bekannte Seiten, die weiterhin erreichbar sind, darunter Agora, dessen Angebot bereits seit längerem größer ist als das von Silk Road 2.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Asus ROG Maximus X Code Mainboard 319€, Xiaomi Pocophone F1 64GB Handy 319€)
  2. 89,90€ statt 122,90€
  3. 0,00€

elgooG 10. Nov 2014

Zerstört wird es höchstens von Medien, die darüber berichten, als wäre das TOR-Netz...

furanku1 09. Nov 2014

AFAIK lernt man im Lehramt, dass man mit Ironie Kindern gegenüber sehr vorsichtig sein...

Lala Satalin... 09. Nov 2014

Diese Aussage ist genauso Hohl wie: "Die frickeln wollen greifen zu Linux"...

DFBG 07. Nov 2014

Bitcoins. Es sind Bitcoins. Wir müssen sie beschlagnahmen.


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    •  /