Abo
  • Services:
Anzeige
Opera Mobile mit neuer Bedienoberfläche
Opera Mobile mit neuer Bedienoberfläche (Bild: Opera Software/Screenshot: Golem.de)

Opera Mobile ausprobiert: Erste Version mit neuer Webkit-Engine überzeugt

Opera Mobile mit neuer Bedienoberfläche
Opera Mobile mit neuer Bedienoberfläche (Bild: Opera Software/Screenshot: Golem.de)

Opera Software hat eine erste Vorabversion des neuen Mobilbrowsers auf Basis der Webkit-Engine veröffentlicht. Opera Mobile für Android hat eine neue Schnellwahlseite mit Ordnerfunktion, einen neuen Discover-Bereich und eine bessere Bedienung.

Die künftigen Versionen von Opera Mobile verwenden als Rendering-Engine nun Webkit. Eine erste Vorabversion hat Opera Software nun für Interessierte zum Ausprobieren veröffentlicht. Neben der neuen Engine fallen viele sinnvolle Verbesserungen bei der Bedienung auf. Grundlegend überarbeitet wurde die bisherige Schnellwahlseite, auf der sich weiterhin oft besuchte Webseiten ablegen und die sich nach Belieben sortieren lassen.

Anzeige

Der Nutzer kann mehrere Schnellwahlelemente zu Verzeichnissen zusammenfassen, um so besser einen Überblick über die Einträge zu bekommen. Die Ordner können dabei nach Belieben benannt werden. Ebenfalls auf der Schnellwahlseite befinden sich nun vorab gespeicherte Seiten. Solche Webseiten lassen sich auch lesen, wenn gerade keine Internetverbindung besteht. Alle gespeicherten Seiten landen in einem Schnellwahlverzeichnis und können darüber bequem aufgerufen werden.

Discover-Bereich mit aktuellen Schlagzeilen

  • Opera Mobile Beta für Android mit Webkit-Engine - Schnellwahlseite (Screenshot: Golem.de)
  • Opera Mobile Beta für Android mit Webkit-Engine - Discover-Bereich (Screenshot: Golem.de)
  • Opera Mobile Beta für Android mit Webkit-Engine - Einstellungen für Discover-Bereich (Screenshot: Golem.de)
  • Opera Mobile Beta für Android mit Webkit-Engine - Einstellungen für Discover-Bereich (Screenshot: Golem.de)
  • Opera Mobile Beta für Android mit Webkit-Engine - Einstellungsmenü (Screenshot: Golem.de)
  • Opera Mobile Beta für Android mit Webkit-Engine - Einstellungen (Screenshot: Golem.de)
  • Opera Mobile Beta für Android mit Webkit-Engine - Einstellungen für Discover-Bereich (Screenshot: Golem.de)
  • Opera Mobile Beta für Android mit Webkit-Engine - Tab-Übersicht(Screenshot: Golem.de)
  • Opera Mobile Beta für Android mit Webkit-Engine - in der Tab-Übersicht können private Tabs geöffnet werden. (Screenshot: Golem.de)
  • Opera Mobile Beta für Android mit Webkit-Engine - Verlaufsansicht (Screenshot: Golem.de)
  • Opera Mobile Beta für Android mit Webkit-Engine - Schnellwahlseite im Querformat (Screenshot: Golem.de)
  • Opera Mobile Beta für Android mit Webkit-Engine - Schnellwahlseite mit geöffnetem Ordner "Gespeicherte Seiten" (Screenshot: Golem.de)
  • Opera Mobile Beta für Android mit Webkit-Engine - Schnellwahlseite mit selbst angelegtem geöffneten Ordner (Screenshot: Golem.de)
Opera Mobile Beta für Android mit Webkit-Engine - Discover-Bereich (Screenshot: Golem.de)

Von der Schnellwahlseite kann mit einem seitlichen Fingerwisch zum Browserverlauf oder zum neuen Discover-Bereich gewechselt werden. Unter Discover werden die Schlagzeilen vordefinierter Webseiten angezeigt, es stellt also einen rudimentären RSS-Reader dar. Der Nutzer kann festlegen, welche Themen ihn interessieren und sich so einen passenden Mix zusammenstellen. Das Hinzufügen eigener Quellen ist vorerst nicht möglich. Die Basisquellen unterscheiden sich je nach Land und der Nutzer kann sich bei Bedarf etwa die Schlagzeilen aus anderen Ländern anzeigen lassen.

Neuer Einstellungsdialog sowie kombiniertes URL- und Suchfeld 

eye home zur Startseite
jejo 09. Mär 2013

Wenn ich das so ausprobiere, ist das die Opera-Mini-Technologie, die sich hinter dem Off...

Haudegen 06. Mär 2013

Mit IE10 hatte ich bisher auch keine Funktions-Probleme, welche es gerade bei JavaScript...

Esquilax 06. Mär 2013

Heute bei aaaaamazing discoveries...der neue supertollste Opera mit übersuperschnellem...

Combo 06. Mär 2013

Genau das war für mich bei Opera Mobile bisher immer der Dealbreaker. Das ganze hat mich...

jejo 05. Mär 2013

Naja, es ist eine Beta.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  4. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€
  2. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    delphi | 06:16

  2. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  3. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  4. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  5. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel