Abo
  • Services:

Opera 45: Browser vereinfacht Zugriff auf Whatsapp, Telegram und Co.

Eine neue Version des Browsers Opera will den Zugriff auf Messenger-Dienste vereinfachen. Whatsapp, Telegram und der Facebook Messenger werden als Webclients in eine spezielle Seitenleiste eingebunden - inklusive Benachrichtigung bei neuen Nachrichten.

Artikel veröffentlicht am ,
Opera 45
Opera 45 (Bild: Opera Software)

Opera Software hat eine neue Version seines Browsers veröffentlicht. Als wesentliche Neuerung gibt es die Integration drei ausgewählter Messenger-Dienste. Diese werden in einer gesonderten Seitenleiste eingebunden, der Zugriff auf sie erfolgt über die Webseite der betreffenden Anbieter. Auch die Anmeldung erfolgt über die betreffende Webseite und soll verschlüsselt erfolgen.

Stellenmarkt
  1. AraCom IT Services AG, Augsburg, München, Stuttgart, Bamberg
  2. adp Gauselmann GmbH, Lübbecke

Derzeit unterstützt Opera 45 die Messenger-Dienste Whatsapp, Telegram sowie den Facebook Messenger. Sobald neue Nachrichten eingehen, werden diese mit einem blinkenden Symbol in der Seitenleiste angezeigt. Anwender sollen dadurch bequem auf neue Nachrichten hingewiesen werden.

Umschaltung verschiedener Dienste

Die Messenger-Fenster können parallel zu normalen Webseiten im Browser angezeigt werden, um möglichst unterbrechungsfrei auf Messenger-Nachrichten reagieren zu können. Außerdem kann mit dem Tastenkürzel Strg-Shift-M zwischen den jeweiligen Messenger-Diensten gewechselt werden. Der Nutzer kann keine anderen Messenger-Dienste hinzufügen. In der Seitenleiste von Opera ist auch ein Zugriff auf Lesezeichen und RSS-Nachrichten möglich.

Unter anderem Vivaldi erlaubt eine vergleichbare Einbindung von Messenger-Diensten. Diese werden dabei als Webpanel in den Browser integriert und können ebenfalls parallel zu Webseiten verwendet werden. Auch hier wird der Webseitenzugriff auf die Dienste genutzt. Im Unterschied zum Ansatz von Opera können Vivaldi-Nutzer beliebige Dienste entsprechend integrieren, die gar nichts mit Messaging zu tun haben müssen. So kann auf diesem Wege Feedly in den Browser integriert werden.

Neue Oberfläche

Mit der neuen Opera-Version gibt es auch eine neu gestaltete Oberfläche, die moderner wirken soll und auf allen Plattformen die gleiche Darstellung bieten sollte. Der Anwender kann zwischen einem hellen und dunklen Theme wählen. Opera 45 nutzt als Rendering Engine Chromium 58.

Opera 45 gibt es kostenlos für Windows, Mac und Linux.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für 2€ (nur für Neukunden)
  2. 39,95€
  3. 32,99€
  4. 34,99€ (erscheint am 14.02.)

ArcherV 11. Mai 2017

Nicht jeder will Twitter.

ArcherV 11. Mai 2017

In Sachen der Performance merke ich da nichts von. Wesentlich schneller als Firefox und co.

xenofit 11. Mai 2017

Wenn es um die CPU Auslastung und vor allem Videoencoding geht. Ich benutzte auf meinem...

CyberDot 10. Mai 2017

Ich find ja Opera Neon toll, der hat mal n neues Design, läuft gut, obwohl er in der Beta...


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2

Im zweiten Teil unseres Livestreams basteln wir ein eigenes neues Deck (dreifarbig!) und ziehen damit in den Kampf.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2 Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
    Chromebook Spin 13 im Alltagstest
    Tolles Notebook mit Software-Bremse

    Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch


        •  /