• IT-Karriere:
  • Services:

Opensignal: Ein Jahr 5G bringt nur etwas höhere Datenrate in Deutschland

5G - der ganz große Sprung steht hier noch aus. Doch die Datenrate wird besser, auch bei LTE.

Artikel veröffentlicht am ,
Netzausbau der Deutschen Telekom
Netzausbau der Deutschen Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

Die Nutzer in Ländern mit 5G verzeichneten bei der Download-Geschwindigkeit einen Anstieg von 6,4 MBit/s, während der durchschnittliche Anstieg bei Ländern ohne 5G bei 1,9 MBit/s lag. Das geht aus Opensignals State of Mobile Network Experience Report hervor, der am Dienstag vorgestellt wurde. In vielen Ländern ist 5G erst in einzelnen Städten online, weshalb die Steigerung der Datenrate noch nicht dramatisch sein kann.

Stellenmarkt
  1. Bahlsen GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee

In Deutschland stieg die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit zwischen den ersten Quartalen 2019 und 2020 um 6,1 MBit/s auf 28,7 MBit/s, ein Anstieg von 26,8 Prozent und der fünftgrößte prozentuale Anstieg in Europa.

Auch die LTE-Versorgung wird damit besser: Die 4G-Nutzer in Deutschland waren 85,8 Prozent der Zeit mit einem 4G-Signal verbunden, gegenüber 76,9 Prozent im ersten Quartal 2019. Das war der zweitgrößte prozentuale Anstieg in Europa (11,6 Prozent).

Opensignal: Kanada schafft schnelle und effektive 5G-Einführung

Doch die Download-Geschwindigkeit in Deutschland, Italien, Großbritannien und den USA war um mehr als 50 Prozent langsamer als in Kanada und um mehr als 40 Prozent als in Japan. "Kanada und Südkorea sind jetzt gemeinsam an der Spitze der Download Speed Experience. Vor einem Jahr waren südkoreanische Nutzer die einzigen mit einer durchschnittlichen Download-Geschwindigkeit von über 50 MBit/s. Obwohl später gestartet, erhielten Nutzer in Kanada Anfang 2020 statistisch gesehen mit 59 MBit/s bereits die gleichen Download-Geschwindigkeiten wie in Südkorea", hieß es in der Analyse.

Die Messungen des Mobile-Analytics-Unternehmen beruhen auf Daten aus 100 Ländern. In früheren Berichten hatte die Telekom die Aussagekraft der Opensignal-Erhebung bestritten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 211€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 56,53€
  3. (zu jeder vollen Stunde aktualisierte Rabatte auf Technik-Produkte, u. a. Hisense H55B7100, WORX...
  4. 68,23€

Eheran 28. Mai 2020 / Themenstart

This. Wenn vertragliche Volumentarife ansteigen, dann wird mit denen auch der Durchsatz...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Surface Book 3 - Test

Das Surface Book ist einmal mehr ein exzellentes Notebook, das viele Nischen bedient. Allerdings hätten wir uns nach fünf Jahren ein wenig mehr Neues gewünscht.

Surface Book 3 - Test Video aufrufen
    •  /