Abo
  • IT-Karriere:

OpenJ9: IBM legt seine JVM offen

Als Alternative zu der üblicherweise genutzten Java-VM Hotspot hat IBM seine eigene Implementierung J9 als Open Source veröffentlicht. OpenJ9 läuft mit dem OpenJDK und ist künftig Teil der Eclipse Foundation.

Artikel veröffentlicht am ,
IBMs Java-VM OpenJ9 wird Teil der Eclipse-Foundation.
IBMs Java-VM OpenJ9 wird Teil der Eclipse-Foundation. (Bild: Yuko Honda/Flickr.com/CC-BY-SA 2.0)

Für seine eigenen Dienstleistungsangebote rund um Java-Techniken nutzt IBM seit mehreren Jahren mit J9 eine eigene Java Virtual Machine (JVM). Diese dient als Alternative zu der ursprünglich von Sun und nun von Oracle gepflegten JVM namens Hotspot. IBMs J9 steht künftig als Open-Source-Software OpenJ9 zur Verfügung und ist Teil der Eclipse Foundation. Mit der Offenlegung seiner JVM will IBM eigenen Angaben zufolge vor allem seinen Einsatz für die Open-Source-Community bekräftigen.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. MVV Umwelt Asset GmbH, Mannheim

OpenJ9 tritt nicht nur in direkte Konkurrenz zu der ebenfalls freien Software Hotspot, sondern sollte auch für nahezu alle Java-Programme genutzt werden können. Immerhin existiert auch eine angepasste Version der Java-Standardimplementierung OpenJDK, die in Verbindung mit der OpenJ9 genutzt werden kann. Darüber hinaus kann J9 ebenso für andere Sprachen außer Java genutzt werden, die auf der JVM laufen.

Als Begründung, warum Nutzer statt auf Hotspot auf OpenJ9 setzen sollen, verweist IBM auf die Fähigkeiten zum Unternehmenseinsatz, in dem sich diese JVM bisher offensichtlich bewährt hat. Die JVM sei skalierbar sowie biete eine hohe Leistung und ermögliche, die Leistung von Java-Anwendungen weiter zu beeinflussen, indem etwa die Garbage Collection zur Speicherverwaltung je nach Einsatzzweck angepasst werden kann.

Der Code von OpenJ9 ist bei Github zum Download verfügbar und steht sowohl unter der Eclipse- als auch unter der Apache-Lizenz. Die für das OpenJDK nötige Erweiterung, um OpenJ9 zu nutzen, ist ebenfalls auf Github verfügbar. Weitere Details zu OpenJ9 sowie bereits fertig gebaute Binärdateien zum Testen der Software stehen über des Eclipse-Projekt bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€ (Bestpreis!)
  2. 69,90€
  3. 88,00€
  4. GRATIS im Ubisoft-Sale

ernstl 19. Sep 2017

Das Gefühl kann ich überhaupt nicht bestätigen. Was langsam aber sicher auf die...

ernstl 19. Sep 2017

Erste Benchmarks zeigen, dass unser Bitten erhört wurde: https://www.phoronix.com/scan...


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test

Wir testen den Ryzen 9 3900X mit zwölf Kernen und den Ryzen 7 3700X mit acht Kernen. Beide passen in den Sockel AM4, nutzen DDR4-3200-Speicher und basieren auf der Zen-2-Architektur mit 7-nm-Fertigung.

AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

    •  /