• IT-Karriere:
  • Services:

Openideo-Wettbewerb: Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt

Von 209 Einreichungen haben es 23 in die finale Runde des Openideo-Wettbewerbs für die besten Symbolbilder für Hacker geschafft. Fünf Werke haben gewonnen. Viele Ideen sind eingegangen, die Hacker-Symbolbilder nicht klischeehaft mit Männern in Hoodies darstellen. Ein beliebtes Mittel: Tiermetaphern.

Artikel veröffentlicht am ,
Einer der fünf Finalisten und derzeit beliebtester Beitrag: Hide and Seek.
Einer der fünf Finalisten und derzeit beliebtester Beitrag: Hide and Seek. (Bild: Mariah Jochai/CC-BY 4.0)

Im Sommer 2019 startete ein Künstlerwettbewerb, der alternative Bilder zum Klischee von Männern in Hoodies finden sollte. Der Veranstalter Openideo hat aus anfangs 209 eingereichten Ideen 23 Finalisten und nun fünf Gewinner ausgewählt. Es sind Künstler mit den Pseudonymen Abraham, Afsal, Claudio, Ivana und Mariah.

Stellenmarkt
  1. Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH, Stuttgart
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth

Die Beiträge stellt der Ausrichter auf seiner Webseite zur Verfügung. Unter der Creative Commons Attribution 4.0 International License (CC BY 4.0) können die Bilder heruntergeladen und verwendet werden. Das Zip-Archiv steht auf Openideo zum Download (Zip) bereit.

Tiersymbolik statt Hoodies

Das derzeit beliebteste Bild stammt von Mariah Jochai. Hide and Seek stellt eine Motte auf einem Ast dar, die sich vor Predatoren durch Tarnung schützt. Die Aufschrift "Digitale Privatsphäre und Verschlüsselung" steht fragmentiert in einem orangen Akzentton neben dem Bild. Das Orange verwenden die Künstler auch als Akzent des Tieres selbst. Generell ist Tiersymbolik ein beliebtes Thema, wenn es um Phishing geht. So werden beispielsweise in anderen Beiträgen ein Anglerfisch oder Haie gezeigt. Auch der Kuckuck, der seine Eier in fremde Nester legt, wird als Metapher für Man-in-the-Middle-Angriffe verwendet.

  • Die Gewinner des Wettbewerbs: So Long and Thanks for All The Phishing (Bild: Abraham Pena)
  • Die Gewinner des Wettbewerbs: Digital Privacy and Encryption (Bild: Afsal cmk)
  • Die Gewinner des Wettbewerbs: Virtually as one (Bild: Claudio Rousselon)
  • Die Gewinner des Wettbewerbs: The Cuckoo's Egg (Bild: Ivana)
  • Die Gewinner des Wettbewerbs: Hide and Seek (Bild: Mariah Jochai)
Die Gewinner des Wettbewerbs: So Long and Thanks for All The Phishing (Bild: Abraham Pena)

Auf dem Blog Ideo.com stellen acht Teilnehmer des Wettbewerbes ihre Ideen vor und beschreiben ihre Herangehensweise an das Thema. Interessant: Einige Künstler haben analoge Kunst zu einem digitalen Thema erstellt, während einige Beiträge keine offensichtliche Botschaft verkünden. Teilweise sind die Kunstwerke eine Interpretationssache. Eines haben aber eigentlich alle Bilder gemeinsam: Sie verwenden keine Klischees von Männern in Hoodies vor leuchtenden Bildschirmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...

Azador 02. Nov 2019 / Themenstart

Was war das bisherige Bild?

Keyuko 30. Okt 2019 / Themenstart

Einfach nein.

chromax 30. Okt 2019 / Themenstart

Ich hab als Grafikdesigner selbst meine Gedanken gemacht und fand die Aufgabe...

TrollNo1 29. Okt 2019 / Themenstart

Vielen Dank :)

TrollNo1 29. Okt 2019 / Themenstart

Man kann ja alle Hacker einladen, abzustimmen, wie sie repräsentiert werden wollen :D

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test

Der Samsung CRG9 ist nicht nur durch sein 32:9-Format beeindruckend. Auch die hohe Bildfrequenz und sehr gute Helligkeit ermöglichen ein sehr immersives Gaming und viel Platz für Multitasking.

Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test Video aufrufen
Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

    •  /