• IT-Karriere:
  • Services:

OpenBSD-Fork: Bitrig modernisiert OpenBSD

Der Fork Bitrig plant, die OpenBSD-Basis zu modernisieren und legt weniger Wert auf Sicherheit als das Original. Mit LLVMs Clang als Compiler soll das System zudem schneller werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Der OpenBSD-Fork Bitrig will moderne Funktionen einsetzen.
Der OpenBSD-Fork Bitrig will moderne Funktionen einsetzen. (Bild: Bitrig)

Die Ausrichtung von OpenBSD auf Sicherheit führe zu einem sehr konservativen Umgang mit neuen Funktionen, schreiben die Bitrig-Macher auf ihrer Webseite. Die Entwickler des Forks wollen jedoch eher mit neuen Funktionen experimentieren.

Stellenmarkt
  1. Alkacon Software GmbH & Co. KG - The OpenCms Experts, Köln
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main

Wichtigste neue Funktion ist der Einsatz von LLVMs Clang 3.1 als Compiler, wie bei FreeBSD. In OpenBSD wird GCC 4.2 genutzt. Darüber hinaus soll die Bibliothek libc++ die GPL-lizenzierte libstdc++ ersetzen. Außerdem wollen die Entwickler eine aktuelle Version der GNU Binutils verwenden.

Anders als die teils obskuren Rechnerarchitekturen, die OpenBSD unterstützt, ist Bitrig für die x86-Architektur gedacht. Das Beagle Bord sowie das Panda Board mit seinen ARM-Chipsätzen sollen zusätzlich unterstützt werden. Zudem sind für Bitrig eine kernelbasierte virtuelle Maschine, ein Journaling-Dateisystem mit dem WAPBL-Treiber aus NetBSD und Fuse-Funktionalität geplant, die ebenfalls aus NetBSD übernommen werden soll.

Das Bitrig-Projekt möchte soweit wie möglich freizügige Lizenzen einsetzen und langlebige Veröffentlichung anbieten. Bitrig soll einmal jährlich erscheinen, Release Candidates einmal pro Quartal. Für interessierte Nutzer stehen sowohl die Git-Archive von Bitrig als auch ein Snapshot des Systems zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 32,99€
  2. 4,65€
  3. (-75%) 4,99€
  4. 37,49€

gemaro 14. Jun 2012

https://www.bitrig.org/forum/userlist.php "Administrator" und "Developer" ist vermutlich...


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /