Open Wheel Racing: GTA Online erhält so etwas wie die Formel 1

Wettrennen mit sehr schnellen Sportflitzern auf sieben Strecken bietet die Rennserie San Andreas Prix im Onlinemodus von GTA 5. Allerdings scheinen einige Spieler mit der nicht ganz einfachen Fahrzeugsteuerung von Open Wheel Racing überfordert zu sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von GTA 5 Online - Open Wheel Racing
Artwork von GTA 5 Online - Open Wheel Racing (Bild: Rockstar Games)

Das Entwicklerstudio Rockstar Games hat einen weiteren Multiplayermodus für GTA Online veröffentlicht. Er heißt Open Wheel Racing und bietet Wettrennen für 16 Piloten, die in zwei verschiedenen, an die Formel 1 erinnernden Sportautos um den Sieg fahren. Um ihn spielen zu können, ist wie immer bei derartigen Erweiterungen schlicht das aktuellste kostenlose Update nötig.

Stellenmarkt
  1. DevOps Lead (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  2. Professional IT Service Mitarbeiter (m/w/d)
    Applied Security GmbH, Großwallstadt, Home-Office
Detailsuche

Um teilnehmen zu können, müssen Spieler sich eines der beiden Autos holen: Das eine heißt Ocelot R88, das andere Progen PR4. Die Boliden können dann bei Los Santos Customs mit neuen Reifen, einem anderen Motor, besseren Bremsen und mit allerlei Spoilern individualisiert werden.

Die Rennserie namens San Andreas Prix wird auf sieben Pisten ausgetragen. Unter anderem gibt es eine Strecke im Hafengebiet von Los Santos, eine im Bereich des Flughafens sowie Wettrennen in der Innenstadt.

Open Wheels ist mit seiner - für GTA-Verhältnisse - halbwegs glaubwürdigen Fahrzeugsteuerung offenbar eine Herausforderung, der nicht alle Spieler gewachsen sind. Jedenfalls berichtet Gamestar, dass es bei den Rennen ständig zu ungewollten Zusammenstößen und sonstigen Unfällen komme und viele Spieler deshalb mit Frust reagierten - viele nähmen das Ganze aber auch mit Humor.

Golem Karrierewelt
  1. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.-16.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Viele Spieler warten zwar auf eine Ankündigung von GTA 6, derzeit macht Rockstar Games aber noch viel Geld mit dem Onlinemodus von GTA 5. Das Studio veröffentlicht immer wieder größere und kleinere Erweiterungen, um die Spieler an sich zu binden - nun eben Open Wheels. Besonders erfolgreich war laut den Entwicklern ein im August 2019 erschienenes Addon namens The Diamond Casino & Resort, das zu den bis dahin höchsten Spielerzahlen an einem Tag und in einer Woche überhaupt führte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anonymer Nutzer 29. Feb 2020

keine ahnung wann du das letzte mal online warst aber das dort niemand knete hat stimmt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Künstliche Intelligenz
Wie erklären Menschen die Entscheidungen von Computern?

Je komplexer eine KI, desto schwerer können Menschen ihre Entscheidungen nachvollziehen. Das ängstigt viele. Doch künstliche Intelligenz ist keine Blackbox mehr.
Von Florian Voglauer

Künstliche Intelligenz: Wie erklären Menschen die Entscheidungen von Computern?
Artikel
  1. Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
    Prehistoric Planet
    Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

    Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
    Ein IMHO von Marc Sauter

  2. Optibike: E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro
    Optibike
    E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro

    DasE-Bike Optibike R22 Everest setzt mit seinen zwei Akkus auf Reichweite.

  3. Retro Gaming: Wie man einen Emulator programmiert
    Retro Gaming
    Wie man einen Emulator programmiert

    Warum nicht mal selbst einen Emulator programmieren? Das ist lehrreich und macht Spaß - wenn er funktioniert. Wie es geht, zeigen wir am Gameboy.
    Von Johannes Hiltscher

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 870 QVO 1 TB 79€ • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Alternate (u. a. Recaro Rae Essential 429€) • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • SanDisk Ultra microSDXC 256 GB ab 14,99€ • Sackboy 19,99€ [Werbung]
    •  /