Abo
  • Services:
Anzeige
Handbrake 1.0 ist für Windows, MacOS und Linux fertig.
Handbrake 1.0 ist für Windows, MacOS und Linux fertig. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Open Source Video Transcoder: Handbrake erreicht Version 1.0.0 und unterstützt VP9

Handbrake 1.0 ist für Windows, MacOS und Linux fertig.
Handbrake 1.0 ist für Windows, MacOS und Linux fertig. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Die Handbrake-Entwickler haben ihrem Videowerkzeug für Macs, Windows- und Linux-PCs die Versionsnummer 1.0 gegeben. Die neue Version bringt überarbeitete Bibliotheken. Erstmals werden VP9 und Ultra-HD Color Passthrough mit BT.2020 unterstützt.

Das beliebte Videotranscoding-Werkzeug Handbrake ist nach 13 Jahren der Entwicklung offiziell fertig. Zu Weihnachten haben die Entwickler das Erreichen des Versionsstands 1.0.0 bekanntgegeben. Wer also die ganzen Jahre auf so etwas wie eine finale Version gewartet hat, kann Handbrake jetzt herunterladen.

Anzeige

Moderne Ergänzungen

Handbrake 1.0 unterstützt zahlreiche neue Funktionen. Es gehört jetzt beispielweise zu den Werkzeugen, die den VP9-Codec unterstützen. Auch Ultra-HD Color Passthrough mit BT.2020-Farbraum wird unterstützt. Ein Quicksync-H.265/HEVC-Encoder ist dabei. Dafür wird aber eine Intel-Skylake-CPU oder neuer benötigt. Andere Encoder unterstützen zudem 10-Bit-Encoding, wie die Module x264 und x265. Letzteres beherrscht 12 Bit pro Farbkanal. Die Farbunterabtastung der Video-Pipeline bleibt bei 4:2:0. Eine weitere Neuerung ist im Audio-Passthru-Teil zu finden, der jetzt E-AC-3, FLAC, und TrueHD unterstützt. Mit der neuen Version wurden zudem zahlreiche Bibliotheken aktualisiert, und es gibt eine komplett neue Dokumentation. Letztere ist im Unterschied zum Programm noch nicht final.

Ein paar Änderungen sind betriebssystemspezifisch. Entfernt wurde beispielsweise die DirectX Video Acceleration, die wohl zu viele Nachteile mit sich brachte. Es kann aber sein, dass die Beschleunigung wieder zurückintegriert wird, sofern die Entwickler die Stabilität verbessern können.

Die Version 1 ist wie gehabt für Windows, MacOS und als Ubuntu-deb-Package verfügbar. Vor dem Aktualisieren sollten Anwender darauf achten, dass sich in der Warteschlange keine Projekte mehr befinden. Für Mac-Nutzer wichtig: Handbrake ist nicht signiert und kann auf neueren OS-X-/MacOS-Versionen nicht ohne weiteres ausgeführt werden. Die Handbrake-Macher warnen davor, die Anwendung von anderen Webseiten herunterzuladen. Wer das trotzdem möchte, sollte eine Checksummen-Prüfung durchführen.


eye home zur Startseite
colon 08. Jan 2017

Dann machst du wohl schon ziemlich lange was falsch. Das Mediainfo dir das falsch...

Dwalinn 28. Dez 2016

Also auf 5GB ist schon sehr gering, zudem haben normale Blurays eher 20-25GB...

SoniX 28. Dez 2016

Wo hast du denn das gefunden? Danke! Weißt du wie ich strict erzwingen kann? Ich...

Peter Brülls 27. Dez 2016

Leider fehlt Ihnen das notwendige Grundwissen, um sinnvoll zu spekulieren...

nille02 26. Dez 2016

Mich wundert eher, dass es nicht schon eher passiert ist. Die Decoder können nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  2. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg
  3. Amprion GmbH, Dortmund
  4. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Bis zu 250 EUR Cashback auf ausgewählte Objektive erhalten
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Akamai macht Videos mit Quic schneller

  2. United Internet

    1&1 bietet VDSL immer mehr über sein eigenes Netz an

  3. Videostreaming im Zug

    Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230

  4. Synology FS1018

    Kleine Flashstation für SSDs und Adapterkarte für M.2-SSDs

  5. Reddit

    Drei Alpha-Profilseiten sind online

  6. Souq.com

    Amazon gibt 750 Millionen Dollar für Übernahme aus

  7. Let's Play

    Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  8. Ryzen-CPU

    Ach AMD!

  9. Sensor

    Mit dem Kopfpflaster Gefühle lesen

  10. Übernahme

    Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
P10 und iPhone im Porträttest: Huawei machts besser als Apple
P10 und iPhone im Porträttest
Huawei machts besser als Apple
  1. Weilheim Huawei startet eigene Produktion in Deutschland
  2. AgilePOL Huawei sieht FTTH als "die Zukunft für Netzbetreiber"
  3. Smartphone Huaweis P10 Lite kommt für 350 Euro

Tuxedo Book XC1507 v2 im Test: Linux ist nur einmal besser
Tuxedo Book XC1507 v2 im Test
Linux ist nur einmal besser
  1. Gaming-Notebook Razer aktualisiert Blade 14 mit Kaby Lake und 4K-UHD
  2. MSI GS63VR und Gigabyte Aero 14 im Test Entscheidend ist der Akku

BSI: Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
BSI
Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
  1. VoIP Deutsche Telekom hatte Störung der IP-Telefonie
  2. Alte Owncloud und Nextcloud-Versionen Parteien und Ministerien nutzen unsichere Cloud-Dienste
  3. NFC Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  1. Re: Noch zu ergänzen: Temperaturen

    Helites | 13:22

  2. Re: Keine Ahnung warum die Leute Probleme haben.....

    HubertHans | 13:21

  3. Re: Hm

    Hotohori | 13:21

  4. Re: 1&1 nicht zu empfehlen

    Kirmes | 13:20

  5. Re: nachtmodus: nette idee, bringt aber nichts ;)

    Arsenal | 13:19


  1. 13:18

  2. 12:28

  3. 12:05

  4. 11:46

  5. 11:30

  6. 10:35

  7. 10:06

  8. 09:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel