Open Source: PHP Foundation soll unabhängige Entwicklung sicherstellen

Die Programmiersprache PHP bekommt eine unabhängige Dachorganisation, um einige Kernentwickler anzustellen. Mit dabei sind große Unternehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das PHP-Maskottchen ist ein Elefant.
Das PHP-Maskottchen ist ein Elefant. (Bild: Cameron Spencer/Getty Images)

Einer der bisherigen Hauptentwickler der Programmiersprache PHP, Nikita Popov, verlässt offenbar das Projekt und wendet sich professionell dem LLVM-Projekt zu. Das schreibt Popovs Arbeitgeber Jetbrains, der deshalb in seinem Blog über den sogenannten Bus-Faktor für die Sprache PHP nachdenkt. Vorläufiges Ende dieser Überlegung ist nun offenbar die Gründung der PHP Foundation.

Stellenmarkt
  1. Test-Engineer (m/w/d) in der Medizintechnik
    Medtron AG, Saarbrücken
  2. Softwareentwickler (m/w/d) C++ Kommunikations-Framework
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
Detailsuche

Die unabhängige und gemeinnützige PHP Foundation soll vor allem dafür sorgen, dass einige der Kern-Entwickler von PHP selbst in Vollzeit oder Teilzeit an dem Projekt weiterarbeiten können, wie Jetbrains schreibt. Der Grund dafür sei recht einfach: Bisher hätten die Beteiligten die Fortentwicklung von PHP eher als "gemächliches" statt als kritisches Problem wahrgenommen.

Der Fortgang von Popov habe diesen Blick aber verändert, denn es versetze die Sprache, die "78 Prozent des Webs antreibt", in eine zerbrechliche Lage. Darüber hinaus steige dadurch der Druck auf die verbliebenen Maintainer im PHP-Projekt. Derartige Belastungen führten aber in der gesamten Open-Source-Szene immer wieder zum Burnout Einzelner.

Große Unterstützung für die PHP Foundation

Um all diese beschriebenen Probleme anzugehen, soll mit der PHP Foundation das Projekt sowie die Sprache und deren Betreuer mehr Stabilität erhalten. Jetbrains selbst werde dafür rund 100.000 US-Dollar jährlich spenden. Insgesamt sollen mindestens 300.000 US-Dollar im Jahr für die PHP-Foundation zusammenkommen.

Golem Akademie
  1. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Unterstützt wird das Projekt dabei unter anderem noch von den Wordpress-Machern Automattic, den PHP-Spezialisten Zend sowie zahlreichen weiteren Unternehmen, die Produkte und Frameworks auf Basis von PHP erstellen, wie etwa Symfony, Laraval oder Tideways. Auch andere sollen sich einfach an der PHP Foundation beteiligen können. Um dies zu vereinfachen, wird die PHP Foundation zunächst über Open Collective organisiert.

Weitere Details wie eine dauerhafte Führung oder Regeln für die PHP Foundation soll eine temporäre Arbeitsgruppe erarbeiten, an der namhafte PHP-Entwickler beteiligt sind, darunter auch Popov. An den bisherigen Regeln und Prozessen zur tatsächlichen Weiterentwicklung von PHP soll sich aber nichts ändern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geforce Now (RTX 3080) im Test
1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
Ein Test von Marc Sauter

Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
Artikel
  1. Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
    Encrochat-Hack
    "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

    Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  2. 470 bis 694 MHz: Rundfunk will Frequenzen mit 5G-Broadcast weiter nutzen
    470 bis 694 MHz
    Rundfunk will Frequenzen mit 5G-Broadcast weiter nutzen

    Öffentlich-rechtliche und private TV-Anbieter wollen eine langfristige Perspektive für das UHF-Band.

  3. Gigafactory Grünheide: Tesla rekrutiert hauptsächlich regionale Arbeitskräfte
    Gigafactory Grünheide
    Tesla rekrutiert hauptsächlich regionale Arbeitskräfte

    Entgegen den Befürchtungen der Gegner profitieren vor allem Berlin und Brandenburg von Teslas neuer Fabrik in Brandenburg.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" 32:9 Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Cambridge Audio Melomonia Touch 89,95€ • Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /