Daily Business mit Nextcloud

Wie bereits beschrieben, erfolgt das Einspielen jeglicher Patches automatisiert mittels Ansible Playbooks. Gleiches gilt auch für die Backup-Prozeduren: Einmal nächtlich werden Dateien und Datenbank gesichert, getriggert durch Ansible Playbooks. Die Speicherung erfolgt sowohl on- als auch offsite. Die Offsite-Speicherung der Backups ermöglicht es uns, die Produktionsumgebung mit Hilfe einiger Playbooks binnen weniger Minuten nachzubauen. Ein riesiger Vorteil, wenn es einmal zu Problemen kommt.

Stellenmarkt
  1. Software Architekt (m/w/d) für die Business Unit Digitalization
    Maag Germany GmbH, Kervenheim, Xanten, Großostheim
  2. Java Software Developer (w/m/d) Customer Service
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Münster, Oberviechtach
Detailsuche

Dazu kommt es aber sehr selten. Stabilität hat für uns Priorität 1, deswegen bleiben wir - was die eingesetzte Major-Version von Nextcloud betrifft - immer in der Mitte des Supportfensters, also eine Version hinter der aktuellsten Major-Version, jedoch am letzten Patchstand (Applikation und Apps).

Vor jedem Update wird automatisiert ein Backup gezogen, daher spielen wir Patches de facto ohne weitere vorangehende Tests ein. Bei Major-Updates wird der Updateprozess vorab in unserer Testumgebung mit Echtdaten (siehe oben) durchgeführt. Durch unsere Versionspolicy haben wir bei Updates eigentlich nie Probleme mit noch nicht unterstützten oder eventuell noch leicht verbuggten Apps.

Kurz gesagt: Ohne hochgradige Automatisierung stünde man auf verlorenem Posten. Und: Der Updateprozess von Nextcloud funktioniert einfach, vielen Dank dafür an dieser Stelle an alle Devs und RC Tester!

Probleme im Alltag

Golem Karrierewelt
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, Virtuell
  2. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Probleme mit Nextcloud im Alltag hatten ihre Ursache bis dato immer entweder im Hardware-Bereich oder konnten durch Optimierung der Konfiguration behoben werden. Zwei Beispiele:

Das Ende unserer Single-Server-Lösung wurde abrupt und ungeplant durch ein defektes Netzteil unter starker Rauchentwicklung herbeigeführt. Dank Offsite-Backup konnte die Ersatzlösung binnen weniger Stunden in Betrieb genommen werden. Hier zeigt sich, wie wichtig regelmäßiges Backup und auch das regelmäßige Testen des Recovery-Prozesses sind.

210.000 Dateien auf einmal sind zu viel oder: Nextcloud ist eben weder ein Git- noch ein Backup-Server. So in etwa lässt sich dieses Problem kurz zusammenfassen. Ein Benutzer versuchte, einen kompletten Source Code Tree über unsere Instanz zu sichern, was zu massenhaften HTTP-500- und anderen uns bis dato unbekannten Fehlermeldungen führte.

Die Analyse legt zwei Fehlerquellen offen: Netzwerk sowie die fehlende Optimierung der MariaDB/Galera und GlusterFS Konfigurationen. Die 1-GBit-Verbindungen zwischen den einzelnen Hosts stellten sich in diesem Szenario (sehr viele kleine Dateien) für unseren GlusterFS-Cluster als zu wenig im Sinne von Bandbreite und Latenzzeit heraus. Weiteres Problem waren Jumbo Frames, also eine größere MTU, nur auf zwei Hosts konfiguriert, was naturgemäß zu weiterem Performanceverlust führte.

Golem ALLROUND PLUS v2

Einige kleine Konfigurationsanpassungen konnten das Problem ein bisschen lindern, wirklich Abhilfe würde nur der Umstieg auf 10 GBit bringen.

Bei MariaDB war die Lage recht schnell klar: Server kamen aufgrund ihrer Konfiguration einfach mit der erhöhten Anzahl an gleichzeitigen Verbindungen nicht zurecht.

Was als reine Filesharing-Lösung begann, hat sich inzwischen zu einem zentralen Tool entwickelt und ist aus unserem digitalen Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Konfiguration hat sich eingespielt und für das kommende Jahr stehen interne Upgrades wie die Containerisierung der Nextcloud-Installation, Umstellung auf nginx und php-fpm sowie das Update auf PHP 8 an. Sobald diese Punkte erledigt sind, möchten wir das Nextcloud Talk High Speed Backend evaluieren.

Und würden wir es wieder tun? Ja, auf jeden Fall!

Der Autor beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren mit freier Open-Source-Software und schätzt die digitale Freiheit, welche mit dem Einsatz von FOSS einhergeht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Wie genau sieht der Einsatz von Nextcloud aus?
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


series3 14. Mär 2022

Manche benutzen auch Dropbox und OneDrive. Es gibt immer viele gute Lösungen für ein...

Flobo.org 13. Mär 2022

Meine Theorie ist da das wegen Portweiterleitung direkt auf VM der VM-Host nicht im...

Kilpikonna 13. Mär 2022

Proxmox erledigt das bei mir auch sehr zufriedenstellend... Gibt halt ne Menge Lösungen...

GwhE 13. Mär 2022

Ich hätte auch mal eine Frage. Warum kommt in der Aufzählung eigentlich nie SUSE vor?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Agile Softwareentwicklung
Einfach mal so drauflos programmiert?

Ohne Scrum wäre das nicht passiert, heißt es oft, wenn etwas schiefgeht. Dabei ist es umgekehrt: Ohne agiles Arbeiten geht es nicht mehr. Doch es gibt drei fundamentale Missverständnisse.
Von Frank Heckel

Agile Softwareentwicklung: Einfach mal so drauflos programmiert?
Artikel
  1. Telemetrie: Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist
    Telemetrie
    Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist

    Seit 1977 befindet sich die Raumsonde Voyager 1 auf ihrer Reise durchs All. Die neusten Daten scheinen einen falschen Standort anzuzeigen.

  2. Chipknappheit: Wafer für Halbleiterproduktion bleiben auf Jahre knapp
    Chipknappheit
    Wafer für Halbleiterproduktion bleiben auf Jahre knapp

    Die Grundlage jedes Chips ist ein Siliziumwafer. Für mehr Chips werden mehr Wafer benötigt - deren Hersteller zögern aber bei Investitionen.

  3. Wissenschaft: Graphyn ist das bessere Graphen - und herstellbar
    Wissenschaft
    Graphyn ist das bessere Graphen - und herstellbar

    Andere Gitterstrukturen versprechen die elektrischen Eigenschaften von Graphen und Halbleitern. Erstmals wurden solche Moleküle erzeugt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Cyber Week: Jetzt alle Deals freigeschaltet • LG OLED TV 77" 62% günstiger: 1.749€ • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /