Abo
  • IT-Karriere:

Open-Source-Film: Sintel vorübergehend auf Youtube gesperrt

Wegen angeblicher Copyright-Verletzungen ist der Open-Source-Film Sintel weltweit bei Youtube gesperrt gewesen. Als Urheber wird Sony genannt. Die Sperre trat wohl versehentlich in Kraft.

Artikel veröffentlicht am ,
Über das Wochenende war der Open-Source-Film Sintel versehentlich bei Youtube gesperrt.
Über das Wochenende war der Open-Source-Film Sintel versehentlich bei Youtube gesperrt. (Bild: Youtube/Screenshot: Golem.de)

Wer den Open-Source-Film Sintel bei Youtube am Wochenende abrufen wollte, erhielt die Nachricht, dass das wegen Urheberrechtsverletzungen nicht möglich sei. Sony Pictures Movies & Shows habe die Sperre beantragt, war dort zu lesen. Vermutlich handelte es sich jedoch um einen Fehler, denn Sintel enthält ausschließlich selbst erstelltes Material, das unter der freien Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 veröffentlicht wurde.

Stellenmarkt
  1. EXTRA Computer GmbH, Giengen an der Brenz
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Die Sperre galt seit Samstag, dem 5. April 2014 weltweit und wurde erst vor wenigen Minuten wieder aufgehoben. Gegenwärtig ist der Film wieder abrufbar. Warum die Sperre überhaupt in Kraft trat, ist unklar. Slashdot lieferte eine zumindest nachvollziehbare Erklärung: Sintel ist auch in einer UHDV- oder 4K-Version mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln verfügbar. Sony hat Sintel in seine Sammlung von Referenzfilmen für das Format in seinen Katalog Video Unlimited 4K aufgenommen. Möglicherweise hat ein Suchalgorithmus eine Verbindung Sonys mit dem Open-Source-Film festgestellt und eine automatische Sperre ausgelöst.

Bereits wenige Stunden nach der Sperre hatte der Vorsitzende der Blender Foundation Ton Roosendaal eine Beschwerde dagegen eingelegt, offenbar mit Erfolg.

  • Sintel - Der Film (Bilder: Blender Foundation)
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
  • Sintel - Der Film
Sintel - Der Film (Bilder: Blender Foundation)

Die Blender Foundation hatte den Animationsfilm Sintel mitfinanziert. Er wurde unter dem Namen Durian Project 2010 realisiert und hatte am 27. September 2010 Premiere. Der Animationsfilm sollte nicht nur für das Open-Source-Projekt Blender werben, sondern auch dazu dienen, die Software zu verbessern. Auf der technischen Agenda standen Themen wie Sculpting und Mikropolygone, Feuer und Rauch sowie Massensimulationen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  2. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  3. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  4. 99,90€ (Bestpreis!)

Akkarin 08. Apr 2014

Es wundert mich allgemein, dass es bisher noch nicht zu Schadensersatz-Klagen gekommen...

bloody.albatross 07. Apr 2014

Der Nächste Blender Kurzfilm benötigt noch eure Unterstützung. Also bitte mitmachen...

EvilSheep 07. Apr 2014

Derart ungerechtfertigte sperren sollten für den Urheber richtig ins Geld gehen. Kann...

Endwickler 07. Apr 2014

Irgendwie kommt mir dieses ganze Sperrerei wie eine Umkehrung der von manchen...

deadeye 07. Apr 2014

Kann man in D eigentlich das Unternehmen aus Schadensersatz verklagen? Ich meine wenn z...


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /