• IT-Karriere:
  • Services:

Open Source: Facebook tritt der Rust Foundation bei

Der Tech-Konzern will die Open-Source-Programmiersprache Rust in den Mainstream bringen.

Artikel veröffentlicht am , Boris Mayer
Ob diese Rust-spotted Guard Crab (Trapezia rufopunctata) Ferris heißt?
Ob diese Rust-spotted Guard Crab (Trapezia rufopunctata) Ferris heißt? (Bild: q phia/CC-BY 2.0)

Facebook ist der Rust Foundation auf dem Platin-Level beigetreten. Damit darf Facebook wie die Gründungsmitglieder AWS, Google, Huawei und Mozilla einen Member Director für das Board der Rust Foundation stellen. Den Posten bekommt Facebooks Open Source Ecosystem Lead Joel Marcey.

Stellenmarkt
  1. Berliner Wasserbetriebe, Berlin-Wilmersdorf
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

"Facebook setzt seit 2016 auf Rust und nutzt es in allen Aspekten der Entwicklung, von der Quellcodeverwaltung bis hin zu Compilern", wird Marcey auf Facebooks Developer-Blog zum Beitritt zitiert. Man trete der Stiftung bei, um zu helfen, die Sprache zu verbessern und wachsen zu lassen. "Wir freuen uns darauf, mit den anderen Foundation-Mitgliedern und der Rust-Community zusammenzuarbeiten, um Rust zu einer bevorzugten Mainstream-Sprache für die Systemprogrammierung und darüber hinaus zu machen."

Zusätzlich zu verschiedenen Teams, die mit Rust arbeiten, habe Facebook nun ein dediziertes Rust-Team geschaffen, das die Aufgabe habe, Rust innerhalb von Facebook zu fördern, Beiträge zum Open-Source-Projekt zu leisten und mit der Rust-Community zu interagieren.

Rust ist bei Facebook seit 2016 im Einsatz

Eines der Projekte, bei denen Facebook eigenen Angaben zufolge Rust bisher eingesetzt hat, ist die umstrittene Kryptowährung Libra. Aber auch Source-Control-Server Mononoke wurde in Rust geschrieben.

Golem Akademie
  1. Einführung in die Programmierung mit Rust
    21.-24. September 2021, online
  2. Advanced Python - Fortgeschrittene Programmierthemen
    17./18. Juni 2021, online
Weitere IT-Trainings

Der Fokus bei Facebook liegt aber zurzeit darauf, Rust kompatibel zu bereits vorhandenen, in C++ programmierten Libraries zu machen: "Wir verfügen über eine große Menge an C++-Code, der für die Kommunikation mit den Back-End-Systemen erforderlich ist, auf denen Services basieren. Entwickler müssen die Möglichkeit haben, diese Bibliotheken sicher und einfach von Rust aus zu verwenden, ohne die Vorteile von Rust zu beeinträchtigen."

Programmierung sicherer Systeme mit Rust: Eine Einführung

Rust erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da es sich auf der einen Seite ähnlich performant wie C++ programmieren lässt, andererseits aber eine viel größere Sicherheit vor Fehlern bietet. Fehler, die unter C++ oft erst im produktiven Einsatz entdeckt werden, fallen bei Rust schon während der Compile-Zeit auf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,90€ (Vergleichspreis 230,16€)
  2. 111€ (Vergleichspreis 198,17€)
  3. 34,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 55€)
  4. 29,74€ (Vergleichspreis 43,85€)

Norcoen 04. Mai 2021 / Themenstart

Großer Kritikpunkt an Rust war ja immer, dass compilen noch länger dauert als bei C++ eh...

daniatic 30. Apr 2021 / Themenstart

Microsoft wird bei den Gründungsmitgliedern nicht erwähnt

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /