Abo
  • Services:
Anzeige
Arbeit an einem Top-of-the-Rack-Switch soll nächst Woche starten.
Arbeit an einem Top-of-the-Rack-Switch soll nächst Woche starten. (Bild: Open Compute Project)

Open Hardware: Open Compute Project entwickelt freien Switch

Arbeit an einem Top-of-the-Rack-Switch soll nächst Woche starten.
Arbeit an einem Top-of-the-Rack-Switch soll nächst Woche starten. (Bild: Open Compute Project)

Nach Mainboards, Storage-Servern und Racks will das von Facebook gegründete Open Compute Project nun auch einen freien Switch entwickeln. Dabei hat es prominente Unterstützer.

Mit Open Compute Switch soll eine weitere wichtige Komponente in Rechenzentren durch offene Hardware ersetzt werden: der Switch. Auch die darauf laufende Software soll frei sein. Nutzern soll es möglich sein, sie zu modifizieren oder zu ersetzen.

Dabei soll die Spezifikation für einen Top-of-the-Rack-Switch entstehen, der nicht auf ein bestimmtes Betriebssystem festgelegt ist. Die Entwicklung des OCP-Switchs leitet Najam Ahmad, der Facebooks Netzwerk-Engineering-Team leitet. Er wird dabei von diversen Mitgliedern des Open Compute Project unterstützt, darunter Big Switch Networks, Broadcom, Cumulus Networks, Facebook, Intel, Netronome, Opendaylight, die Open Networking Foundation und VMware.

Anzeige

Auftakt für die Entwicklung des freien Switches soll der OCP Engineering Summit am 16. Mai 2013 sein. Dabei beginnt die Entwicklung bei null, während bei den bisher vom Open Compute Projekt entwickelten Spezifikationen auf bestehende Entwicklungen aufgesetzt wurde.

Wie die anderen Entwicklungen des Open Compute Projekt soll auch der Switch aufgeteilt werden, um eine zentrale Steuerung einer Vielzahl von Switches zu ermöglichen. Daher wird das Thema Software Defined Networking (SDN) eine zentrale Rolle spielen.


eye home zur Startseite
Casandro 10. Mai 2013

Es gibt ja fertige Switch ICs, mit denen kann man trivial einfach einen normalen Managed...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NewTec GmbH System-Entwicklung und Beratung, Friedrichshafen
  2. MR Datentechnik Vertriebs- & Service GmbH, Großraum Nürnberg
  3. Yield Media GmbH - Chiffre, Süddeutschland Nähe Darmstadt, Südwestdeutschland Nähe Freiburg, Schweiz
  4. CURA Kurkliniken Seniorenwohn- und Pflegeheime GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Kaufen und Leihen)
  2. (u. a. Forrest Gump 9,97€, Gods of Egypt 9,97€, Creed 8,99€, Cloud Atlas 8,94€)
  3. (u. a. The Hateful 8 7,97€, The Revenant 8,97€, Interstellar 7,97€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Wissens-Guide und Kaufberatung für Cloud-Sicherheit


  1. Honor 6X Premium im Hands on

    Smartphone erhält mehr Speicher und Selfie-Stick

  2. Virtual Reality

    Weltweite Preissenkung bei Oculus Rift

  3. NFC

    Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  4. 1 GBit/s überall

    Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G

  5. Nintendo Switch im Test

    Klack und los, egal wie und wo

  6. Next EV Nio EP9

    Elektrosportwagen stellt Rekord beim autonomen Fahren auf

  7. Bytecode fürs Web

    Webassembly ist fertig zum Ausliefern

  8. 5G

    Huawei will überall im Mobilfunknetz 100 MBit/s bieten

  9. Meet

    Google arbeitet an Hangouts-Alternative

  10. Autonome Lkw

    Trump-Regierung sorgt sich um Jobs für Trucker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
P10 und P10 Plus im Hands on: Huaweis neues P10 kostet 600 Euro
P10 und P10 Plus im Hands on
Huaweis neues P10 kostet 600 Euro
  1. Gigabit Vodafone will Kunden schnell Fixed Wireless 5G anbieten
  2. iOS SAP bringt Cloud-SDK für mobile Apple-Geräte
  3. TC-7680 Kabelmodem für Gigabit-Datenraten vorgestellt

Raspberry Pi Zero W: Zero bekommt WLAN und Bluetooth
Raspberry Pi Zero W
Zero bekommt WLAN und Bluetooth
  1. Matrix Voice Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren
  2. Raspberry Pi Wayotron jagt durchs Labyrinth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Arktika 1 Angespielt: Mit postapokalyptischen Grüßen von Stalker und Metro
Arktika 1 Angespielt
Mit postapokalyptischen Grüßen von Stalker und Metro
  1. VR Desktop Oculus Rift mit Mac-Unterstützung
  2. Virtual Reality Oculus forscht an VR-Handschuhen
  3. Oculus Rift Zenimax bekommt 500 Millionen US-Dollar Entschädigung

  1. Re: unglaublich für it Profis

    Peter Brülls | 21:21

  2. Re: Wenn ich das hier so lese.....

    cpt.dirk | 21:19

  3. Re: VIVE Kostet 899¤ Komplett

    JarJarThomas | 21:18

  4. Re: Wieso keine einheitliche Software je Bundesland?

    matzems | 21:16

  5. Re: Bundestag IT ausgefallen...

    monito | 21:15


  1. 20:30

  2. 19:30

  3. 15:22

  4. 15:08

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 13:42

  8. 13:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel