Abo
  • Services:

Welche Daten fehlen noch?

Mit seinem neuen Projekt will Kreil die Antworten auf diese Fragen suchen: Wer hat welche Daten bereitgestellt, wo sind sie zu finden, in welchem Format? Open Data Map soll Informationen zu verfügbaren Datensätzen sammeln.

Mit MongoDB gegen Datenlücken

Stellenmarkt
  1. WEGMANN automotive GmbH & Co. KG, Veitshöchheim
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Kreils Open Data Map nutzt die Datenbank MongoDB. Die Schnittstelle ist mit Node.js realisiert. Noch ist Open Data Map in der Entwicklungsphase. Der Code ist auf Github erhältlich.

In Open Data Map werden die Daten zunächst nach Institutionen rubriziert, etwa danach, ob sie von Ministerien, Banken oder Apotheken freigegeben wurden. Außerdem sollen sie nach Themen sortiert werden, etwa nach Stadtplänen, Standorten von Apotheken und deren Zeiten für Notdiensten.

Am Beispiel Apotheken erklärt Kreil auch, warum solche Metainformationen so wichtig sind: Mit einer App am Sonntagabend flink eine Apotheke mit Notdienst in der Nähe ausfindig machen zu können, könnte Leben retten. Alle Apotheken werden per Gesetz in einem Verzeichnis erfasst, die Daten sind aber nicht ohne weiteres zugänglich.

Daten fordern, statt zu betteln

Vor allem dieses Manko will Kreil mit Open Data Map angehen: Die Datenbank soll aufzeigen, welche entscheidenden Daten fehlen. Sie soll Ansprechpartner sammeln, mit denen um Datenfreigaben verhandelt werden kann. So soll auch der Druck auf entscheidende Unternehmen oder Behörden erhöht werden.

Notfalls müssen wichtige Daten auch ohne Genehmigung veröffentlicht werden, sagte Kreil, sichtlich beflügelt von dem Erfolg im Falle des VBB. Hacker haben lange genug darum gebettelt, dass Daten veröffentlicht werden. Jetzt sei es an der Zeit, dass die Datenbesitzer darum betteln, dass ihre Daten benutzt würden.

 Open Data Map: Dokumentieren, was fehlt
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 295,99€ (Vergleichspreis 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!
  2. (u. a. SimCity 4 Deluxe Edition für 2,19€ und The Witcher 3 Wild Hunt für 13,49€)
  3. 35,99€
  4. 219,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 245€)

pholem 09. Mai 2013

Meiner Meinung nach ist das erst interessant, wenn es gehostet ist und es eine API gibt...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /