Abo
  • Services:
Anzeige
Die Darpa hat begonnen, einige Projekte in die offene Datenbank Open Catalog einzupflegen.
Die Darpa hat begonnen, einige Projekte in die offene Datenbank Open Catalog einzupflegen. (Bild: Darpa)

Open Catalog Darpa veröffentlicht unheimliche Forschungsprojekte

Die US-Forschungsagentur Darpa hat mit dem Open Catalog begonnen, eine zentrale Datenbank ihrer Projekte aufzubauen und die Inhalte für weitere öffentliche Forschung zugänglich zu machen. Die ersten dort veröffentlichten Projekte könnten indes zur Spionage verwendet werden.

Anzeige

Open Catalog sammelt alle Forschungsprojekte der Darpa (Defense Advanced Research Projects Agency) an einem Ort. Dort sollen künftig alle Open-Source-Projekte veröffentlicht und damit auch Communitys weltweit eingeladen werden, an den Forschungsprojekten mitzuarbeiten. Den Anfang macht die Darpa mit Dokumenten und Software zu Big Data aus dem Xdata-Programm.

Ganz explizit will die Darpa damit erreichen, dass sich weitere unabhängige Forscher und Entwickler an ihrer Forschungsarbeit beteiligen. Die Darpa wolle Communitys um ihre Software und Forschung aufbauen, schreibt sie. Wer will, kann die Open-Source-Software auch in eigenen Projekten verwenden.

Unheimliche Projekte

Die Werkzeugsammlung von Xdata klingt indes recht bedrohlich, es geht dabei um den Einsatz in "dezidierten militärischen Anwendungen", mit denen möglichst schnell große Datenmengen analysiert werden können, um "ein Missionsziel zu erreichen". Xdata wird in Darpas Information Innovation Office (I2O) entwickelt. Die Darpa ist die Forschungsabteilung des Pentagon.

Sofern genügend Interesse bestehe, wolle die Darpa weitere Projekte im Open Catalog veröffentlichen. Zunächst sei die Veröffentlichung der Projekte Broad Operational Language Translation (BOLT) für Übersetzungen von Chat- und Messaging-Inhalten sowie "informellen Unterhaltungen" und Visual Media Reasoning (VMR) geplant. VMR soll die Analyse des "von Gegnern beschlagnahmten Bildmaterials" schneller und besser analysieren.


eye home zur Startseite
MisterProll 06. Feb 2014

an kostenlose Mitarbeiter,mehr ist das nicht :P

Atalanttore 05. Feb 2014

Einen E-Mail-Client mit Sprachsteuerung?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Münster, Münster
  2. Deutsche Telekom IT GmbH, Bonn
  3. voestalpine group-IT GmbH, Schmölln
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. PC 59,99€, PS4 69,99€ oder Ronaldo Edition 89,99€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. MWC Shanghai

    LTE-Technologie erreicht Latenz von unter zwei Millisekunden

  2. Landkreis Plön

    Tele Columbus bringt Gigabit-Zugänge in 15.000 Haushalte

  3. Innovation Days

    Ericsson liefert Basisstation an 5G Lab Germany

  4. Für Lokalsender

    Kabelnetzbetreiber wollen 250 Millionen Euro Rundfunkgebühr

  5. Linux-Kernel-Security

    Torvalds bezeichnet Grsecurity als "Müll"

  6. Zolo Liberty Plus

    Drahtlose Ohrstöpsel auf Kickstarter für nur 100 US-Dollar

  7. Eckpunkte

    Bundesnetzagentur sieht 5G bei 2 GHz und 3.400 bis 3.700 MHz

  8. Internet sofort

    Das Warten auf den Festnetzanschluss kann teuer werden

  9. Ransomware

    Petya-Kampagne nutzt Lücke in Buchhaltungssoftware

  10. 10 GBit/s

    Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirt 4 im Test: Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister
Dirt 4 im Test
Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Aruba HPE Indoor-Tracking leicht gemacht
  2. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  3. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN

Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  1. Re: Kinoreife Zwischensequenzen?

    nakamura | 07:13

  2. Re: Bin nur ich so dumm, ...

    Test_The_Rest | 07:03

  3. Re: Fordert da gerade wirklich die private Wirtschaft

    luzipha | 06:53

  4. Re: Antworten

    Ovaron | 05:39

  5. Re: " ... verfassungsrechtlich bedenklich ... "

    Shik3i | 03:39


  1. 18:23

  2. 17:10

  3. 16:17

  4. 14:54

  5. 14:39

  6. 14:13

  7. 13:22

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel