Abo
  • Services:
Anzeige
Werbung von Zalando
Werbung von Zalando (Bild: Zalando)

Ontario Teachers' Pension Plan Zalando holt sich frisches Geld und spricht von Börsengang

Das Internetunternehmen Zalando hat einen internationalen Investor gefunden. Ein Börsengang sei mittelfristig interessant, doch offenbar soll zuvor die Gewinnschwelle erreicht werden.

Anzeige

Die kanadische Investmentfirma Ontario Teachers' Pension Plan (OTPP) kauft über eine Kapitalerhöhung einen Anteil an Zalando. Das gab das Unternehmen am 2. Oktober 2013 bekannt. Angaben dazu, wie das Internetunternehmen dabei bewertet wurde, machte Zalando auf Anfrage nicht. Im Oktober 2012 wurde der Onlineversender bei einem Anteilsverkauf mit knapp 3 Milliarden Euro bewertet.

Der kanadische Lehrer- und Pensionsfonds hat zwei Prozent an der Berliner Firma erworben, weitere zwei Prozent sollen verkauft werden. An wen, wurde nicht gesagt. Zalando-Geschäftsführer Rubin Ritter sagte, zum "weiteren Ausbau" und für das geplante Wachstum sei "eine starke finanzielle Ausstattung" wichtig. Ritter erklärte Golem.de, das frische Geld von OTPP erlaube Zalando, seinen Marktanteil auszubauen und die Gewinnschwelle zu erreichen. Zalando erzielte im vergangenen Jahr einen Vorsteuerverlust von 80 Millionen Euro und einen Umsatz von 1,15 Milliarden Euro.

"Das bedeutet, dass wir in der Lage sind, globale Investoren zu gewinnen", sagte Ritter mit Blick auf den Börsengang. Mittelfristig könne ein Börsengang "sehr attraktiv für uns sein." Nach dem Start in Deutschland wurden seit 2009 auch europäische Nachbarländer beliefert. Gestartet wurde mit Österreich, es folgten die Niederlande und Frankreich. 2011 kamen Italien, Großbritannien und die Schweiz hinzu. Seit 2012 ist Zalando auch in Schweden, Belgien, Spanien, Dänemark, Finnland, Polen und Norwegen online. Eine weitere Expansion in andere Länder sei erst einmal nicht geplant. "Wir versuchen jetzt, in diesen Märkten besser zu werden ", so Ritter. Es gebe in Osteuropa einige interessante Märkte, aber aktuell keine Expansionspläne.


eye home zur Startseite
Catbert 04. Okt 2013

Doch, den Leuten die das machen haben eine tägliche Beschäftigung die, solange länger...

Anonymer Nutzer 03. Okt 2013

Vielleicht sollte man den Politikern mal erzählen das sich heiße Luft verkaufen lässt...

Kaiser Ming 02. Okt 2013

und schaut sich grad die Bilanzen an

azeu 02. Okt 2013

Die wissen doch genau, was dahinter steckt. Oder spekulieren diese etwa auf das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG, Rottendorf
  2. Ratbacher GmbH, Düsseldorf (Home-Office)
  3. PSI AG, Essen
  4. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Hate Speech

    Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz

  2. Blackberry

    Qualcomm muss fast 1 Milliarde US-Dollar zurückzahlen

  3. Surface Ergonomische Tastatur im Test

    Eins werden mit Microsofts Tastatur

  4. Russischer Milliardär

    Nonstop-Weltumrundung mit Solarflugzeug geplant

  5. BMW Motorrad Concept Link

    Auch BMW plant Elektromotorrad

  6. Solar Roof

    Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft

  7. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  8. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  9. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  10. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: Ich wünsche mir eine Tastatur...

    ChoMar | 09:59

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Dwalinn | 09:59

  3. Re: USB wäre sicherer

    Bouncy | 09:59

  4. Beweisen muss man das nicht unbedingt

    Sharra | 09:58

  5. Re: Akkuproblem noch viel schlimmer als bei PKW!

    Niaxa | 09:57


  1. 09:53

  2. 09:12

  3. 09:10

  4. 08:57

  5. 08:08

  6. 07:46

  7. 06:00

  8. 06:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel