Abo
  • IT-Karriere:

Ono: E-Lastrad mit Container soll Zustellfahrzeug werden

Das Ono ist ein Lastfahrrad mit Elektroantrieb, das eine Fahrerkabine und einen kleinen Container hat. Das in Berlin entwickelte Fahrzeug soll insbesondere in der Kurier-, Express- und Paketbranche zum Einsatz kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Ono Lastfahrrad
Ono Lastfahrrad (Bild: Ono)

Das E-Cargo-Bike Ono soll sich als Zustellfahrzeug bewähren. Seine Entwicklung wird per Crowdfunding über die Plattform Seedmatch finanziert. Das gesammelte Kapital soll in die Umsetzung von Pilotprojekten im Jahr 2019 fließen und damit langfristig den Weg für die Serienproduktion ebnen. Onos anvisiertes Finanzierungsziel liegt bei einer Million Euro.

Stellenmarkt
  1. mWGmy World Germany GmbH, Köln
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Das Pedelec hat einen Motor mit 250 Watt Nennleistung und eine Reichweite von 50 km. Mit einem größeren Akku soll eine Reichweite von 100 km erreicht werden. Mit einer Länge von 3,40 Metern und einer Breite von 1,16 Metern ist das Ono nicht gerade klein. Seine Höhe beträgt 2,05 Meter. Die Zuladung liegt bei netto 210 kg, wenn der 90 kg schwere Container genutzt wird.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Lastfahrrädern sitzt der Fahrer beim Ono nicht im Freien, sondern in einer wetterfesten Kabine. Das Dreirad ist mit einem Elektromotor ausgerüstet und kann ohne Führerschein gefahren werden. Das Ladevolumen beträgt zwei Kubikmeter. Das Containermodul kann ausgetauscht werden.

  • Ono-Prototyp (Bild: Ono)
  • Ono-Prototyp (Bild: Ono)
  • Ono-Prototyp (Bild: Ono)
Ono-Prototyp (Bild: Ono)

Die Räder sollen als Ersatz für Lieferfahrzeuge die letzte Meile überbrücken: Dazu sind kleine Warendepots in den Städten erforderlich, die von größeren Fahrzeugen beliefert werden. Dennoch soll das Konzept das Lkw-Aufkommen im urbanen Raum senken.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (-70%) 5,99€
  3. 17,99€
  4. 69,99€ (Release am 25. Oktober)

obermeier 04. Dez 2018

Dann wohl eher die Kuriere wie "Stadtbote" und co., die derzeit noch mit Sprintern durch...

nomnomnom 03. Dez 2018

Die verhindern aber nicht die Sicht. Wenn da so ein Ono halb auf dem Bürgersteig steht...

ChMu 30. Nov 2018

Der Robin ist erstaunlich stabil, glaubt man kaum aber das Teil ist nicht leicht...

M.P. 30. Nov 2018

Nicht sehr optimistisch ... Bei der kleinen Wärmeabgabe-Oberfläche eines Pedelec-Motors...

Jominator 30. Nov 2018

Auf der Website steht allerdings nur 250.000.


Folgen Sie uns
       


Remnant from the Ashes - Test

In Remnant: From the Ashes sterben wir sehr oft. Trotzdem ist das nicht frustrierend, denn wir tun dies gemeinsam mit Freunden. So macht der Kampf in der Postapokalypse gleich mehr Spaß.

Remnant from the Ashes - Test Video aufrufen
Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /