Onlineshopping: Amazon bringt Launchpad nach Deutschland

Mit Launchpad gibt es auf Amazons deutscher Webseite eine neue Rubrik speziell für junge Unternehmen. Amazon will damit Startups eine Plattform bieten, deren Marke bislang noch wenig bekannt ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Launchpad startet in Deutschland.
Launchpad startet in Deutschland. (Bild: Amazon)

Launchpad heißt ein spezieller Bereich in Amazons Onlinekaufhaus, den es seit heute auch in Deutschland gibt. In den USA, Großbritannien und in China ist der Bereich bereits seit 2015 auf der jeweiligen Amazon-Webseite zu finden. Launchpad richtet sich vor allem an Startups, die sich darüber besser präsentieren und vermarkten können sollen.

Amazon verspricht leichtere Vermarktung

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universität Osnabrück, Osnabrück
  2. IT-Recruiter (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, Neu Isenburg, Köln
Detailsuche

Amazon will Erfindern darüber passende Produktseiten und Marketing-Unterstützung anbieten, damit deren Produkte leichter gefunden werden können. Auf den Produktseiten können Fotos, Videos und ausführliche Beschreibungen vorgestellt werden. Startups sollen sich unkompliziert für Launchpad registrieren können und erhalten Zugang zu Amazons globalem Logistiknetzwerk.

Im Launchpad-Bereich können Amazon-Kunden sich über neuartige Produkte informieren, die von den verschiedenen Startups erdacht wurden. Die Neuheiten stammen von Startups aus der ganzen Welt.

Auf Launchpad wird derzeit sehr prominent der Bluetooth-Kopfhörer Dash des Startups Bragi präsentiert, der auf der Ifa in Berlin im vergangenen Jahr vorgestellt wurde. Dash ist ein besonders kompakter Bluetooth-Kopfhörer, der auch Fitnessfunktionen abdeckt. Er kann bei Amazon für 300 Euro bestellt werden.

Golem Akademie
  1. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Dezember 2021, virtuell
  2. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

"Schnell viele potenzielle Kunden zu erreichen, ist für Startups entscheidend. Amazon Launchpad verschafft jungen Unternehmen einen einfachen und erfolgreichen Start, indem sie ihre Produkte Millionen Amazon-Kunden vorstellen und gleich zum Start internationalisieren können - und das alles in Startup-Geschwindigkeit", sagt Francois Saugier, Director Amazon Seller Services in Europa.

"Für Kunden bietet der Shop eine Auswahl cooler und topaktueller Artikel von deutschen Erfindern und Startups aus aller Welt, denen Amazon bei der Weiterentwicklung des Geschäftes hilft", sagt Markus Schöberl, Director Amazon Seller Services in Deutschland.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

  2. IT-Sicherheit: MI5-Expertin fordert gemeinsame Abwehr von Cyber-Gefahren
    IT-Sicherheit
    MI5-Expertin fordert gemeinsame Abwehr von Cyber-Gefahren

    Der britische Geheimdienst warnt vor staatlich unterstützen Cyberattacken und manipulativer Wahleinmischung durch fremde Staaten.

  3. Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
    Kanadische Polizei
    Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

    Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /