Onlinehandel: Verdorbene Lebensmittel auf Amazon Marketplace

In den USA erhalten Amazon-Kunden immer wieder abgelaufene und teilweise sogar verdorbene Lebensmittel, die über den Marketplace verkauft werden. Amazon sagt, dass ein System aus menschlichen Aufpassern und einer KI für Sicherheit sorgen soll - immer funktioniert das allerdings nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon hat Probleme mit seinem Marketplace.
Amazon hat Probleme mit seinem Marketplace. (Bild: DENIS CHARLET/AFP/Getty Images)

Über Amazon sind in den USA immer wieder abgelaufene und verdorbene Lebensmittel im Marketplace erhältlich. Dies hat CNBC anhand von Nutzerbewertungen und einer Software herausgefunden. Die Artikel werden nicht direkt von Amazon angeboten, sondern über Drittanbieter.

Stellenmarkt
  1. IT-Referent (m/w/d)
    Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin-Mitte
  2. SPS-Programmierer / Automatisierungstechniker (m/w/d)
    SR-Schindler Maschinen-Anlagentechnik GmbH, Regensburg
Detailsuche

Eigentlich gilt bei Amazon die Regel, dass Anbieter von Lebensmitteln dem Versandunternehmen das Ablaufdatum der Produkte angeben müssen. Die Lebensmittel müssen bei Verkauf noch mindestens 90 Tage haltbar sein. CNBC und die Verbraucherschutzorganisation Consumer Federation of America zweifeln angesichts der Nutzerbewertungen jedoch an, dass dieses System gut funktioniert.

Eigentlich sollen mögliche Verstöße mit Hilfe einer künstlichen Intelligenz und zusätzlichen menschlichen Moderatoren verhindert werden. Die Moderatoren können eine Untersuchung starten, wenn sie das Gefühl haben, dass ein Produkt nicht den Standards entspricht.

Hersteller können oft nichts für abgelaufene Ware

Problematisch sind negative Bewertungen aufgrund abgelaufener Produkte auch für die Hersteller. Der Großteil der Probleme taucht bei Lebensmitteln auf, die nicht vom Hersteller, sondern von Drittanbietern vertrieben werden. Dass die Produkte verdorben sind, wird aber häufig dem Hersteller angekreidet - obwohl der Drittanbieter für den Versand verantwortlich ist.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Experten empfehlen generell, Lebensmittel bei Amazon nur direkt vom Produzenten zu kaufen. So soll das Risiko minimiert werden, massenhaft aufgekaufte und möglicherweise bereits abgelaufene Ware zu bekommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Scooter
Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
Artikel
  1. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
    Vidme
    Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.

DannySee 22. Okt 2019

Ja aber das ist doch nur ein Produkt, lass es mal drei sein die es nicht im Handel gibt...

Eheran 22. Okt 2019

Weder noch. So einfach ist das. Defekte Ware verschicken ist weder im Interesse des...

User_x 21. Okt 2019

Von Wilke gar nicht erst zu sprechen ;-D

Pornstar 21. Okt 2019

Doch gibt es natürlich auch, nennt sich Amazon now.

eyeQ711 21. Okt 2019

das wird mich Chargen-, Seriennummern, oder ganz einfach mit Herstelldatum gelöst. Zur...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /