Onlinehandel: Berlin-Brandenburg bekommt DHL-Pakete bald schneller

Das Paketzentrum Ludwigsfelde der DHL kann 50.000 Pakete pro Stunde verarbeiten. Sendungen können zu noch späteren Tageszeiten abgeholt und am Folgetag zugestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Grafik des Mega-Paketzentrums
Grafik des Mega-Paketzentrums (Bild: Deutsche Post DHL Group)

Die Deutsche Post DHL Group will ihr neues Mega-Paketzentrum im brandenburgischen Ludwigsfelde bei Berlin Mitte 2022 ans Netz bringen. Das sagte Deutsche-Post-DHL-Sprecherin Anke Blenn Golem.de auf Anfrage. Der neue Standort soll die beiden bestehenden Paketzentren im Berliner Umland in Rüdersdorf und Börnicke deutlich verstärken.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C# (m/w/d)
    Hays AG, Lübeck
  2. IT-Produktplanerin/IT-Produk- tplaner (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Standardanwendungen
    Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Potsdam
Detailsuche

Es soll zusätzliche Kapazitäten für die Metropolregion Berlin-Brandenburg mit einem "besonders ausgeprägten Paketwachstum" durch das Onlineshopping bereitstellen. In den beiden bestehenden Paketzentren können stündlich jeweils bis zu 32.000 Sendungen bearbeitet werden. Durch Ludwigsfelde können Sendungen zu noch späteren Tageszeiten abgeholt und deutschlandweit bereits am Folgetag zugestellt werden.

Ähnliche Mega-Paketzentren werden bereits zuvor in Obertshausen im südhessischen Landkreis Offenbach und in Bochum in Nordrhein-Westfalen errichtet.

Grundstück im Industriepark Ludwigsfelde

"DHL hat das Grundstück im Industriepark Ludwigsfelde mit rund 165.000 Quadratmetern Fläche Ende 2017 erworben. Allein das Gebäude des Paketzentrums entspricht dabei mit rund 37.000 Quadratmetern der Größe von fünf Fußballfeldern. Um das Gebäude möglichst energieeffizient zu betreiben, wurde ein wärmegeführtes Blockheizkraftwerk errichtet. Die Beleuchtung übernehmen LED-Lampen. Am Standort bietet der Konzern rund 600 sozialversicherungspflichtige und tarifgebundene Arbeitsplätze", erklärte Blenn.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Das neue Paketzentrum in Ludwigsfelde wird nach der vollständigen Inbetriebnahme eine Bearbeitungskapazität von 50.000 Paketen pro Stunde haben. Ein weiteres neues Paketzentrum am Standort Aschheim ist für eine Kapazität von 40.000 Paketen geplant, das bestehende dortige Zentrum kann bereits bis zu 32.000 Pakete stündlich bearbeiten. Beide sind durch Tunnel verbunden. Dadurch werde in Summe eine Bearbeitungskapazität von 72.000 Sendungen pro Stunde erreicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Thinkpad X1 Extreme Gen 4 im Test
Das beste Notebook in 16 Zoll kommt von Lenovo

Kaum ein Thinkpad hat ein besseres Panel verbaut als das X1 Extreme. Auch generell ist es ein sehr gutes Gerät - wenn Geld keine Rolle spielt.
Ein Test von Oliver Nickel

Thinkpad X1 Extreme Gen 4 im Test: Das beste Notebook in 16 Zoll kommt von Lenovo
Artikel
  1. Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
    Geekbench & GFXBench
    Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

    Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

  2. BSI-Lagebericht: Ransomware entwickelt sich zur größten Bedrohung
    BSI-Lagebericht
    Ransomware entwickelt "sich zur größten Bedrohung"

    Laut BSI gibt es immer mehr und auch ausgefallenere Ransomware-Angriffe. Sicherheitsforscher arbeiten derweil kaum mit dem BSI zusammen.

  3. Microsoft: Android-Apps laufen jetzt auf Windows 11
    Microsoft
    Android-Apps laufen jetzt auf Windows 11

    Microsoft hat das Windows Subsystem für Android offiziell vorgestellt. Vorerst läuft die Technik aber nur in den USA.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 & Xbox Series X bestellbar • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • LG OLED48A19LA 756,29€ • Nur noch heute: GP Anniversary Sale • Amazon Music Unltd. 3 Monate gratis • Gutscheinheft bei Saturn [Werbung]
    •  /