Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon macht in Deutschland mehr Umsatz als in Großbritannien.
Amazon macht in Deutschland mehr Umsatz als in Großbritannien. (Bild: Michael Dalder/Reuters)

Onlinehandel: Amazon macht 8,7 Milliarden US-Dollar Umsatz in Deutschland

Amazon macht in Deutschland mehr Umsatz als in Großbritannien.
Amazon macht in Deutschland mehr Umsatz als in Großbritannien. (Bild: Michael Dalder/Reuters)

Amazon hat erstmals Umsatzzahlen für den deutschen Markt veröffentlicht. Der Onlinehändler machte demnach 2012 allein in Deutschland einen Umsatz von 8,7 Milliarden US-Dollar.

In einem Bericht an die US-Börsenaufsicht SEC weist Amazon erstmals Umsatzzahlen für Deutschland aus. Demnach erzielte Amazon hierzulande im Jahr 2012 einen Umsatz von 8,723 Milliarden US-Dollar. Amazons Umsatz ist dabei in den vergangenen zwei Jahren deutlich gestiegen: 2010 hatte er noch bei 5,296 Milliarden US-Dollar gelegen.

Anzeige

Deutschland ist außerhalb von Nordamerika der größte Markt für Amazon, denn sonst schlüsselt Amazon nur für Großbritannien (6,478 Milliarden US-Dollar) und Japan (7,8 Milliarden US-Dollar) die Zahlen auf. In Nordamerika betrug Amazons Umsatz 2012 34,813 Milliarden US-Dollar.

Der Bundesverband des Versandhandels (bvh) hatte für 2012 einen Gesamtumsatz für den Onlinehandel in Deutschland von 25,3 Milliarden Euro prognostiziert. Auf Basis dieser Zahl hätte Amazon einen Marktanteil von rund 25 Prozent.


eye home zur Startseite
flasherle 06. Feb 2013

zur post? nimmt auch der psotbote einfach mit ;) trotzdem kommt es bei mir auch so gut...

Fedelix 06. Feb 2013

In dem Bericht der UNITED STATES SECURITIES AND EXCHANGE COMMISSION ist von "Germany" die...

Drizzt 06. Feb 2013

... ernsthaft? ich hoffe mal, das du die ironie-tags vergessen hast...

iu3h45iuh456 05. Feb 2013

Dann hast du sicher nichts dagegen, dass die durch z.B. Amazon fehlenden Steuereinnahmen...

Ralf1 05. Feb 2013

Steuer Scherz gemacht oder Amazon sitzt in Luxemburg und da werden die geringen Steuern...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. twocream, Wuppertal
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Starnberg bei München
  3. OSRAM GmbH, Garching bei München
  4. Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), Berlin-Steglitz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 649,90€
  3. 444,00€ + 4,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  2. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  3. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

  4. O2 und E-Plus

    Telefónica hat weiter Probleme außerhalb von Städten

  5. Project Zero

    Google-Entwickler baut Windows-Loader für Linux

  6. Dan Cases A4-SFX v2

    Minigehäuse erhält Fenster und wird Wakü-kompatibel

  7. Razer Core im Test

    Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System

  8. iPhone-Hersteller

    Apple testet 5G-Technologie

  9. Cern

    Der LHC ist zurück aus der Winterpause

  10. Jamboard

    Googles Smartboard kommt in den USA auf den Markt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Nicht nur O2. ALLE haben aktuell Probleme ohne...

    ManMashine | 15:38

  2. Re: Pay to Win?

    Ovaron | 15:38

  3. Versteh ich das richtig?

    mmarre | 15:37

  4. Re: Teure und nur eingeschränkt nutzbare Spielerei

    Seargas | 15:35

  5. Re: Kann ich mit Alditalk nicht bestätigen

    ManuPhennic | 15:32


  1. 15:40

  2. 15:32

  3. 15:20

  4. 14:59

  5. 13:22

  6. 12:41

  7. 12:01

  8. 11:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel