Onlinehändler: Notebooksbilliger.de entlässt Chef mit sofortiger Wirkung

Der Chef von Notebooksbilliger.de, Oliver Ahrens, muss das Unternehmen verlassen. Die missglückte Fusion mit Medimax soll jedoch nicht der Grund für die Entlassung sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Filiale von Notebooksbilliger.de
Filiale von Notebooksbilliger.de (Bild: Notebooksbilliger.de)

Notebooksbilliger.de hat Firmenchef Oliver Ahrens mit sofortiger Wirkung abgelöst. Wie das Unternehmen bekannt gab, wird Finanzchef Oliver Hellmold den Posten übernehmen. Haupteigner und Vorstandsmitglied Arnd von Wedemeyer und Einkaufsvorstand Daniel Oharek übernehmen zugleich im Vorstand die strategischen Einkaufsbeziehungen, habe der Aufsichtsrat entschieden.

Stellenmarkt
  1. Release Manager (m/w/d) Softwarekonfiguration
    Scheidt & Bachmann Fuel Retail Solutions GmbH, Mönchengladbach
  2. Senior Systemadministrator (m/w/d)
    ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal
Detailsuche

Die Trennung erfolge aufgrund "unterschiedlicher strategischer Vorstellungen", sagte Marketing-Chef Zoltan Maklary dem Handelsblatt. Die missglückte Fusion mit Medimax sei jedoch nicht der Grund für die Personalentscheidung. Ahrens Kündigung bedeute keinen Strategieschwenk, sagte Maklary. Notebooksbilliger.de beabsichtige auch in Zukunft, jährlich drei bis vier Filialen unter eigenem Namen zu eröffnen und so stationär zu wachsen.

Fusion war offenbar wenig durchdacht

Notebooksbilliger.de hatte im September 2018 die Gründung einer Holding mit dem Händler Medimax angekündigt, um sein stationäres Geschäft erheblich zu erweitern. Notebooksbilliger.de verkauft vor allem Elektronik, Medimax vertreibt Unterhaltungselektronik, Mobilfunkprodukte und auch Haushaltsgeräte. Mit der Fusion sollten dominierende Elektronikfachhändler wie Mediamarkt-Saturn, Euronics und Expert angegriffen werden.

Jedoch erfolgte bereits wenige Wochen später die Absage: Die Unternehmensmentalitäten seien einfach zu unterschiedlich, als dass eine Kooperation sinnvoll umsetzbar wäre. Daher werde das Vorhaben nicht weiter verfolgt.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Seit dem Jahr 2012 ist die Medimax-Mutter Electronic Partner Anteilsinhaber bei Notebooksbilliger.de. Gegenwärtig hat der Onlinehändler nach eigenen Angaben 900 Beschäftigte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Tesla Model Y im Test
Die furzende Familienkutsche

Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
Ein Test von Friedhelm Greis

Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
Artikel
  1. Games Workshop: Warhammer-40K-Modell für 30.000 Euro auf Ebay versteigert
    Games Workshop
    Warhammer-40K-Modell für 30.000 Euro auf Ebay versteigert

    Der Youtuber Squidmar hat wochenlange Arbeit in den Warhammer-40K-Thunderhawk gesteckt. Das hat sich gelohnt: Er erzielt einen Rekordpreis.

  2. MX Keys Mini: Logitech bringt kompakte Flachtastatur für PCs und Macs
    MX Keys Mini
    Logitech bringt kompakte Flachtastatur für PCs und Macs

    Die Logitech MX Keys Mini verzichtet auf den Nummernblock. Dafür ist die flache Tastatur umso kompakter. Es gibt sie für PC und Mac.

  3. Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
    Thinkpad E14 Gen3 im Test
    Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
    Ein Test von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Nur noch heute PS5-Gewinnspiel • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 7 Tage Samsung-Angebote [Werbung]
    •  /