Abo
  • Services:
Anzeige
Saturn-Markt in Ingolstadt
Saturn-Markt in Ingolstadt (Bild: Saturn)

Onlinebestellungen: Saturn führt 24-Stunden-Abholstation ein

Saturn-Markt in Ingolstadt
Saturn-Markt in Ingolstadt (Bild: Saturn)

Saturn erlaubt seinen Onlinekunden, Waren rund um die Uhr an einem Markt abzuholen. Das Pilotprojekt Abholstation soll bald auch eine Bezahlmöglichkeit bekommen.

Anzeige

Saturn bietet in Ingolstadt erstmals einen 24-Stunden-Abholservice als Pilotprojekt für alle Saturn-Märkte im Land. Das gab das Unternehmen am 28. Oktober 2014 bekannt. Mit der Eröffnung des umgebauten Marktes am 29. Oktober 2014 startet der Elektronikdiscounter den neuen Service.

Kunden können ihre Bestellungen an der neuen Abholstation an der Vorderseite des Marktes abholen. "Das Online-Geschäft hat die Einkaufgewohnheiten der Kunden verändert - mittlerweile können und wollen sie jederzeit shoppen. Dass sie ihre Einkäufe aber auch rund um die Uhr abholen können, ist eine Innovation", sagte Carsten Strese, Geschäftsführer der Media-Saturn Deutschland und verantwortlich für Vertrieb Saturn.

Der Service richte sich an Menschen, die zeitlich wenig flexibel sind, im Schichtbetrieb arbeiten oder im Einzelhandel tätig sind.

Der Kunde bestellt und bezahlt online. Die Saturn-Mitarbeiter hinterlegen das Produkt nach Ladenschluss in einem Fach in der Abholstation. Eine SMS oder E-Mail informiert den Kunden, dass die Bestellung dort abholbereit ist. Die Nachricht enthält einen Code, durch den das Fach geöffnet werden kann. Gibt der Kunde die Bestellung bis 19:30 Uhr auf, können die Waren noch am selben Tag oder in der Nacht abgeholt werden.

Derzeit bieten die Boxen Platz für Produkte bis Staubsaugergröße. In den nächsten Monaten werde das Konzept erweitert. Dann sollen auch größere Produkte abholbereit sein und die Kunden direkt an der Station bezahlen können.

Kunden des Media Markts in Ingolstadt können bereits während der Ladenöffnungszeiten ihre online oder per Telefon aufgegebenen Bestellungen im Drive-in einladen lassen. Am 23. September 2014 eröffnete Media Markt am Hauptsitz der Unternehmensgruppe im bayerischen Ingolstadt seinen neuen Markt.


eye home zur Startseite
Anonymouse 29. Okt 2014

Jetzt könnte man auch zum dröflten Mal erläutern, warum das teurer ist als bei Amazon...

KarlaHungus 29. Okt 2014

Was hat ein Partner damit zu tun? Wenn Du online bestellen kannst haste doch Internet...

KarlaHungus 29. Okt 2014

Merkste selber oder? Schreib Dich nicht ab...

Dwalinn 29. Okt 2014

Online Preis = 49¤, Markt Preis = 55¤ ... natürlich bekommst du keine Vergünstigung, du...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin, Sankt Ingbert (Home-Office)
  2. Dataport, Altenholz/?Kiel
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Frankfurt, Ratingen, Stuttgart, München
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 31,99€
  2. 5,99€
  3. (-43%) 23,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fake News

    Ägypten blockiert 21 Internetmedien

  2. Bungie

    Destiny 2 mischt Peer-to-Peer und dedizierte Server

  3. Rocketlabs

    Neuseeländische Rakete erreicht den Weltraum

  4. Prozessor

    Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren

  5. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  6. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  7. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  8. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  9. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  10. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Toller Artikel, coole Technik

    Seroy | 11:36

  2. Re: Coole Sache aber,

    Niaxa | 11:34

  3. Re: Alles veröffentlichen

    David64Bit | 11:33

  4. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Geddo2k | 11:33

  5. Re: Sieht für 350 Euro ganz schön billig aus.

    Niaxa | 11:29


  1. 11:30

  2. 11:10

  3. 10:50

  4. 10:22

  5. 09:02

  6. 08:28

  7. 07:16

  8. 07:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel