Abo
  • Services:
Anzeige
Media-Markt-Drive-in in Ingolstadt
Media-Markt-Drive-in in Ingolstadt (Bild: Media Markt)

Onlinebestellung: Media Markt eröffnet ersten Drive-in

Media Markt steht weiter unter Druck durch Onlinehändler. Jetzt kommt ein Drive-in und die Wartezeit auf einen Verkäufer soll angeblich auch ein Ende haben.

Anzeige

Kunden des Media Markts in Ingolstadt können während der Ladenöffnungszeiten ihre online oder per Telefon aufgegebenen Bestellungen im Drive-in einladen lassen. Am 23. September 2014 eröffnet Media Markt am Hauptsitz der Unternehmensgruppe im bayerischen Ingolstadt seinen neuen Markt.

Kunden können nicht nur in den Abholbereich hineinfahren, sondern auch hindurch, sie müssen nicht parken oder rangieren, um Produkte einladen zu lassen.

Wolfgang Kirsch, Chef von Media-Saturn Deutschland, sagte der Süddeutschen Zeitung: "Media Markt muss sich neu erfinden. Die alten Erfolgsrezepte greifen nicht mehr." Europas größter Elektronikdiscounter steht weiter unter Druck durch die Onlinekonkurrenz. Kunden sind zudem oft entnervt, denn meist dauert es lange, bis man einen Verkäufer findet. Das soll sich ändern, Mitarbeiter sollen die Kunden nun "intensiv beraten", sagte Kirsch.

Jedes Jahr sollen zwischen 30 und 50 Filialen auf das neue Konzept umgerüstet werden. In Deutschland hat Media Markt 260 Filialen.

Rund 45.000 verschiedene Artikel erwarten den Kunden auf rund 3.400 Quadratmetern Verkaufsfläche des neuen Media Markts Ingolstadt.

Am Media-Markt-Tarifberater in Form eines größeren Tisch-Touch-Bildschirms kann sich der Kunde Smartphones, Handys und Tablets mit den erhältlichen Tarifen und Verträgen anzeigen lassen. An einer größeren Online-Shoppingwall können die Kunden per Touch durch das Warensortiment navigieren. Digitale Wegweiser sollen bei der Orientierung helfen.

Eine elektronische Mitarbeitertafel stellt das Personal vor und an einem Terminal können die Kunden ihre Meinung hinterlassen. Außerdem haben sie die Möglichkeit, im Markt ihr Smartphone, elektrisches Auto oder Fahrrad aufzuladen.


eye home zur Startseite
Ass Bestos 12. Dez 2014

weil die deutschen doch nicht blöd sind!

stuempel 01. Okt 2014

Bei Maus, Tastatur, USB-Kabel - okay. Aber ein WLAN-Kabel wäre ja nicht überteuert...

strauch 23. Sep 2014

Ich war mal im MediaMarkt im Breunigerland und wollte ein HDMI Kabel kaufen. Ich hatte...

Himmerlarschund... 23. Sep 2014

Vielleicht hat er auch nicht die Incentives verkauft, weil sie Mist waren. Ehrliche...

derdiedas 22. Sep 2014

Bei Saturn ist das (obwohl gleicher Besitzer) kein Problem. 20% auf Ausstellungsstücke...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG), Köln
  2. Güntner Group Europe GmbH, Fürstenfeldbruck Raum München
  3. OSRAM GmbH, München, Garching bei München, Berlin
  4. Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Sengenthal bei Neumarkt i.d.Opf.


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. 32,99€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  2. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  3. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  4. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  5. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

  6. Polyphony Digital

    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

  7. Smartphone-Tarife

    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

  8. Rauschgifthandel

    BKA nimmt "Top-Verkäufer" aus dem Darknet fest

  9. Toyota

    Roboter T-HR3 meldet sich zum Arbeitseinsatz

  10. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. bloß nicht eine Sekunde nachdenken, ob man das...

    NachDenker | 16:04

  2. Re: Alles nur Image, Konzept hier, Studie da

    Der Spatz | 16:03

  3. Re: 32bit nervt schon lange

    Potrimpo | 16:02

  4. Re: Die Allmachtsfantasien der Amis

    Daem | 16:00

  5. Re: Ein überdachter, exclusiver...

    Der Spatz | 16:00


  1. 14:39

  2. 14:24

  3. 12:56

  4. 12:30

  5. 11:59

  6. 11:51

  7. 11:45

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel