• IT-Karriere:
  • Services:

Onlinebestellung: Media Markt eröffnet ersten Drive-in

Media Markt steht weiter unter Druck durch Onlinehändler. Jetzt kommt ein Drive-in und die Wartezeit auf einen Verkäufer soll angeblich auch ein Ende haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Media-Markt-Drive-in in Ingolstadt
Media-Markt-Drive-in in Ingolstadt (Bild: Media Markt)

Kunden des Media Markts in Ingolstadt können während der Ladenöffnungszeiten ihre online oder per Telefon aufgegebenen Bestellungen im Drive-in einladen lassen. Am 23. September 2014 eröffnet Media Markt am Hauptsitz der Unternehmensgruppe im bayerischen Ingolstadt seinen neuen Markt.

Stellenmarkt
  1. Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  2. Stadtverwaltung Bretten, Bretten

Kunden können nicht nur in den Abholbereich hineinfahren, sondern auch hindurch, sie müssen nicht parken oder rangieren, um Produkte einladen zu lassen.

Wolfgang Kirsch, Chef von Media-Saturn Deutschland, sagte der Süddeutschen Zeitung: "Media Markt muss sich neu erfinden. Die alten Erfolgsrezepte greifen nicht mehr." Europas größter Elektronikdiscounter steht weiter unter Druck durch die Onlinekonkurrenz. Kunden sind zudem oft entnervt, denn meist dauert es lange, bis man einen Verkäufer findet. Das soll sich ändern, Mitarbeiter sollen die Kunden nun "intensiv beraten", sagte Kirsch.

Jedes Jahr sollen zwischen 30 und 50 Filialen auf das neue Konzept umgerüstet werden. In Deutschland hat Media Markt 260 Filialen.

Rund 45.000 verschiedene Artikel erwarten den Kunden auf rund 3.400 Quadratmetern Verkaufsfläche des neuen Media Markts Ingolstadt.

Am Media-Markt-Tarifberater in Form eines größeren Tisch-Touch-Bildschirms kann sich der Kunde Smartphones, Handys und Tablets mit den erhältlichen Tarifen und Verträgen anzeigen lassen. An einer größeren Online-Shoppingwall können die Kunden per Touch durch das Warensortiment navigieren. Digitale Wegweiser sollen bei der Orientierung helfen.

Eine elektronische Mitarbeitertafel stellt das Personal vor und an einem Terminal können die Kunden ihre Meinung hinterlassen. Außerdem haben sie die Möglichkeit, im Markt ihr Smartphone, elektrisches Auto oder Fahrrad aufzuladen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Ass Bestos 12. Dez 2014

weil die deutschen doch nicht blöd sind!

stuempel 01. Okt 2014

Bei Maus, Tastatur, USB-Kabel - okay. Aber ein WLAN-Kabel wäre ja nicht überteuert...

strauch 23. Sep 2014

Ich war mal im MediaMarkt im Breunigerland und wollte ein HDMI Kabel kaufen. Ich hatte...

Himmerlarschund... 23. Sep 2014

Vielleicht hat er auch nicht die Incentives verkauft, weil sie Mist waren. Ehrliche...

derdiedas 22. Sep 2014

Bei Saturn ist das (obwohl gleicher Besitzer) kein Problem. 20% auf Ausstellungsstücke...


Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /