• IT-Karriere:
  • Services:

Onlinevideothek: Videoload nun auch auf Samsungs Smart-TVs

Die Onlinevideothek Videoload kann nun auch mit Samsungs Smart-TV-fähigen Fernsehern genutzt werden. Dabei wird - abhängig vom Fernsehermodell - teils auch eine Gestensteuerung unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,
Videoload auf Samsung-Fernsehern
Videoload auf Samsung-Fernsehern (Bild: Samsung)

Besitzer von Samsungs Smart-TV-Fernsehern der Serien D (2011) und ES (2012) können nun auch Videoload nutzen. Auf den Fernsehermodellen ES7090, ES8090 und ES9090 wird in der App auch eine Sprach- und Gestensteuerung unterstützt.

  • Auf Samsung-Fernsehern kann nun auch Videoload genutzt werden. (Bild: Samsung)
  • Videoload-App auf Samsung-Fernsehern (Bild: Samsung)
  • Videoload-App - bei einigen Samsung-Fernsehern mit Gesten- und Sprachsteuerung (Bild: Samsung)
Auf Samsung-Fernsehern kann nun auch Videoload genutzt werden. (Bild: Samsung)

Das kostenpflichtige Video-on-Demand-Angebot der Telekom bietet Spielfilme auch in HD und 3D. Die dafür nötige App steht über die Smart-Hub-Benutzeroberfläche der Samsung-Geräte zum Download bereit. Auch für Samsungs Blu-ray-Player und Home-Entertainment-Systeme wird Videoload angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 19,99
  3. 2,49€
  4. (-80%) 9,99€

0xDEADC0DE 10. Dez 2012

Ist ja schön für dich, meine Videothek ist mit dem Auto in 10 Minuten erreichbar und eine...

0xDEADC0DE 10. Dez 2012

Gibts denn kein Update? Selbst mein Pc-Monitor-TV-Hybrid T24B350EW wird ständig mit neuer...

piet69 08. Dez 2012

- Schlechte Seite - 4.99 EUR pro Film - 1.49 EUR pro Episode - 48 Stunden Limitierung...

Senf 08. Dez 2012

Meine Freundin hat einen Samsung TV aus der D-Serie. Schön ist die Fernbedienung. Und...

patrickrocker83 08. Dez 2012

Ich nutz select video von kabel deutschland wenn ich mal wirklich den drang spüre mir nen...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Pro X - Hands on

Schon beim ersten Ausprobieren wird klar: Das Surface Pro X ist ein sehr gutes Beispiel für ARM-Geräte mit Windows 10. Viele Funktionen wirken durchdacht - die Preisvorstellung gehört nicht dazu.

Microsoft Surface Pro X - Hands on Video aufrufen
Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Xbox Scarlett streamt möglicherweise schon beim Download
  2. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  3. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020

    •  /