Abo
  • Services:
Anzeige
Google ermöglicht es, Apps über seine Suchmaschine zu streamen.
Google ermöglicht es, Apps über seine Suchmaschine zu streamen. (Bild: Google)

Onlinesuche: Google führt App-Streaming bei seiner Suchmaschine ein

Google ermöglicht es, Apps über seine Suchmaschine zu streamen.
Google ermöglicht es, Apps über seine Suchmaschine zu streamen. (Bild: Google)

Wer über Googles Suchmaschine etwas sucht, bekommt bereits jetzt Informationen aus Apps - wenn diese den Content auch im Web anzeigen. Künftig werden auch App-exklusive Informationen erfasst, zudem können Anwendungen ohne Installation als Stream genutzt werden.

Anzeige

Google probiert aktuell neue Funktionen bei seiner Internetsuchmaschine aus. So ist es jetzt möglich, Inhalte, die sich ausschließlich in Apps befinden, in der allgemeinen Suche zu finden. Google konnte Informationen aus Apps bisher nur anzeigen, wenn diese Details auch als Webcontent vorlagen.

App-exklusive Informationen und Streamingmöglichkeit

Als Beispiel gibt Google Informationen zu Wanderwegen aus einer Nationalpark-App oder Suchergebnisse aus einer Hotel-App an. Als weiterer Schritt lassen sich bestimmte Apps jetzt auch per Stream nutzen, ohne dass sie vorher auf dem Mobilgerät installiert werden müssen.

In den Suchergebnissen wird bei einigen Apps jetzt ein "Stream"-Button angezeigt. Befindet sich der Nutzer in einem WLAN-Netzwerk, kann er die Anwendung direkt aus der Cloud nutzen und sogar Buchungen abschließen. Da sich die Funktion aktuell noch in der Testphase befindet, stehen momentan erst neun Apps zur Verfügung - unter anderem Hotel Tonight, My Horoscope, New York Subway und Weather Channel.

Noch nicht in Deutschland verfügbar

In Deutschland sind die neuen Funktionen offenbar noch nicht nutzbar. Wir konnten bei verschiedenen Suchen weder auf App-exklusiven Content zugreifen noch eine Anwendung im Stream verwenden. Auch bei den von Google verwendeten Suchen hat das nicht funktioniert. Denkbar ist, dass Google die Funktion zunächst in den USA einführt; ähnlich hatte das Unternehmen das in der Vergangenheit auch bei neuen Funktionen von Google Now gemacht.


eye home zur Startseite
User_x 21. Nov 2015

Oder metager... würde man google kopieren, wäre es genauso schlimm wie google... ich kann...

pythoneer 21. Nov 2015

Anders rum wird ein Schuh draus. Du musst Google erlauben auf die Screen Inhalte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. MediaMarktSaturn Retail Concepts, Ingolstadt
  3. über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Dresden
  4. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und DOOM gratis erhalten
  2. 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  1. Re: Dann doch lieber auf Blu-Ray warten

    robinx999 | 08:40

  2. Re: Richtig so

    pre3 | 08:39

  3. Wir haben auch locker

    mrgenie | 08:38

  4. Re: Spätestens jetzt...

    pre3 | 08:36

  5. Re: Sehr gefährliches Thema

    ml31415 | 08:36


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel