Online-Shopsystem: Adobe will Magento für 1,68 Milliarden Dollar kaufen

Magento gehörte einst zu Ebay, jetzt wurde der E-Commerce-Shopsystemanbieter erneut verkauft. Adobe und Magento sind bereits seit Jahren Partner.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Grafik zur Übernahme
Die Grafik zur Übernahme (Bild: Magento)

Adobe Systems will den Online-Shopsystem-Anbieter Magento Commerce für 1,68 Milliarden US-Dollar kaufen. Das gab der Softwarehersteller Adobe Systems am 21. Mai 2018 bekannt. Die Übernahme bietet eine Umsatzchance von etwa 13 Milliarden US-Dollar, sagte Brad Rencher, Executive Vice President Digital Experience bei Adobe, am Montag in einer Telefonkonferenz unter Berufung auf Marktforschungsunternehmen.

Stellenmarkt
  1. Funktions- und Softwareentwickler (m/w/d) Ladesysteme E-Mobilität
    Porsche AG, Weissach
  2. Data Steward (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
Detailsuche

Die Transaktion, die voraussichtlich im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2018 von Adobe abgeschlossen wird, unterliegt der behördlichen Genehmigung und den üblichen Abschlussbedingungen. Bis zum Abschluss der Transaktion würden die Unternehmen weiterhin unabhängig arbeiten.

Magento wurde im Jahr 2011 von Ebay übernommen. Im Jahr 2015 wurde die Firma im Rahmen eines 925-Millionen-US-Dollar-Vertrages von einer Gruppe von Investoren gekauft, darunter Permira, Sterling Partners, Longview Asset Management und Innotrac. Permira hat Magento im November desselben Jahres ausgegründet. Im September 2016 gingen Magento und Adobe eine strategische Partnerschaft ein. Durch die Kombination der Content- und Personalisierungsfunktionen von Adobe Experience Manager mit der Magento-Digital-Commerce-Suite sollten Händler ihre Kunden mit stärker personalisierten Nachrichten, Werbeaktionen und anderen Inhalten ansprechen können.

Magento: in PHP geschriebener Onlineshop

Im Jahr 2017 investierte die chinesische Investmentfirma Hillhouse Capital 250 Millionen US-Dollar in Magento. Dabei wurde das Unternehmen mit rund 700 Millionen US-Dollar bewertet. Hillhouse Capital verkauft seinen Anteil als Teil des Vertrages mit Adobe, erklärte Permira. Das Privatunternehmen Magento Commerce hat rund 750 Beschäftigte, Adobe gibt die Zahl seiner Mitarbeiter mit 18.000 an.

Golem Karrierewelt
  1. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    05./06.12.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    05.-07.12.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Magento ist ein in PHP geschriebener Onlineshop. Eine kostenlose Version wird als Community Edition unter einer freien Lizenz angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite

Der Verbrauch bei einem Elektroauto von VW schwankt über das Jahr ordentlich. Anders beim Verbrenner. Doch dessen Verbrauch ist ungleich höher.

Elektromobilität: Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite
Artikel
  1. Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden
    Digitale Dienste und Märkte
    Wie DSA und DMA umgesetzt werden

    Die Verordnungen über digitale Dienste und Märkte sind inzwischen in Kraft getreten. An ihrer Umsetzung können Interessenvertreter sich noch beteiligen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!
     
    Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!

    Ohne Clouddienste geht heute in vielen Unternehmen nicht mehr viel. Die Golem Karrierewelt liefert unverzichtbares Cloud-Know-how mit 50 Prozent Black-Week-Rabatt.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Cosmoteer im Test: Factorio im Weltraum
    Cosmoteer im Test
    Factorio im Weltraum

    Eine einzige Person hat über viele Jahre die Sandbox Cosmoteer entwickelt. Dort bauen wir Raumschiffe und kämpfen im All. Achtung, Suchtpotenzial!
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN850 1TB 129€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • SanDisk SSD Plus 1TB 59€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 • Mindfactory: XFX Speedster ZERO RX 6900 XT RGB EKWB Waterblock LE 809€ [Werbung]
    •  /