Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon will das Einkaufen im Internet unkomplizierter machen.
Amazon will das Einkaufen im Internet unkomplizierter machen. (Bild: Matthew Lloyd/Getty Images)

Online-Handel: Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

Das Online-Shoppen soll einfacher werden: Erste Online-Händler haben Amazons neue Zahlungsmöglichkeit in ihre Shops integriert. Kunden zahlen damit über ihr Amazon-Konto und müssen kein weiteres anlegen.

Anzeige

Amazon will den Einkauf im Internet unkomplizierter gestalten und startet dafür die Funktion "Login und Bezahlen mit Amazon" in Deutschland. Beteiligt sich ein Online-Händler daran, können dessen Amazon-Kunden bei ihm Bestellungen abwickeln, ohne ein neues Kundenkonto anlegen zu müssen.

Die Kundenidentifizierung und Zahlungsabwicklung erfolgt dann komplett über das Amazon-Konto des Kunden. Der Händler erhält die im Amazon-Konto hinterlegte Lieferadresse, bezahlt wird über die im Konto eingetragene Bezahloption.

Erste Händler nutzen Amazon-Dienst

Erste Online-Händler in Deutschland verwenden die Funktion bereits seit Ende August 2014. In einer aktuellen Mitteilung von Amazon wurde der Start des Dienstes offiziell für Deutschland bekanntgegeben. Von einem ersten Händler gibt es einen Erfahrungsbericht.

Der Bekleidungshändler Engelhorn nutzt die Amazon-Lösung seit dem 31. August 2014 und zieht nach zwei Wochen ein positives Fazit: Er habe eine Steigerung von 18 Prozent bei den wöchentlichen Onlineverkäufen beobachtet. Zudem soll der Kundenstamm in zwei Wochen um 10 Prozent gewachsen sein. Insgesamt 25 Prozent aller Engelhorn-Kunden hätten die Bezahloption über das Amazon-Konto gewählt, erklärte der Händler.

Amazon will Marktmacht erhöhen

Vorerst haben nach Angabe von Amazon insgesamt nur fünf Händler den neuen Dienst in ihre Shops implementiert. Falls der Plan von Amazon aufgeht und viele Online-Händler die Option "Login und Bezahlen mit Amazon" integrieren, dürfte Amazons Marktmacht weiter wachsen.

Für Amazon ist dieser Schritt nicht ganz ohne Risiko. Denn bisher mussten Online-Händler in Amazons Marketplace vertreten sein, um Kunden das Bestellen per Amazon-Konto zu erlauben. Allerdings profitieren Teilnehmer an Amazons Marketplace weiterhin von der Bekanntheit und Reichweite der Amazon-Plattform.


eye home zur Startseite
gaym0r 19. Sep 2014

Das neue Amazon payments wird bei Thomann doch sogar schon als "NEU" geworben! Meinst du...

zaphod1984 19. Sep 2014

vergleichbar mit den restlichen zahlungsanbietern (paypal, sofortüberweisung...

u21 18. Sep 2014

Stimmt :-) Man dankt!

igor37 18. Sep 2014

Die oben erwähnte Bezahlungsmethode gilt für Onlinehändler abseits von der Amazon...

zaphod1984 18. Sep 2014

wie im anderen thread geschrieben, das "neue" amazon payments kennt die artikel nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Nürnberg
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. über Staff Gmbh, München (Home-Office möglich)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 69,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Aktivierungsworte und englische Aussprache

    IchBIN | 04:37

  2. Re: Interessante Idee...

    IchBIN | 04:01

  3. Re: So funktioniert die App:

    Komischer_Phreak | 03:55

  4. Re: Es gibt keinen kostenlosen Google-Service

    divStar | 03:39

  5. Re: Dazu bräuchte es vor allem eine vernünftige...

    divStar | 03:37


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel