Online-Bestellung: Media-Saturn verspricht Lieferung innerhalb von drei Stunden

Für zehn Euro mehr will Media-Saturn Online-Bestellungen in 30 Minuten bis drei Stunden nach Hause liefern. Partner ist das Unternehmen Tiramizoo.

Artikel veröffentlicht am ,
Online-Bestellung: Media-Saturn verspricht Lieferung innerhalb von drei Stunden
(Bild: Media Markt)

Media-Saturn testet in Deutschland einen Dienst für die sofortige Lieferoption für Online-Bestellungen in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Tiramizoo. Das gab das Unternehmen bekannt. Die Expresslieferung wird zunächst in sieben Städten ausprobiert, für Saturn in Berlin und München, für Media Markt ab dem 12. Mai 2014 in Düsseldorf, Essen, Mainz, Mannheim und Ludwigshafen.

Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Web-Anwendungen
    PSI Mines&Roads GmbH, Aschaffenburg
  2. Business Analystin / Business Analyst Reporting (m/w/d)
    GKV-Spitzenverband, Berlin
Detailsuche

Wenn die Testphase erfolgreich verläuft, soll der Service schrittweise in weitere deutsche Städte kommen.

Ob der Service buchbar ist, bekommt der Kunde beim Bestellvorgang angezeigt. Für eine zusätzliche Servicegebühr von 9,90 Euro werde innerhalb von 30 Minuten bis drei Stunden nach Bestelleingang nach Hause geliefert. Alternativ ist auch eine Lieferung zu einem Wunschtermin innerhalb von vier Tagen in einem Zeitfenster von zwei Stunden möglich. Von dem Lieferangebot ausgenommen sind Artikel mit einer Altersfreigabe ab 18 Jahren sowie Großgeräte und TV-Geräte ab 42 Zoll.

Der neue Service wird auch offline von 17 am Pilotprojekt beteiligten Märkten angeboten. Größter Investor bei Tiramizoo ist der Deutsche Paketdienst (DPD).

Testweise wurde der Service bereits seit Dezember 2013 von vier Saturn-Märkten in München angeboten und seit Sommer 2013 von acht Media Märkten in Hamburg. In Kooperation mit Mytaxi bringt ein Taxifahrer im Markt vor Ort gekaufte Produkte innerhalb von 90 Minuten oder zum Wunschtermin im Raum Hamburg zur Adresse des Kunden.

Einen Medienbericht zu einer bundesweiten Kooperation hatte Mytaxi-Betreiber Intelligent Apps dementiert. Es gebe keinen bestehenden, flächendeckenden Vertrag hinsichtlich einer Zusammenarbeit mit Media Markt und Saturn, sagte die Sprecherin.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Razer: Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da
    Razer
    Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da

    Wieder 14 Zoll, erstmals mit AMD-Chip: Das neue Razer Blade kombiniert einen 75-Watt-Ryzen mit der flottesten Geforce RTX.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

  2. Selbständige: Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung
    Selbständige
    Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung

    Vodafone wird seine Preise in neuen Tarifen für Selbständige nach 24 Monaten nicht mehr anheben.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

Technikfreak 14. Mai 2014

Deine Rechnereien kannst du dir sparen, so ein Schnelldienst ist ohnehin nie rentabel...

Baron Münchhausen. 14. Mai 2014

Deshalb bestelle ich bei den genannten Vereinen nicht. Die sind eher zum Aussterben...

IrgendeinNutzer 13. Mai 2014

Wenn man bösartige Nachbarn hat, die einem das Paket annehmen würden um danach üble...

baba-o-riley 13. Mai 2014

Zusteller hin oder her - natürlich hängt vieles von den Zustellern ab. Aber - wenn ich...

Gontah 13. Mai 2014

Warum ist Mainzin der Liste, aber Wiesbaden nicht? Die sind ja eh eine Stadt. Ebenso wie...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /