Online-Banking: Haspa führt eindeutige Benutzernamen ein

Lange Zeit konnte die Hamburger Sparkasse (Haspa) nur anhand der PIN auseinanderhalten, welcher Benutzer sich beim Online-Banking bei einem gemeinsam genutzten Konto anmeldet. Das soll sich jetzt ändern.

Artikel von Fabian A. Scherschel veröffentlicht am
Die Haspa stellt ihr Anmeldesystem um.
Die Haspa stellt ihr Anmeldesystem um. (Bild: Fabian A. Scherschel)

Die Hamburger Sparkasse ändert zu Ostern die Anmeldung ihrer Kunden beim Online-Banking. Bisher war es mehreren Bevollmächtigten für ein Konto möglich, sich mit dem gleichen Nutzernamen, aber unterschiedlichen PINs, anzumelden. Mit der Änderung bekommt jeder Kunde einen eigenen Nutzernamen. Die Haspa passt damit ihre Online-Banking-Anmeldung einem neuen Standard an, der bald für alle Sparkassen bundesweit gilt. Damit dürfte es dann auch keine Verwirrungen bei unberechtigten Zugriffen auf Haspa-Konten mehr geben, bei denen die Bank bisher nicht genau sagen konnte, über welchen Kundenzugang Login-Versuche stattgefunden haben.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
Monitoring von Container-Landschaften: Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles

Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierten Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
Von Valentin Höbel


Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
Gegen Agile Unlust: Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee

Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?
Smart Home Eco Systems: Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?

Alexa, Homekit, Google Home - ist das nicht eigentlich alles das Gleiche? Nein, es gibt erhebliche Unterschiede bei Sprachsteuerung, Integration und Datenschutz. Ein Vergleich.
Eine Analyse von Karl-Heinz Müller


    •  /