Onkyo: Aktive Lautsprecher mit WLAN und DLNA

Onkyo hat mit dem GX-W100HV ein Stereolautsprecherpaar vorgestellt, das mit einem WLAN-Modul und DLNA-Unterstützung ausgerüstet ist und sich so für die Funkübertragung von Musik aus Tablets, PCs und Smartphones eignet.

Artikel veröffentlicht am ,
GX-W100HV
GX-W100HV (Bild: Onkyo)

Das kleine Lautsprecherpaar GX-W100HV passt in Bücherregale und kann über WLAN (IEEE 802.11 b/g/n) Kontakt mit Musikspielern aufnehmen. Die Datenübertragung lässt sich mit Wi-Fi Protected Setup (WPS) per Knopfdruck absichern. Eine Eingabemöglichkeit für eigene Passwörter besteht nicht.

  • Onkyo GX-W100HV (Bild: Onkyo)
Onkyo GX-W100HV (Bild: Onkyo)
Stellenmarkt
  1. Senior Service Manager Linux Server (m/w/d)
    BWI GmbH, Berlin, Bonn, Meckenheim, Wilhelmshaven
  2. Doktorand (m/w/d) Nachhaltige Fertigungsregelung - simulationsbasiert mit digitalem Zwilling ... (m/w/d)
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
Detailsuche

Über DLNA ist die Wiedergabe von Musik in den Formaten MP3, AAC und WAV möglich. Wahlweise können die Lautsprecher auch mit optisch-digitalen oder analogen Signalen per Kabel versorgt werden. Die Boxen sind mit einem 12-cm-Tieftöner und einem 3 cm großen Hochtöner ausgestattet und kommen jeweils auf 15 Watt. Ein Kopfhörer- und Subwooferausgang ist ebenfalls in der Masterbox vorhanden, die auch über einen Lautstärkeregler und einen Eingangswahlschalter verfügt. Die etwas größere Box misst 260 x 194 x 140 mm, während der kleinere Satellit 260 x 180 x 140 mm groß ist. Das Gewicht liegt pro Box bei rund 3,7 beziehungsweise 3,3 kg.

In Japan soll das Onkyo-Boxenset GX-W100HV für umgerechnet rund 390 Euro ab Mitte Februar 2012 in den Handel kommen. Europäische Daten stehen noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Autor-Free 11. Feb 2012

Über CDs streite ich gerne noch mit Esoterikern (41kHz Abtastrate). Spätestens bei einer...

jayrworthington 10. Feb 2012

Logitech Media Server kann in der aktuellen Version DNLA (nebst dem "eigenen" UPNP...

sasquash 10. Feb 2012

Aber für den Preis kaufe ich mir doch lieber ein Paar gescheite Boxen, wo auch ordentlich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /