Abo
  • Services:
Anzeige
Onion Omega
Onion Omega (Bild: Onion.io)

Onion Omega: Preiswertes Bastelboard für OpenWrt

Onion Omega
Onion Omega (Bild: Onion.io)

Per Crowdfunding wird für einen preiswerten und kleinen Bastelcomputer nach Käufern gesucht. Darauf läuft aber nur die abgespeckte Linux-Variante OpenWrt.

Anzeige

Das 28 x 52 mm große Omega-Board basiert auf einem Atheros AR9331, getaktet mit 400 MHz. Der Arbeitsspeicher beträgt 64 MByte - der Flashspeicher für die Speicherung des Betriebssystems fasst nur 16 MByte. Das ist für OpenWrt ausreichend. Im Microcontroller integriert ist ein WLAN-Modul nach 802.11 b/g/n. Auf dem Board selbst befinden sich bis auf 32 GPIO-Pins keine weiteren Anschlüsse. Über diese Pins sind eine ganze Reihe von Anschlussstandards ausgeführt wie USB 2.0, 10/100-Ethernet, I2C und SPI. Der Strombedarf soll bei 3,3 Volt nur 0,6 Watt betragen.

Für die einfachere Verwendung des Boards wird auch ein Dock genanntes Basismodul angeboten und Erweiterungen für Anschlüsse sowie Steuerungsaufgaben. Das Dock umfasst einen USB-Host- und USB-OTG-Anschluss. Über Letzteren kann das Omega mit Strom versorgt werden, das Dock übernimmt dabei die Umsetzung von 5 Volt auf 3,3 Volt für das Board.

  • Das Onion-Omega-Board (Foto: Onion.io)
Das Onion-Omega-Board (Foto: Onion.io)

Das Dock führt auch eine Reihe der GPIO-Pins auf eine Buchsenleiste weiter, über welche die Erweiterungen aufgesteckt werden können. Als Erweiterungen wurden bislang eine Ethernet-Anschlussbuchse, ein OLED-Display und ein Relais-Modul angekündigt.

Alternativen zum Dock-Modul sind das Arduino-Dock und das Servo-Dock. Mit dem Arduino-Dock sollen Arduino-Shields mit dem Omega verwendet werden können. Das Servo-Dock kann bis zu 16 Servos ansteuern.

Die Kampagne auf Kickstarter läuft noch bis zum 5. Mai 2015. Das preiswerteste Paket kostet 25 US-Dollar und besteht aus dem Omega-Board sowie dem Dock-Modul. Die Erweiterungen sollen pro Stück 15 US-Dollar kosten. Die Auslieferung der Hardware an die Unterstützer soll ab August 2015 erfolgen. Die Finanzierung hat bereits nach wenigen Stunden mehr als ein Drittel der geforderten Summe von 15.000 US-Dollar eingespielt.

Das Onion Omega erinnert stark an das Carambola-2, das Omega ist aber zumindest im Rahmen der Kickstarter-Kampagne preiswerter.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 01. Apr 2015

Nur heißt, es reicht wahrscheinlich nicht ganz für eine Installation auf dem Super Mario...

AgatePalim 01. Apr 2015

ist etwas langsamer. Aber dafür nur halb so teuer ...

Moe479 01. Apr 2015

nice, wie ist die wlan-leistung?

Anonymer Nutzer 01. Apr 2015

https://33.media.tumblr.com/c27d6d0aa5c796cd7436b462d279a358...

Anonymer Nutzer 01. Apr 2015

Natürlich ist bei diesen Lösungen schon ordentlich Salz am Preis,aber dafür wurden die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. STAHLGRUBER GmbH, Poing, Raum München
  4. WKM GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 389,99€
  2. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-75%) 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    christi1992 | 18:58

  2. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    amagol | 18:57

  3. Re: Riesenerfolg von GTA 5 Online

    TC | 18:56

  4. Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    TodesBrote | 18:56

  5. Re: Noch ein Argument

    forenuser | 18:55


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel