Oneplus: Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt

Das Oneplus 3 ist fast drei Jahre alt und bekommt noch einmal eine neue aktuelle Android-Version: Ab heute beginnt die Verteilung von Android 9. Auch das Oneplus 3T bekommt die Aktualisierung, die weltweit erhältlich sein wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Oneplus 3
Das Oneplus 3 (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Oneplus hat mit der Verteilung eines Upgrades auf Android 9 für seine Smartphone-Modelle Oneplus 3 und 3T begonnen. Damit erhalten auch die gut drei Jahre alten Modelle die aktuelle Android-Version, die momentan einen Marktanteil von etwa zehn Prozent hat.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektleitung SAP S4 / HANA (m/w/d) im Kompetenzzentrum Finanzen der Kämmerei
    Stadt Köln, Köln
  2. Fachberater/in (m/w/d) Fallmanagement mit der Möglichkeit zur mobilen Arbeit
    KDN.sozial, Paderborn
Detailsuche

Das drahtlos herunterladbare Update beinhaltet neben dem Upgrade auf Android 9 auch den Google-Sicherheitspatch vom April 2019. Zudem gibt es einige Extras, die Teil von Oneplus' Android-Fork Oxygen OS sind. Dazu zählen ein neuer Nicht-stören-Modus, ein neuen Gaming-Modus sowie die Integration von Google Lens in die Kamera-App der Smartphones.

Oneplus hatte bereits im März 2019 mit dem Betatest von Android 9 für das Oneplus 3 und 3T begonnen. Zuvor hatten bereits die Modelle Oneplus 5, 5T und 6 die aktuelle Android-Version erhalten. Das Update dürfte wie gewohnt in Wellen verteilt werden, weshalb vielleicht nicht jeder Besitzer eines Oneplus 3 oder 3T die Aktualisierung sofort auf seinem Gerät sehen kann.

Update-Versprechen übererfüllt

Das Versprechen, Softwareupdates mindestens zwei Jahre lang für seine Modelle anzubieten, hat Oneplus mit dem Upgrade des Oneplus 3 deutlich übererfüllt. Gerade erst hat der chinesische Hersteller sein jüngstes Smartphone vorgestellt, das Oneplus 7.

Golem Karrierewelt
  1. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell
  2. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Erstmals gibt es von einem Oneplus-Gerät zum Start auch eine technisch etwas bessere Version, das Oneplus 7 Pro. Dort setzt der Hersteller zum ersten Mal eine Dreifachkamera ein, die uns im Test zusammen mit der restlichen Hardware und Software überzeugen konnte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


But+Burger 10. Apr 2020

Ich hoffe, es kommt etwas mit Substanz. Gut, besser ist, ich schraube direkt meine...

sidhgssgh 23. Mai 2019

Kann es sein, dass du das Flexkabel, welches das obere Modul mit dem unteren Modul...

TrollNo1 23. Mai 2019

Wieso ist es peinlich, wenn das Gerät 3 Updates der Hauptversion bekommt? gestartet mit...

IchBIN 23. Mai 2019

In Form von LineageOS hat mein OnePlus 3 schon seit ein paar Wochen Android 9. Nur ohne...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
"Macht mich einfach wahnsinnig"
Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
Artikel
  1. Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
    Unikate
    Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

    Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  2. Telemetrie: Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist
    Telemetrie
    Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist

    Seit 1977 befindet sich die Raumsonde Voyager 1 auf ihrer Reise durchs All. Die neusten Daten scheinen einen falschen Standort anzuzeigen.

  3. Agile Softwareentwicklung: Einfach mal so drauflos programmiert?
    Agile Softwareentwicklung
    Einfach mal so drauflos programmiert?

    Ohne Scrum wäre das nicht passiert, heißt es oft, wenn etwas schiefgeht. Dabei ist es umgekehrt: Ohne agiles Arbeiten geht es nicht mehr. Doch es gibt drei fundamentale Missverständnisse.
    Von Frank Heckel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Cyber Week: Jetzt alle Deals freigeschaltet • LG OLED TV 77" 62% günstiger: 1.749€ • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /