• IT-Karriere:
  • Services:

Oneplus: Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt

Das Oneplus 3 ist fast drei Jahre alt und bekommt noch einmal eine neue aktuelle Android-Version: Ab heute beginnt die Verteilung von Android 9. Auch das Oneplus 3T bekommt die Aktualisierung, die weltweit erhältlich sein wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Oneplus 3
Das Oneplus 3 (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Oneplus hat mit der Verteilung eines Upgrades auf Android 9 für seine Smartphone-Modelle Oneplus 3 und 3T begonnen. Damit erhalten auch die gut drei Jahre alten Modelle die aktuelle Android-Version, die momentan einen Marktanteil von etwa zehn Prozent hat.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler

Das drahtlos herunterladbare Update beinhaltet neben dem Upgrade auf Android 9 auch den Google-Sicherheitspatch vom April 2019. Zudem gibt es einige Extras, die Teil von Oneplus' Android-Fork Oxygen OS sind. Dazu zählen ein neuer Nicht-stören-Modus, ein neuen Gaming-Modus sowie die Integration von Google Lens in die Kamera-App der Smartphones.

Oneplus hatte bereits im März 2019 mit dem Betatest von Android 9 für das Oneplus 3 und 3T begonnen. Zuvor hatten bereits die Modelle Oneplus 5, 5T und 6 die aktuelle Android-Version erhalten. Das Update dürfte wie gewohnt in Wellen verteilt werden, weshalb vielleicht nicht jeder Besitzer eines Oneplus 3 oder 3T die Aktualisierung sofort auf seinem Gerät sehen kann.

Update-Versprechen übererfüllt

Das Versprechen, Softwareupdates mindestens zwei Jahre lang für seine Modelle anzubieten, hat Oneplus mit dem Upgrade des Oneplus 3 deutlich übererfüllt. Gerade erst hat der chinesische Hersteller sein jüngstes Smartphone vorgestellt, das Oneplus 7.

Erstmals gibt es von einem Oneplus-Gerät zum Start auch eine technisch etwas bessere Version, das Oneplus 7 Pro. Dort setzt der Hersteller zum ersten Mal eine Dreifachkamera ein, die uns im Test zusammen mit der restlichen Hardware und Software überzeugen konnte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rising Storm 2: Vietnam für 7,59€, Upwards, Lonely Robot für 2,99€, MONOPOLY® PLUS...
  2. 3 Monate nur 2,95€ pro Monat, danach 9,95€ pro Monat - jederzeit kündbar
  3. (u. a. Aladin 11,52€ (Blu-ray) & 22,99€ (4K), A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando 12...

OderUnd 07. Okt 2019

4 Updates? Voll toll!!1! Ok, dann nehme ich das zurück!1!11! Ich habe hier einen Laptop...

sidhgssgh 23. Mai 2019

Kann es sein, dass du das Flexkabel, welches das obere Modul mit dem unteren Modul...

TrollNo1 23. Mai 2019

Wieso ist es peinlich, wenn das Gerät 3 Updates der Hauptversion bekommt? gestartet mit...

IchBIN 23. Mai 2019

In Form von LineageOS hat mein OnePlus 3 schon seit ein paar Wochen Android 9. Nur ohne...

DoktorMerlin 23. Mai 2019

Angekündigt war eigentlich, die Sicherheitspatches noch ein Jahr länger laufen zu lassen...


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal - Test

Doom Eternal ist in den richtigen Momenten wieder eine sehr spaßige Ballerorgie, wird aber an einigen Stellen durch Hüpfpassagen ausgebremst.

Doom Eternal - Test Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


      •  /