Abo
  • Services:

Oneplus Three: Update soll Speichermanagement verbessern

Das Oneplus Three bekommt ein erstes großes Update: Neben der Kamera und der GPS-Leistung soll auch das Speichermanagement optimiert werden. Hierzu gab es nach dem Start des Smartphones einige Diskussionen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Oneplus Three bekommt ein Update.
Das Oneplus Three bekommt ein Update. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Der chinesische Hersteller Oneplus hat ein fast 400 MByte großes Update für sein aktuelles Top-Smartphone Three veröffentlicht. Es bringt Verbesserungen in zahlreichen Systemteilen, unter anderem beim Arbeitsspeicher.

  • Das Changelog des Updates (Screenshot: Golem.de)
  • Das Changelog des Updates (Screenshot: Golem.de)
  • Das Changelog des Updates (Screenshot: Golem.de)
Das Changelog des Updates (Screenshot: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Die Verwaltung des Arbeitsspeichers führte zu einigen Diskussionen: Einige Nutzer beschwerten sich, dass es aufgrund der restriktiven Verwaltung des Speichers zu Verzögerungen durch frühzeitiges Schließen von Apps komme. Oneplus-Mitgründer Carl Pei verteidigte diese Strategie, die die Akkulaufzeit verlängern soll.

Allerdings sagte Pei auch, dass das Team an weiteren Verbesserungen arbeite. Diese sind nun offenbar in das jüngste Update eingeflossen. Inwieweit sich die Optimierung auswirkt, wird sich zeigen. Im Test von Golem.de sind uns auch vor dem Update kaum negative Auswirkungen durch das Speichermanagement aufgefallen.

sRGB-Modus führt zu unangenehmem Gelbstich

Zu den weiteren Verbesserungen gehört ein in den Entwickleroptionen aktivierbarer sRGB-Modus. Dieser führt allerdings zu einer merklichen Gelbverschiebung des Displays, die sich auch nicht wie gewohnt in den Bildschirmeinstellungen regulieren lässt: Der Regler für die Farbtemperaturkorrektur ist bei aktiviertem sRGB ausgegraut und nicht nutzbar.

Des weiteren soll die Qualität der Kamera nach dem Update besser sein. Auch die GPS-Leistung wurde optimiert, zudem wurden einige Fehler in der Galerie-App und in der Uhren- und Musik-Anwendung beseitigt. Die Custom-Icon-Packs wurden ebenfalls aktualisiert. Nach dem Update ist auch der Google-Sicherheitspatch vom 1. Juni 2016 installiert.

Das Update wird drahtlos verteilt, möglicherweise erhalten es nicht alle Nutzer zur gleichen Zeit. Da es fast 400 MByte groß ist, sollte es über WLAN heruntergeladen werden.

Nachtrag vom 5. Juli 2016, 16:41 Uhr

In seinem Forum hat Oneplus bekanntgegeben, dass die Verteilung des Updates aktuell gestoppt wurde. Grund seien Berichte über Komplikationen beim Update. Während der Aktualisierung unseres Redaktionsgerätes haben wir keine Probleme beobachten können. Die Verteilung soll so schnell wie möglich wieder aufgenommen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

SoGX 06. Jul 2016

Frau kann auch 1+3 schreiben, bestimmt auch 1P3 oder OPT :-D

jsm 05. Jul 2016

Und trotz dem hab ich dem Modus wieder ausgeschaltet. Fast alle Bilder sehen ohne einfach...

Shyim 05. Jul 2016

Es gibt eine kleine Liste im One Plus Forum https://forums.oneplus.net/threads/oxygen-os...

nate 05. Jul 2016

Eben. Und wenn die Leute >7000K gewohnt sind, empfinden sie 6500K als "Gelbverschiebung".


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

    •  /