Abo
  • Services:
Anzeige
Nach einem Update reduziert sich die Akkulaufzeit des Oneplus One merklich.
Nach einem Update reduziert sich die Akkulaufzeit des Oneplus One merklich. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Oneplus One: Wichtiges Update verringert Akkulaufzeit drastisch

Nach einem Update reduziert sich die Akkulaufzeit des Oneplus One merklich.
Nach einem Update reduziert sich die Akkulaufzeit des Oneplus One merklich. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Erst mit dem jüngsten Update reiht Oneplus sein Topsmartphone One in die Updateversorgung von Cyanogenmod ein - dementsprechend wichtig ist es. Nach der Aktualisierung sinkt die Akkulaufzeit des Smartphones allerdings dramatisch.

Vor kurzem verteilte Oneplus das erste Update für sein Smartphone One. Das Update ist wichtig, da es das Oneplus One in die Aktualisierungsversorgung von Cyanogenmod einbindet; Nutzer sollten es also installieren, um künftig automatisch Updates direkt von Cyanogenmod zu erhalten.

Anzeige

Zugleich behebt die Aktualisierung einige kleine Fehler: So funktionieren auf unserem Testgerät jetzt der Equalizer und die Themenverwaltung zuverlässig. Nach einigen Tagen mit der neuen Version stellen wir allerdings einen gravierenden Nachteil fest: Seit dem Update ist die Akkulaufzeit bei unserem Testgerät eklatant gesunken.

  • Die Kamera des Oneplus One macht gute Fotos mit angenehmem Dynamikumfang und guter Schärfe. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das One ist das erste Smartphone des Startups Oneplus. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das One hat ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display, im Inneren arbeitet ein Snapdragon-801-Prozessor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Gehäuse aus Kunststoff ist gut verarbeitet. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Kamera hat 13 Megapixel und verwendet einen Sony-Sensor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Rückseite ist abnehmbar, Oneplus will künftig alternative Cover anbieten. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Der Akku ist trotzdem nicht ohne Weiteres wechselbar. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Das One ist das erste Smartphone des Startups Oneplus. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Konnten wir mit der ursprünglich installierten Version von CM11S das One bei durchschnittlicher Nutzung ohne Probleme einen Tag benutzen, ist dies seit dem Update nicht mehr möglich. Das morgens aufgeladene Smartphone hatte mit der ursprünglichen CM11S-Version gegen 22 Uhr noch über 40 Prozent Akkustand übrig. Seit dem Update sind es bereits gegen 18:30 Uhr nur noch 20 Prozent. Durchschnittliche Benutzung heißt: E-Mails überprüfen, Facebook nutzen und ab und an ein grafisch nicht sonderlich aufwendiges Spiel spielen. Die Art der Nutzung hat sich dabei seit dem Update nicht geändert.

Stromverbrauch sieht normal aus

Ein Blick auf die Stromnutzung zeigt an zwei verschiedenen Tagen das gleiche, normale Bild: Hauptverbraucher ist der Bildschirm, gefolgt vom Android-System. Weshalb unser Modell seit dem Update bei gleicher Nutzung derartig mehr Akkuleistung benötigt, ist unklar.

Da das Update erst künftige Aktualisierungen möglich macht, muss der Nutzer es installieren - mit der bei der Auslieferung installierten Version sind direkte Updates von Cyanogenmod offenbar nicht möglich. Die neue CM11S-Version scheint sich von der ursprünglich installierten in einigen Punkten deutlich zu unterscheiden: Bei der Installation wird das Smartphone bis auf die Fotos und Videos komplett gelöscht. Darauf weist Oneplus zwar an mehreren Stellen deutlich hin, allerdings kommt so etwas bei anderen großen Herstellern von Android-Geräten höchst selten vor. In der Regel kann ein Update ohne Datenverlust aufgespielt werden.

Verbreitung des Problems unklar

Wie verbreitet das Akkulaufzeitproblem ist, ist schwer abzuschätzen. Im Internet gibt es noch kaum Nutzerberichte zum Oneplus One, da das Smartphone nicht ohne weiteres erhältlich ist. Auch Tests der Fachpresse können an einer Hand abgezählt werden.

Nachtrag vom 19. Juni 2014

Oneplus hat mittlerweile die Akkulaufzeit mit einem weiteren Update für das One in den Griff bekommen. Der One-Akku hält bei durchschnittlicher Nutzung wieder einen Tag durch.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 20. Jun 2014

Das installieren von Apps ist auch ohne den Google Play Store möglich. So Dinge wie...

Lala Satalin... 19. Jun 2014

Na ja das Nexus 7 war ja vergleichsweise sehr dunkel vom Display her und sowieso war das...

Lala Satalin... 19. Jun 2014

-1000000000000000 Diese NSA-Kommentare haben schon so einen Bart und waren noch nie witzig.

spiderbit 17. Jun 2014

du redest hier mit der Redaktion oder einem Author der Redaktion der gar nicht um hilfe...

4oursins 05. Jun 2014

Zu lesen ja, aber wäre mir neu, dass man dort auch bewerten kann? oder irre ich da? Aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Universität Bielefeld, Bielefeld
  2. Aligia GmbH über ACADEMIC WORK, Ingolstadt
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. Forrest Gump 9,97€, Gods of Egypt 9,97€, Creed 8,99€, Cloud Atlas 8,94€)

Folgen Sie uns
       


  1. Lieferwagen

    Elektro-LKW von MAN sollen in Städten fahren

  2. Knirschen und Klemmen

    Macbook Pro 2016 mit Tastaturproblemen

  3. Mobiler Startplatz

    UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

  4. WLAN to Go

    Telekom-Hotspots waren für Fremdsurfer anfällig

  5. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

  6. Rubbelcard

    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

  7. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  8. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  9. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone

  10. Denverton

    Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. MX Board Silent Mechanische Tastatur von Cherry bringt Ruhe ins Büro
  2. Smartphone TCL will neues Blackberry mit Tastatur bringen
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

  1. Verletzt die Störerhaftung nicht die...

    mrgenie | 07:22

  2. Re: Kleine Korrektur

    M.P. | 07:21

  3. Re: Was ist "Free" und was kostet?

    My1 | 07:17

  4. Tipp: Öffentlicher Dienst

    MrHurz | 07:17

  5. Immer?

    M.P. | 07:14


  1. 07:31

  2. 07:22

  3. 07:13

  4. 05:30

  5. 18:30

  6. 18:14

  7. 16:18

  8. 15:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel