Abo
  • Services:
Anzeige
Das Oneplus One erhält ein Stock-Android-ROM.
Das Oneplus One erhält ein Stock-Android-ROM. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Oneplus One: Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt

Das Oneplus One erhält ein Stock-Android-ROM.
Das Oneplus One erhält ein Stock-Android-ROM. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Oneplus hat für sein Smartphone One überraschend ein eigenes ROM präsentiert. Dieses basiert auf purem Android 4.4.4 und ist bereits herunterladbar - einige Funktionen arbeiten aber noch nicht.

Oneplus gibt Nutzern seines Smartphones One ab sofort eine dritte Auswahlmöglichkeit, was das Betriebssystem betrifft: Der chinesische Hersteller hat ein eigenes, auf purem AOSP-Android (Stock Android) in der Version 4.4.4 basierendes ROM vorgestellt. Standardmäßig wird das One mit Cyanogenmods CM11s ausgeliefert, zudem ist das Gerät mit Oppos Color OS erhältlich.

Anzeige
  • Die Kamera des Oneplus One macht gute Fotos mit angenehmem Dynamikumfang und guter Schärfe. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das One ist das erste Smartphone des Startups Oneplus. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das One hat ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display, im Inneren arbeitet ein Snapdragon-801-Prozessor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Gehäuse aus Kunststoff ist gut verarbeitet. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Kamera hat 13 Megapixel und verwendet einen Sony-Sensor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Rückseite ist abnehmbar, Oneplus will künftig alternative Cover anbieten. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Der Akku ist trotzdem nicht ohne Weiteres wechselbar. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Das One ist das erste Smartphone des Startups Oneplus. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Das neue ROM befindet sich laut Oneplus aktuell noch in der Entwicklung, eine erste Version ist allerdings bereits herunterladbar. Auch der Quelltext kann heruntergeladen werden. Die aktuelle Version ist noch nicht fehlerfrei: So soll das Gyroskop nicht funktionieren, ebenso die VPN-Funktion. Weitere Fehler seien nicht auszuschließen; Oneplus bittet die Nutzer, gefundene Fehler zu melden, um das ROM verbessern zu können.

Oneplus betont, dass das Aufspielen des ROMs nicht die Garantie des One verletzen würde. Allerdings muss der Nutzer eventuelle Reparaturkosten selbst bezahlen, wenn er das Smartphone während des Flash-Vorgangs kaputt macht.

Die Veröffentlichung eines auf Stock Android basierenden ROMs für das One ist etwas überraschend, da mit Cyanogenmods CM11s eh eine sehr nah am AOSP-Android stehende Android-Distribution verwendet wird. Das One zählt aktuell zu den leistungsfähigsten Android-Smartphones am Markt, ist allerdings immer noch nicht leicht zu bekommen.

One immer noch nicht ohne weiteres erhältlich

Laut früheren Aussagen von Oneplus sollte das One ab Ende Juni 2014 problemlos zu haben sein, was nicht der Fall ist. Am 23. Juli 2014 hatte der Hersteller eine weitere Aktion gestartet, in der 5.000 Einladungen verlost wurden. Wann das Gerät tatsächlich problemlos zu erhalten ist, bleibt ungewiss.


eye home zur Startseite
Hansebanger86 05. Aug 2014

Wie überall, wahrscheinlich total überfragt? Ich bin aber auch nicht bereit bei ebay 490...

Realist_X 04. Aug 2014

Danke, danke! Auch im Namen meiner Eltern :)

Kabel 27. Jul 2014

Hallo, hat vielleicht jemand einen invite übrig ? MfG Tom

JulesNN 26. Jul 2014

Hab heute invite bekommen. Hab mir aber schon ein S4 geholt. Verschenke mein Invite...

BeggarsarenoCho... 24. Jul 2014

Nehm ich!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  3. thyssenkrupp AG, Essen
  4. über Hays AG, südlich von Hannover/Hildesheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. (u. a. Bundle mit F1 2015 und Grid für 7.69$)
  3. 27,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Via Viagem

    as (Golem.de) | 18:09

  2. Re: Apple Tax

    pool | 18:08

  3. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    vulkman | 18:05

  4. > Wir freuen uns über Hinweise dazu, wie andere...

    RaphaeI | 18:05

  5. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    vulkman | 18:04


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel