Abo
  • Services:
Anzeige
Cyanogenmod-Chef Steve Kondik mit Oneplus-Gründer Pete Lau und Koushik Dutta von Cyanogenmod (v. l. n. r.)
Cyanogenmod-Chef Steve Kondik mit Oneplus-Gründer Pete Lau und Koushik Dutta von Cyanogenmod (v. l. n. r.) (Bild: Steve Kondik)

Oneplus One Cyanogenmod-Smartphone wird nach Kundenwünschen ausgestattet

Das Oneplus One wird als erstes Smartphone speziell für Cyanogenmod entwickelt. Im Zuge dessen wird die alternative Android-Distribution Cyanogenmod neue Funktionen erhalten. Und Interessenten können die Ausstattung des Smartphones bestimmen.

Anzeige

Das neu gegründete Startup Oneplus ist der zweite Hardwarepartner von Cyanogenmod. Oneplus will ein Cyanogenmod-Smartphone im Laufe des ersten Halbjahres 2014 auf den Markt bringen. Dafür wird es spezielle Anpassungen an Cyanogenmod geben - welche, ist noch nicht bekannt. Der Hersteller verspricht aber, dass das One das beste Smartphone mit der besten Software auf dem Markt sei, wenn es erscheint. Gegründet wurde Oneplus vom früheren Vice President bei Oppo, Pete Lau.

Kürzlich kam mit dem Oppo N1 ein erstes Smartphone auf den Markt, das mit vorinstalliertem Cyanogenmod ausgeliefert wird.

Kunden können Ausstattung des Oneplus One mitbestimmen

Bereits Mitte Dezember 2013 hatte Pete Lau dazu aufgerufen, Hardwarewünsche zu äußern, die Oneplus berücksichtigen will. Wie Oneplus das realisieren will, ist noch unklar. Denn die Bedürfnisse der Anwender dürften sehr verschieden sein.

Oneplus will zusammen mit Cyanogenmod ein Smartphone bauen, das eine "aufregende Software" hat und ausgestattet ist mit der "hochwertigsten Hardware, die derzeit zu haben ist". Das wurde bereits Mitte November 2013 bekannt, als Lau noch bei Oppo tätig war. Nun zeichnet sich ab, dass die damaligen Aussagen wohl schon auf die Gründung von Oneplus abzielten. Das Unternehmen wurde Ende 2013 gegründet.

Oneplus One vermutlich erstes reines Cyanogenmod-Smartphone

Das Oneplus One könnte das erste Smartphone sein, das ausschließlich mit Cyanogenmod angeboten wird. Das Oppo N1 gab es nur in einer Sonderauflage mit Cyanogenmod. Eigentlich läuft darauf ein normales Android mit einer von Oppo entwickelten Bedienoberfläche.


eye home zur Startseite
Buggie 08. Jan 2014

... Single Quore? xD ich vermute/hoffe mal folgende stats : 5 Zoll 1920x1080 mit...

zampata 07. Jan 2014

doch müssen sie, zumindest seit dem sie sich dazu entschlossen ein Unternehmen zu gründen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf
  3. AEVI International GmbH, Berlin
  4. BENTELER-Group, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629€ + 5,99€ Versand
  2. 56,08€ (Vergleichspreis ab ca. 65€)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  2. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  3. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  4. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  5. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  6. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  7. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  8. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  9. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  10. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

  1. Re: Akku. Standbyzeit

    honna1612 | 13:44

  2. Staatsknete an Konzerne verschenken

    barforbarfoo | 13:43

  3. Re: Interessant [...] ist immer die Kapazität des...

    unbuntu | 13:37

  4. Re: Der starke Kleber

    unbuntu | 13:36

  5. Re: letzter Satz ist ausschlaggebend

    zweiundvierzig | 13:33


  1. 13:34

  2. 12:03

  3. 10:56

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 14:28

  7. 13:28

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel