Abo
  • Services:
Anzeige
Das Touchscreen-Update des Oneplus One wird vorerst zurückgenommen.
Das Touchscreen-Update des Oneplus One wird vorerst zurückgenommen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Oneplus One: Cyanogen zieht Touchscreen-Update wegen Akku-Problemen zurück

Das Touchscreen-Update des Oneplus One wird vorerst zurückgenommen.
Das Touchscreen-Update des Oneplus One wird vorerst zurückgenommen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Oneplus-One-Nutzer mit Touchscreen-Problemen haben sich offenbar zu früh gefreut: Die mit dem letzten CM12.1-Update eingespielte Verbesserung der Bedienbarkeit des Touch-Displays wird in der nächsten Aktualisierung wegen Akku-Problemen wieder herausgepatcht.

Seit dem Start des Oneplus One beschweren sich immer wieder Nutzer über die schlechte Bedienbarkeit des Touchscreens. Insbesondere bei Multi-Touch-Gesten wie dem Zoom mit zwei Fingern spielte das Display bei einigen Nutzern regelrecht verrückt.

Anzeige

Oneplus-Mitbegründer Carl Pei kündigte zu diesem Problem Anfang Mai 2015 ein Update als Lösung an. Erste Tests sollen laut Pei ergeben haben, dass Oneplus-One-Nutzer seit der Aktualisierung ihren Touchscreen tatsächlich problemlos verwenden können. Allerdings scheint es jetzt zu einer erhöhten Akkuentladung zu kommen: Der Fix wurde für die kommende Nightly-Version von CM12.1 wieder entfernt.

Erhöhte Akkuentladung im Standby-Betrieb

Dies ist aus den begleitenden Kommentaren der aktuellen Code-Entwicklung ersichtlich, wie die Internetseite Androidbeat.com herausgefunden hat: Im Code Review findet sich Change 98677, der das Update der Firmware des Touchscreens wieder zurückzieht.

  • Die Kamera des Oneplus One macht gute Fotos mit angenehmem Dynamikumfang und guter Schärfe. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das One ist das erste Smartphone des Startups Oneplus. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das One hat ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display, im Inneren arbeitet ein Snapdragon-801-Prozessor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Gehäuse aus Kunststoff ist gut verarbeitet. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Kamera hat 13 Megapixel und verwendet einen Sony-Sensor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Rückseite ist abnehmbar, Oneplus will künftig alternative Cover anbieten. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Der Akku ist trotzdem nicht ohne Weiteres wechselbar. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Das One ist das erste Smartphone des Startups Oneplus. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Als Grund wird ein Stromfluss von 30 mA im Standby-Zustand angegeben - dieser sorgt dafür, dass sich der Akku ohne Zutun des Nutzers im Laufe der Zeit schneller als gewohnt selbst entlädt. Die erhöhte Entladung hängt offenbar mit der Double-Tap-Funktion zum Aufwecken des Smartphones aus dem Standby-Betrieb zusammen. Das Touchscreen-Update soll solange zurückgenommen bleiben, bis eine Lösung für das Problem gefunden wurde.

Wer nach der Aktualisierung von CM12.1 von der erhöhten Akkuentladung betroffen ist, kann sich die kommende Nightly-Version installieren, verliert dann allerdings die Verbesserungen des Touchscreens. Alternativ kann das reguläre Update auch ausgesetzt werden. Wer sich die Aktualisierung dennoch installiert und eine erhöhte Akkuentladung feststellt, sollte die Double-Tap-Funktion zum Aufwecken des Smartphones deaktivieren.


eye home zur Startseite
Häxler 20. Mai 2015

Das stimmt nicht so ganz. Es mag beim OPO und ein paar anderen Geräten so sein, dass...

heubergen 19. Mai 2015

Ein günstiges Smartphone und dann motzen weil der Support ist supertoll ist? Witzig und...

SchmuseTigger 19. Mai 2015

Also Pre-5.0 (12) fand ich war CM immer extrem schnell. Ab 5.0 hat sich das extrem...

SchmuseTigger 19. Mai 2015

Der Vertrag war es für mindestens 2 Jahre offiziel zu unterstützen.

SchmuseTigger 19. Mai 2015

Ich hab meins seit Juni, also 11 Monate. Touchscreen Probleme habe ich keine. Aber seit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. equensWorldline GmbH, Aachen
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Was mich grundsätzlich bei WaKü stört...

    Apfelbrot | 16:43

  2. Re: Was verbaut man da drin?

    Sharra | 16:41

  3. Re: Für das gleiche Geld kriege ich einen ganzen...

    WonderGoal | 16:37

  4. Re: Grafikbox so gross wie PC?

    WonderGoal | 16:31

  5. Not a single fuck was given about wasted storage...

    __destruct() | 16:31


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel