Oneplus, EU, Roblox: Sonst noch was?

Was am 13. Oktober 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Oneplus, EU, Roblox: Sonst noch was?
(Bild: Pixy.org)

Oneplus-Gründer verlässt Unternehmen: Carl Pei soll den von ihm mitgegründeten Hersteller Oneplus verlassen, wie interne Quellen Techcrunch bestätigt haben. Demnach will Pei sein eigenes Unternehmen gründen.

Stellenmarkt
  1. Junior IT Projektmanager (m/w/d)
    DG Nexolution Procurement & Logistics GmbH, Idstein, Home-Office
  2. Software Developer / Entwickler (m/w/d) C++
    INIT Group, Karlsruhe
Detailsuche

.eu-Registry neu ausgeschrieben: Die Europäische Kommission hat den Betrieb der Registry für die .eu-Top-Level-Domain ausgeschrieben. Bei der Vergabe sind erneut kommerziell agierende Bieter ausgeschlossen. Zum Zweck des Betriebs sollen aber auch explizit nicht-kommerzielle Tochterunternehmen gegründet werden dürfen. Bisher wird .eu von der EURid betrieben.

Roblox will an die Börse: Der Computerspieleanbieter Roblox will an die Börse. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben die nötigen Dokumente in den USA eingereicht. Details sind noch nicht bekannt, im Frühjahr 2020 wurde die Firma laut Techcrunch mit rund 4 Milliarden US-Dollar bewertet. Roblox bietet eine auf jüngere Gamer ausgerichtete Editor- und Sandbox-Umgebung an.

Neuer Bastelrechner für Kinder: Die Microbit Educational Foundation hat nach einigen Jahren die zweite Version des kleinen Computers herausgebracht. Dieser erhält ein Mikrofon und Lautsprecher zum Aufnehmen oder Abspielen von Geräuschen. Der Microbit soll Kindern spielend das Programmieren beibringen und integriert einen Low-Code-Block-Editor von Microsoft.

Golem Karrierewelt
  1. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    30.11.2022, virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    16./17.03.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Erweiterung für Age of Wonders - Planetfall: Am 10. November 2020 soll die vierte Erweiterung für das Strategiespiel Age of Wonders - Planetfall (Windows-PC, Xbox One und PS4) erscheinen. Das Addon trägt den Namen Star Kings, es bietet unter anderem eine weitere Fraktion und neue Kampagnen-Einsätze.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Viertes Mobilfunknetz
1&1 lässt laut Bericht Verkauf des Unternehmens durchrechnen

Fast keine eigenen Antennenstandorte, schwaches Open RAN, steigende Zinsen und Energiekosten: Ralph Dommermuth soll den Ausstieg bei 1&1 prüfen lassen. Das Unternehmen dementiert dies klar.

Viertes Mobilfunknetz: 1&1 lässt laut Bericht Verkauf des Unternehmens durchrechnen
Artikel
  1. App-Store-Rauswurfdrohung: Musk attackiert Apple
    App-Store-Rauswurfdrohung
    Musk attackiert Apple

    Apple hat angeblich seine Werbeaktivitäten auf Twitter weitgehend eingestellt und mit einem App-Store-Rauswurf gedroht.

  2. Verkehrsunternehmen: 49-Euro-Ticket kommt wohl erst im Mai
    Verkehrsunternehmen
    49-Euro-Ticket kommt wohl erst im Mai

    Das 49-Euro-Ticket sollte Anfang 2023 erscheinen, doch Verkehrsunternehmen erwarten den Start erst im Mai 2023. Kommunen drohen gar mit Blockade.

  3. Prozessor-Bug: Wie Intel einen Bug im ersten x86-Prozessor fixte
    Prozessor-Bug
    Wie Intel einen Bug im ersten x86-Prozessor fixte

    Der Prozessor tut nicht ganz, was er soll? Heute löst das oft eine neue Firmware, vor 40 Jahren musste neues Silizium her.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ • Palit RTX 4080 1.499€ • Astro A50 Gaming-Headset PS4/PS5/PC günstiger • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Thrustmaster Flight Sticks günstiger [Werbung]
    •  /