Oneplus 9 und 9 Pro: Verfügbarkeit und Fazit

Das Oneplus 9 ist ab 700 Euro erhältlich, das Oneplus 9 Pro ab 900 Euro. Damit liegen die Preise auf dem Niveau des Oneplus 8 und Oneplus 8 Pro.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Cloud Plattform Engineer (DevOps) - Business Intelligence (w/m/d)
    dmTECH GmbH, bundesweit
  2. Product Owner / Technische Software-Teilprojektleitung (m/w / divers)
    Continental AG, Regensburg
Detailsuche

Bei seinen beiden neuen Smartphones nahm Oneplus Verbesserungen bei der Hardware vor. Verglichen mit den Smartphones der 8er-Serie betreffen diese neben sichtbaren Dingen wie den Displays und den Kameras auch weniger sichtbare Details wie die Anzahl der verwendeten 5G-Bänder, den Chip und die Ladegeschwindigkeit.

Herausgekommen sind zwei Smartphones, die sehr gute Fotos machen, Inhalte scharf und flüssig anzeigen und über ein gut gemachtes Android-System verfügen. Das Pro-Modell ist - abgesehen von der etwas größeren Bildschirmdiagonale - in einigen Details schlichtweg noch etwas besser als das Oneplus 9.

  • Ein mit dem Oneplus 9 bei Tageslicht aufgenommenes Bild (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Oneplus 9 verwendet eine Superweitwinkelkamera mit 50 Megapixeln. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das gleiche Motiv, mit dem Oneplus 9 Pro aufgenommen. Zwischen den beiden Hauptkameras besteht kaum ein sichtbarer qualitativer Unterschied. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Auch beim Oneplus 9 Pro kommt der neue 50-Megapixel-Sensor bei der Superweitwinkelkamera zum Einsatz. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das gleiche Motiv mit dem Oneplus 8 Pro aufgenommen (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das gleiche Motiv mit dem Oneplus 8 Pro aufgenommen (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Sowohl beim Oneplus 9 ...
  • ... als auch beim 9 Pro soll die Farbwiedergabe dank der Zusammenarbeit mit Hasselblad verbessert worden sein. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Im Vergleich mit dem Oneplus 8 Pro sind die Farben aber höchstens minimal weniger stark gesättigt. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die qualitativen Unterschiede zwischen dem Oneplus 9 ...
  • ... und dem Oneplus 9 Pro sind kaum wahrnehmbar. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • In sehr dunklen Situationen machen sowohl das Oneplus 9 ...
  • ... als auch das Oneplus 9 Pro bessere Aufnahmen ...
  • ... als das Oneplus 8 Pro, bei dem die Aufnahme einen blauen Rand hat. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Nachtaufnahmen gelingen beim Oneplus 9 sowohl mit der Hauptkamera ...
  • ... als auch mit der Superweitwinkelkamera. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das gilt auch für die Hauptkamera des Oneplus 9 Pro ...
  • ... sowie für dessen Superweitwinkelkamera. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Von der Belichtung her gefallen uns Nachtaufnahmen des Oneplus 8 Pro besser. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Beim Oneplus 8 Pro können wir das Superweitwinkelobjektiv nicht für gute Nachtaufnahmen verwenden. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Mit dem Oneplus 9 Pro können wir dank des Teleobjektivs mit Makrofunktion schöne Nahaufnahmen machen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Oneplus 9 und das Oneplus 9 Pro sehen auf den ersten Blick gleich groß aus. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Oneplus 9 Pro hat ein technisch besseres und etwas größeres Display. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Beide Smartphones kommen mit Hasselblad-optimierten Kameras - das Oneplus 9 Pro hat eine Kamera mehr. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Beide Modelle haben ein glattes, glänzendes Finish auf der Rückseite. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Von oben nach unten verändert sich die Rückseite von matt zu spiegelnd - und zieht Fingerabdrücke magisch an. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Sowohl das Oneplus 9 als auch das Pro-Modell haben wieder den Alert Switch, mit dem sich Benachrichtigungen stumm schalten lassen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Eine Klinkenbuchse für Kopfhörer haben die neuen Modelle nicht. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Oneplus 9 kostet ab 700 Euro, das Oneplus 9 Pro ab 900 Euro. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Das Oneplus 9 kostet ab 700 Euro, das Oneplus 9 Pro ab 900 Euro. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Das betrifft beispielsweise das Display: Das Oneplus 9 Pro bietet eine höhere Auflösung und eine automatische Regulierung der Bildrate von 1 bis 120 Hz. Außerdem ist der Blickwinkel noch etwas stabiler. Die Kamera bietet dank des Teles etwas mehr Möglichkeiten bei der Gestaltung.

Oneplus 9Oneplus 9 Pro
Display6,5 Zoll AMOLED, 2.400 x 1.080 Pixel, 120 Hz, HDR6,7 Zoll AMOLED, 3.216 x 1.440 Pixel, 1 - 120 Hz automatische Regulierung, HDR
ChipsatzSnapdragon 888Snapdragon 888
KameraHauptkamera 48 Megapixel (IMX689) f/1.8, Superweitwinkelkamera 50 Megapixel (IMX776) f/2.2, Monochromkamera 2 MegapixelHauptkamera 48 Megapixel (IMX789) f1.8 mit OIS, Superweitwinkelkamera 50 Megapixel (IMX766) f/2.2, Telekamera 8 Megapixel, f/2.4, Monochromkamera 2 Megapixel
Frontkamera16 Megapixel (IMX471), f/2.416 Megapixel (IMX471), f/2.4
Speicher8 GByte RAM und 128 GByte Flash, 12 GByte RAM und 256 GByte Flash8 GByte RAM und 128 GByte Flash, 12 GByte RAM und 256 GByte Flash
Netzwerk5G, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2, NFC5G, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2, NFC
Akku4.500 mAh, mit 65 Watt schnellladbar, drahtlos mit 15 Watt ladbar4.500 mAh, mit 65 Watt schnellladbar, drahtlos mit 50 Watt ladbar
BetriebssystemAndroid 11Android 11
Größe und Gewicht160 x 74,2 8,7 mm, 192 Gramm163,2 x 73,6 x 8,7 mm, 197 Gramm
BesonderheitenFingerabdrucksensor im DisplayFingerabdrucksensor im Display
Oneplus 9 und Oneplus 9 Pro im Vergleich
Golem Karrierewelt
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    28.02.2023, Virtuell
  2. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    17.-19.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wer auf das Tele und den größeren Bildschirm verzichten kann, macht mit dem Oneplus 9 nicht viel verkehrt. Angesichts des gleichen Chipsatzes, der gleichen Speicherausstattung mit schnellen Bauteilen und schnellem 65-Watt-Laden ist das Basismodell der neuen Serie für 700 Euro verglichen mit der Konkurrenz ein sehr gutes Angebot.

OnePlus 9 5G SIM-freies Smartphone mit Hasselblad-Kamera für Smartphones - Astral Black 8GB RAM 128 GB - 2 Jahre Garantie

Ob einem die Detailverbesserungen 200 Euro wert sind, ist Ansichtssache. Für 900 Euro empfinden wir auch das Pro-Modell als lohnenswert; verglichen mit dem Oneplus 9 halten wir den qualitativen Abstand für den Aufpreis aber für eher gering. Das Oneplus 9 ist eher ein Preisleistungskracher.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Snapdragon 888 und reichlich Arbeitsspeicher
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Mars Attacks!
"Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz"

Viele Amerikaner fanden Tim Burtons Mars Attacks! nicht so witzig, aber der Rest der Welt lacht umso mehr - bis heute, der Film ist grandios gealtert.
Von Peter Osteried

25 Jahre Mars Attacks!: Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz
Artikel
  1. NIS 2 und Compliance vs. Security: Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?
    NIS 2 und Compliance vs. Security
    Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?

    Mit der NIS-2-Richtlinie will der Gesetzgeber für IT-Sicherheit sorgen. Doch gut gemeinte Regeln kommen in der Praxis nicht immer unbedingt auch gut an.
    Von Nils Brinker

  2. Artemis I: Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt
    Artemis I
    Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt

    Die Testmission für Mondlandungen der Nasa Artemis I hat den Mond erreicht. In den kommenden Tagen macht sich die Orion-Kapsel auf den Rückweg.

  3. Apple-Auftragsfertiger: Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust
    Apple-Auftragsfertiger
    Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust

    Foxconn soll Einstellungsprämien an Arbeiter nicht gezahlt haben, weshalb es zu Unruhen kam. Nun gab es Massenkündigungen. Für Apple ist die Situation gefährlich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN770 500GB 49,99€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • Seagate FireCuda 530 1TB 119,90€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 & P2 1TB 67,99€ • Alpenföhn Wing Boost 3 ARGB 120 3er-Pack 42,89€ [Werbung]
    •  /