• IT-Karriere:
  • Services:

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.

Ein Test von veröffentlicht am
Das Kameramodul des Oneplus 8T
Das Kameramodul des Oneplus 8T (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Oneplus hat sein neues Smartphone 8T vorgestellt, das wie in der Vergangenheit ein Hardware-Refresh des Modells aus dem Frühjahr darstellt. Im Test von Golem.de präsentiert sich das Oneplus 8T als schlankes Smartphone mit guter Kamera und sehr schneller Lademöglichkeit.

Inhalt:
  1. Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
  2. Schwarzweißfotos und Porträtvideos
  3. Akku ist in 40 Minuten voll aufgeladen
  4. Verfügbarkeit und Fazit

Anders als in den Vorjahren verzichtet Oneplus darauf, auch das Oneplus 8 Pro als T-Modell neu zu veröffentlichen. Entsprechend bleibt das 8 Pro das Topmodell, während das 8T nur das Oneplus 8 ablöst - dessen Verkauf wird eingestellt. Erstmals seit langem wird Oneplus sein Topgerät also erst wieder nach einem Jahr aktualisieren.

Das Oneplus 8T hat wie das Oneplus 8 einen 6,55 Zoll großen OLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln. Das Display unterstützt eine Bildrate von 120 Hz, also so viel wie das Oneplus 8 Pro und 30 Hz mehr als beim Vorgänger Oneplus 8. Oneplus zufolge wurde ein flexibles Display-Panel verwendet, das dünner ist und bei dem die befestigten Bauteile besser im Gehäuse untergebracht werden können. Oneplus verzichtet erfreulicherweise auf einen abgerundeten Bildschirmrand.

Vierfachkamera mit Sensor des Oneplus 8

In der linken oberen Ecke des Displays ist die 16-Megapixel-Frontkamera eingebaut, bei der es sich um das gleiche Modell wie beim Oneplus 8 Pro handelt. Auf der Rückseite ist eine Vierfachkamera verbaut, die aus einer Weitwinkelkamera mit 48 Megapixeln, einer Superweitwinkelkamera mit 16 Megapixeln, einer Makrokamera mit 5 Megapixeln und einer Schwarzweißkamera mit 2 Megapixeln besteht.

  • Das Oneplus 8T hat ein 6,55 Zoll großes Display. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Auf der Rückseite ist eine Vierfachkamera eingebaut. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Neben einer Weitwinkel- und einer Superweitwinkelkamera gibt es noch eine Makro- und eine Schwarzweißkamera. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Frontkamera ist in einem Loch im Display untergebracht. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Oneplus 8T hat einen Alert Slider, mit dem Nutzer schnell die Benachrichtigungen des Smartphones stummschalten können. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Der 4.500 mAh große Akku kann mit 65 Watt in 40 Minuten voll aufgeladen werden. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Display des Oneplus 8T hat keine abgerundeten Ränder. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Hauptkamera macht gut belichtete Tageslichtaufnahmen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Dank eines Blickwinkels von 123 Grad bietet die Superweitwinkelkamera einen großen Bildausschnitt. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Ein Teleobjektiv hat das Oneplus 8T nicht - der Digitalzoom ist bei geringer Vergrößerungsstufe aber gut nutzbar. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Bilder der Makrokamera sind in Ordnung, eine hohe Auflösung haben sie allerdings nicht. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Schwarzweißkamera arbeitet im Zusammenspiel mit der Hauptkamera. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Ein mit dem Nachtmodus aufgenommendes Bild (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Das Oneplus 8T hat ein 6,55 Zoll großes Display. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Magdeburg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, 91074 Herzogenaurach

Die Hauptkamera verwendet mit dem Sony IMX586 den gleichen Sensor wie die des Oneplus 8. Das Oneplus 8T belichtet bei Tageslichtaufnahmen gut, Schatten und helle Stellen werden gut aneinander angepasst. Unter starker Vergrößerung ist sichtbar, dass das Oneplus 8 Pro ein klein wenig schärfere Bilder macht, sowohl bei 12 als auch bei vollen 48 Megapixeln. Das ist nicht weiter verwunderlich, verwendet das Pro-Modell doch den etwas besseren Sensor IMX689. Der Bildeindruck ist aber auch verglichen mit dem Pro-Modell sehr ähnlich.

Die Superweitwinkelkamera des Oneplus 8T hat einen Bildwinkel von 123 Grad und damit etwas mehr als das Vorgängermodell und das Oneplus 8 Pro. Der Vergleich der Bildqualität mit dem Oneplus 8 Pro fällt ähnlich aus wie bei der Hauptkamera: Die Bilddynamik ist sehr ähnlich, leichte Unterschiede gibt es bei der Schärfe. Das Makroobjektiv macht brauchbare Aufnahmen, allzu stark vergrößern dürfen wir diese allerdings nicht - dann macht sich die geringe 5-Megapixel-Auflösung schnell bemerkbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
OnePlus 8T Aquamarine Green - 6.55" 120Hz FHD+ Fluid Display - 12GB RAM + 256GB Speicher - Vierfach Kamera - 65W Warp Charge - Duale SIM - 5G - 2 Jahre Garantie
Schwarzweißfotos und Porträtvideos 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 594€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)

Robert.Mas 19. Okt 2020 / Themenstart

Nein, der befindet sich direkt im Powerknopf an der Seite.

Vögelchen 18. Okt 2020 / Themenstart

und so frage ich mich: Wurde das unter den Herstellungskosten abverkauft, oder sind die...

Telecom... 15. Okt 2020 / Themenstart

Ich schließe mein Smartphone nachts eigentlich gar nicht mehr an. Entweder auf dem...

genab.de 15. Okt 2020 / Themenstart

gehts nur mir so, oder ist die Farbe sehr "speziell" OK, es gibt ein Grau, das soll aber...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. AV-Receiver Fehlerhafte HDMI-2.1-Chips führen zu Blackscreen

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /