Verfügbarkeit und Fazit

Das Oneplus 8T kostet mit 8 GByte Arbeitsspeicher und 128 GByte Flash-Speicher 600 Euro und ist damit 50 Euro günstiger als das Oneplus 8. Mit 12 GByte RAM und 256 GByte Flash-Speicher kostet das Smartphone 700 Euro. Der Vorverkauf startet am 14. Oktober 2020, in den Handel kommt das Oneplus 8T am 20. Oktober 2020.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Berater Krankenhausinformationssystem (KIS) Neueinführungen (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch, deutschlandweit
  2. Junior IT-Manager (m/w/d) Anwendungs-Support
    ABO Wind AG, Ingelheim am Rhein
Detailsuche

Erstmals seit Jahren hat Oneplus nur ein T-Modell auf den Markt gebracht - und das Oneplus 8T ist ein guter Refresh des Oneplus 8. Besonders die Kamera, das Display und der Akku gefallen uns.

Dieser hat nicht nur eine gute Laufzeit, sondern lässt sich mit 65 Watt auch sehr schnell laden, was im Alltag praktisch ist: Zwischendurch kann das Oneplus 8T schnell mal an das Netzteil gehängt werden, um ein paar Prozent zu laden. Das zwingende Laden über Nacht, das viele Nutzer wahrscheinlich praktizieren, entfällt bei einer solchen Geschwindigkeit.

Die Kamera liefert eine ähnliche Bildqualität wie die des Oneplus 8, was ein gutes Urteil ist. Dank des Superweitwinkelobjektivs bietet auch das Oneplus 8T gute Möglichkeiten zur Bildgestaltung - lediglich auf ein Teleobjektiv wie beim Oneplus 8 Pro müssen Nutzer verzichten, das zudem eine etwas schärfere Hauptkamera hat. Leichte Vergrößerungen sind beim Oneplus 8T aber auch mit dem Digitalzoom problemlos möglich.

  • Das Oneplus 8T hat ein 6,55 Zoll großes Display. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Auf der Rückseite ist eine Vierfachkamera eingebaut. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Neben einer Weitwinkel- und einer Superweitwinkelkamera gibt es noch eine Makro- und eine Schwarzweißkamera. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Frontkamera ist in einem Loch im Display untergebracht. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Oneplus 8T hat einen Alert Slider, mit dem Nutzer schnell die Benachrichtigungen des Smartphones stummschalten können. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Der 4.500 mAh große Akku kann mit 65 Watt in 40 Minuten voll aufgeladen werden. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Display des Oneplus 8T hat keine abgerundeten Ränder. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Hauptkamera macht gut belichtete Tageslichtaufnahmen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Dank eines Blickwinkels von 123 Grad bietet die Superweitwinkelkamera einen großen Bildausschnitt. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Ein Teleobjektiv hat das Oneplus 8T nicht - der Digitalzoom ist bei geringer Vergrößerungsstufe aber gut nutzbar. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Bilder der Makrokamera sind in Ordnung, eine hohe Auflösung haben sie allerdings nicht. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Schwarzweißkamera arbeitet im Zusammenspiel mit der Hauptkamera. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Ein mit dem Nachtmodus aufgenommendes Bild (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Das Display des Oneplus 8T hat keine abgerundeten Ränder. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Golem Akademie
  1. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03.–04. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Da es neben dem Oneplus 8T kein Oneplus 8T Pro geben wird, bleibt Interessenten an einem Oberklasse-Smartphone von Oneplus die Wahl zwischen dem 8T und dem 8 Pro. Für die meisten dürften Kamera und Akku die wichtigsten Unterschiede sein: Das Oneplus 8 Pro bietet eine etwas bessere Kamera mit Teleobjektiv, zudem lässt es sich mit 30 Watt auch drahtlos laden.

OnePlus 8T Aquamarine Green - 6.55" 120Hz FHD+ Fluid Display - 12GB RAM + 128GB Speicher - Vierfach Kamera - 65W Warp Charge - Duale SIM - 5G - 2 Jahre Garantie

Besonders die 8-GByte-Version des Oneplus 8T mit einem Preis von 600 Euro ist ein lohnendes Smartphone im unteren Oberklassebereich. Einer der stärksten Konkurrenten dürfte Xiaomis Mi 10T Pro sein, das bei einem Preis von 600 Euro ein 144-Hz-Display, einen Snapdragon 865 und eine Dreifachkamera mit 108-Megapixel-Hauptsensor hat. Ein Verkaufsargument für das Oneplus 8T dürfte aber auch Oxygen OS sein, das viele Einstellungsmöglichkeiten bietet und dabei recht nah an Vanilla Android bleibt - anders als Xiaomis MIUI.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Akku ist in 40 Minuten voll aufgeladen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Zhenja 12. Nov 2020

Zwei Jahre nach dem Release vielleicht, UVP war 699,- bzw. 799,- ¤. Da ist Oneplus mit...

Robert.Mas 19. Okt 2020

Nein, der befindet sich direkt im Powerknopf an der Seite.

Telecom... 15. Okt 2020

Ich schließe mein Smartphone nachts eigentlich gar nicht mehr an. Entweder auf dem...

genab.de 15. Okt 2020

gehts nur mir so, oder ist die Farbe sehr "speziell" OK, es gibt ein Grau, das soll aber...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sam Zeloof
Student baut Chip mit 1.200 Transistoren

In seiner Garage hat Sam Zeloof den Z2 fertiggestellt und merkt scherzhaft an, Moore's Law schneller umgesetzt zu haben als Intel selbst.

Sam Zeloof: Student baut Chip mit 1.200 Transistoren
Artikel
  1. Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
    Xbox Cloud Gaming
    Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

    Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
    Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz

  2. IBM: Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft
    IBM
    Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft

    Mit Francisco Partners greift eine große Investmentgruppe zu, das Geschäft mit Watson Health soll laut IBM darunter aber nicht leiden.

  3. Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
    Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
    "Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

    Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /