Abo
  • Services:

One (M8) for Windows: HTCs Topsmartphone mit Windows Phone 8.1

HTC hat es wahr gemacht: Das One (M8) gibt es jetzt nicht nur mit Android, sondern auch mit Windows Phone 8.1. Es ist weitestgehend baugleich mit dem Android-Modell, hat aber eine Detailverbesserung.

Artikel veröffentlicht am ,
One (M8) mit Windows Phone 8.1
One (M8) mit Windows Phone 8.1 (Bild: HTC)

Die Gerüchte haben sich bestätigt: Nach zwei Jahren hat HTC wieder ein Windows-Phone-Smartphone auf den Markt gebracht. Dafür ist das One (M8) für den Betrieb mit Windows Phone 8.1.1 angepasst worden, als Name ist der etwas irreführende Begriff "One (M8) for Windows" gewählt worden.

  • One (M8) for Windows (Bild: HTC)
  • One (M8) for Windows (Bild: HTC)
One (M8) for Windows (Bild: HTC)
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Hildesheim
  2. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart

Neues gibt es im abgewandelten One (M8) nicht. Es hat das gleiche Metallgehäuse wie das Android-Modell, auch Display, Duo-Kamera und Prozessor sind unverändert. Neben dem Betriebssystem gibt es aber doch eine kleine Änderung: Das Windows-Phone-Modell hat statt 16 GByte gleich 32 GByte Flash-Speicher.

Der Arbeitsspeicher liegt wieder bei 2 GByte und auch am Steckplatz für Micro-SD-Karten und dem eingebauten Lithium-Polymer-Akku mit 2.600 mAh gibt es keine Veränderung.

Weiterhin kein HTC-Smartphone mit Dual-Boot

Vor knapp einem Jahr gab es Gerüchte, dass HTC an einem Smartphone mit Dual-Boot-Option arbeite, auf dem wahlweise Android oder Windows Phone laufen sollte. Bis heute ist dies unbestätigt, und es gibt die Vermutung, dass sowohl Google als auch Microsoft eine solche Option nicht wünschen.

Das One (M8) for Windows ist bei Verizon ohne Vertrag für 600 US-Dollar verfügbar. Derzeit ist nicht geplant, das Smartphone auch in Deutschland auf den Markt zu bringen - was sich aber noch ändern kann. In den kommenden Wochen sollte jedoch kein Verkaufsstart in Deutschland erwartet werden.

Im Test von Golem.de schnitt das One (M8) in der Version mit Android 4.4 alias Kitkat gut ab.

Nachtrag vom 20. August 2014, 7:28 Uhr

Außer Verizon wird auch der US-Mobilfunknetzbetreiber AT&T das One (M8) for Windows ins Sortiment nehmen. Damit gibt es das HTC-Smartphone mit Windows Phone 8.1 künftig also auch mit hiesiger Technik, während das Verizon-Modell nur im CDMA-Netz funktioniert, das in Deutschland nicht verfügbar ist. Wann und zu welchem Preis das neue HTC-Smartphone bei AT&T zu haben sein wird, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 103,03€ für Prime-Mitglieder (aktuell günstigste M.2-SSD mit 512 GB)
  2. 139,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 172,73€)
  3. 69,90€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. Gear S3 Frontier für 209€ und Galaxy S8+ für 469€ - Bestpreise!)

Differenzdiskri... 22. Aug 2014

Ist ja auch schneller als WP, wenn es relevant ist. Wenn dir wichtiger ist, dass das...

Anonymer Nutzer 21. Aug 2014

Ein Bildsensor hat übrigens immer ein Seitenverhältnis von 4:3 und daher ist ein Video...

Dhakra 20. Aug 2014

Joah, da macht o2 mal wieder einen scheiß Job... ätzend!

flaep 20. Aug 2014

Google mal nach dem HTC HD2 und dann sag nochmal das es unmoeglich ist.

gaym0r 20. Aug 2014

Falsch! Das 8S bekommt kein 8.1 Update 1. 8.1 kommt...


Folgen Sie uns
       


Subdomain Takeover - Interview mit Moritz Tremmel

Golem.de Redakteur Moritz Tremmel erklärt im Interview die Gefahren der Übernahme von Subdomains.

Subdomain Takeover - Interview mit Moritz Tremmel Video aufrufen
Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
  2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
  3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /