• IT-Karriere:
  • Services:

One Laptop Per Child: Lern-Computer XO-Infinity wird modular

Ein Laptop für Schüler, welcher der Idee von Googles Project Ara ähnelt: One Laptop Per Child XO-Infinity besteht aus Modulen und arbeitet mit unterschiedlichen Betriebssystemen zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,
XO-Infinity
XO-Infinity (Bild: OLPC)

One Education, Teil der OLPC-Initiative (One Laptop Per Child), hat den XO-Infinity, einen modularen Laptop für australische Schüler, angekündigt. Technische Details sind vorerst Mangelware, One Education möchte erst die Idee hinter dem XO-Infinity vorstellen.

Stellenmarkt
  1. Team GmbH, Paderborn
  2. Qvest Media GmbH, Halle (Saale)

Das in seinen Maßen nicht näher spezifizierte Notebook besteht aus fünf Modulen: Der zentralen Prozessoreinheit samt Speicher, dem Akku, der Kamera, dem Bildschirm und einem WLAN-Block.

  • XO-Infinity (Bild: One Laptop Per Child)
  • XO-Infinity (Bild: One Laptop Per Child)
  • XO-Infinity (Bild: One Laptop Per Child)
XO-Infinity (Bild: One Laptop Per Child)

Das für daheim oder für Schulen gedachte Gerät soll selbst ein 4-Jähriger auseinander- und zusammenbauen können. Die einzelnen Module sollen nach einem offenen Standard entwickelt worden sein und nach ihrem Ausbau weiterverkauft oder besser noch gespendet werden.

Die Haupteinheit kann beispielsweise aus einem ARM-Chip oder einem leistungsfähigeren x86-Prozessor bestehen. Je nach Einsatzzweck unterstützt der XO-Infinity unter anderem Android, Linux oder Windows.

Der XO-Infinity soll im Laufe des Jahres mit einer Crowdfunding-Kampagne finanziert werden und Anfang 2016 fertig sein. Es bleibt abzuwarten, ob One Education ihn zeitnah auch außerhalb von Australien verkauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 23,99€
  2. (-72%) 8,50€
  3. (-79%) 5,99€
  4. 52,99€

plutoniumsulfat 24. Feb 2015

Es gab auch Aktionen, wo man selbst ein Gerät erwerben konnte, wo man gleichzeitig ein...

Moe479 23. Feb 2015

ähm welche distro ist wirklich wirklich linux selbst, oder ist es nicht nur der kernel...


Folgen Sie uns
       


Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test

Wir haben die neuen Airpods von Apple mit den Galaxy Buds von Samsung verglichen. Beim Klang schneiden die Airpods 2 wieder sehr gut ab. Es bleibt der Nachteil, dass Android-Nutzer die Airpods nur eingeschränkt nutzen können. Umgekehrt können iPhone-Nutzer die Galaxy Buds nur mit Beschränkungen verwenden. Die Galaxy Buds haben eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test Video aufrufen
Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

    •  /